Visioni Corte International Short Film Festival (9)



Fristen

08 Okt 2019
Aufruf zu Einschreibungen

31 Mär 2020
Frühe Frist

31 Mai 2020
Standard-Frist

30 Jun 2020
Späte Frist

31 Jul 2020
Festival geschlossen

30 Sep 2020
Benachrichtigungsdatum

10 Okt 2020
17 Okt 2020

Adresse

-,  -, Gaeta, Latina, Italy


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival 20'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2019
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  20'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
English Italian
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet




Photo of Visioni Corte International Short Film Festival
Photo of Visioni Corte International Short Film Festival
Photo of Visioni Corte International Short Film Festival
Photo of Visioni Corte International Short Film Festival

Italian
English
German ML


Festival Start: 10 Oktober 2020      Festival Ende: 17 Oktober 2020

Der Kulturverband „Il Sogno di Ulisse“, unter dem hohen Sponsoring des Europäischen Parlaments und der Sponsoring von Mibact Direzione Generale Cinema und Regione Lazio, kündigt die 9. Ausgabe des Internationalen Kurzfilmfestivals Visioni Corte an, das im Oktober 2020 im Ariston Theater von Gaeta - Italien. Die offiziellen Termine des Festivals, die 8 Tage dauern werden, werden nach Ablauf der Frist des Wettbewerbs, am 30. Juni 2020, zusammen mit dem Programm, auf unserer Website www.visionicorte.it veröffentlicht

9. Auflage

Aufruf zum Einstiegsjahr 2020



VERORDNUNG

Der Kulturverband „Il Sogno di Ulisse“, unter der hohen Sponsoring des Europäischen Parlaments, die Sponsoring der Regione Lazio und Mibact Direzione Cinema, kündigt die 9^ Ausgabe des Internationalen Kurzfilmfestivals Visioni Corte, die im Oktober 2020 in der renommierten Lage von Ariston stattfinden wird Theater in Gaeta (LT), vom 10. bis 17. Die offiziellen Tage des Festivals, das acht Tage dauern wird, könnten etwas variieren und werden nach Ablauf der Frist des Wettbewerbs, am 30. Juni 2020, zusammen mit dem Programm, auf unserer Website www.visionicorte.it
veröffentlicht.
Unsere Mission ist es, das Talent der jungen aufstrebenden Regisseure im Panorama der italienischen, europäischen und internationalen Kino zu verbreiten, verfolgen das Ziel der Verschmelzung von Kultur, Gebiet und Tourismus, mit einem besonderen Interesse für Innovationen im Bereich des Kinos, auch unterstützt durch neue technologische Sprachen (zum Beispiel Virtuelle Realität).

1. ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

1.1 Wettbewerbskategorien

Jeder kann an dem Wettbewerb in einer der 6 (sechs) Kategorien des Festivals teilnehmen. Wir wollen den unabhängigen Fachleuten und nicht nur, unabhängig vom Budget, die Möglichkeit bieten, in einem homogenen Wettbewerb zu engagieren, die Diskussion und den Dialog zwischen verschiedenen Kulturen zu unterstützen, und die auch die Technische Jury ermöglicht, leichter eine gerechtere Beurteilung der Werke zu geben. Die Kategorien werden sein:



• CortoFiction International: Es geht um jedes Thema und Genre. Von Drama über Komödie, Thriller, etc. Die Geschichten können erfunden, angepasst oder von wahren Ereignissen inspiriert werden. Nur für ausländische Filme

• CortoFiction Italien: Es geht um jedes Thema und Genre. Von Drama über Komödie, Thriller, etc. Die Geschichten können erfunden, angepasst oder von wahren Ereignissen inspiriert werden. Nur für italienische Filme

• CortoDoc: für Dokumentationen oder Reportagen jeglicher Art;

• CortoAnimation: richtet sich an jede Geschichte der Animation jedes Genres und realisiert in irgendeiner technischen Weise, auch Stop-Motion. Das Thema ist kostenlos.

• CortoVirtual: Es geht um jedes Thema und Genre und richtet sich nur an spezielle Kurzfilme, die mit dem speziellen Oculus für Augmented Reality zu sehen sind.

• CortoPilot Web Serie: richtet sich an Webserien, aber nur an die Pilotfolge unveröffentlichter Webserien, die noch nicht online oder in anderen Kontexten veröffentlicht wurden. Es könnte über jedes Thema und Genre, Italienisch und Ausland sein;



1.2 Es wird 11 (elf) Sonderpreise für alle Filme von CortoFiction (Italien und International) geben:

• Bestes Drehbuch

• Beste Kinematographie

• Bester Regisseur

• Bester Schauspieler in einer Hauptrolle

• Beste Schauspielerin in einer Hauptrolle

• Beste Bearbeitung

• Bester Original-Soundtrack (beinhaltet auch CortoAnimation Kategorie)

• Beste Komödie

• People's Choice Award (einer in allen Kategorien des Wettbewerbs). Es wird durch die Summe der Stimmen der Zeitpläne entschieden, die an eine Gruppe von Menschen im Publikum geliefert werden, die Publikumsjury genannt wird, die immer gleich sein wird und alle Filme des Wettbewerbs sehen wird.

• CSC Award — Experimental Centre of Cinematic Arts: ist eine besondere Auszeichnung dank der Partnerschaft mit der renommierten Kinoschule CSC von Rom, die eine spezielle Jury schafft, die seinen besten Film unter denen der CortoFiction Italien Abschnitt entscheiden wird.

• FEDIC Award - Italienische Kinoklubs Federation: ist eine besondere Auszeichnung dank der Partnerschaft mit diesem Verband. Der am meisten gewählte Film unter allen Kinoklubs von Fedic wird ausgezeichnet; er ist nur für die CortoFiction Italien reserviert.



1.3 Vorauswahl

Alle eingereichten Arbeiten werden von der künstlerischen Leitung vorausgewählt, die von einem speziellen Prüfungskomitee flankiert wird. Überschreitung der Vorauswahl werden die Teilnehmer zu den Abenden der Vorführungen zugelassen. Wenn Sie das Anmeldeformular ausfüllen, müssen die Teilnehmer angeben, welche Kategorie sie ihre Kurzfilme eingeben möchten. Der Auswahlausschuss kann jede Seite in einer anderen Kategorie wechseln, um eine Homogenität in ihnen zu gewährleisten. Die Teilnehmer können sich über die Auswahl der Kurzfilme informieren, indem sie www.visionicorte.it besuchen, wo, so bald wie möglich, das Programm der Veranstaltung veröffentlicht wird. Der Kulturverband „Il Sogno di Ulisse“ behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen die Werke zu projizieren, die die Vorauswahl nicht bestanden haben.Diese Werke, die nicht Teil des Wettbewerbs sein werden, werden daher als nicht wettbewerbsfähig angesehen und werden in die Sonderkategorie „Out of Competition“ aufgenommen.



1.4 Methoden der Auswahl von Kurzfilmen

Die endgültige Auswahl der Filme erfolgt durch die künstlerische Leiterin des Festivals und ihre Entscheidungen sind unwiderruflich; sie wählt für jede Kategorie des Wettbewerbs eine angemessene Anzahl von Kurzfilmen aus.



1.5 Jurys

Es wird verschiedene Fachjurys geben, die jeweils auf die Kategorie des Wettbewerbs spezialisiert sind, denen es zugeteilt wird, die sich aus Experten der Filmindustrie zusammensetzt, wie Regisseure, Filmkritiker, Drehbuchautoren, Produzenten, Schauspieler, künstlerische Leiter und Fachleute des audiovisuellen Sektors, die sich für 1 (ein) nur gewinnen Arbeit für jeden Abschnitt. Während der Preisverleihung werden alle Jurys die Gründe darlegen, die zur Verleihung des Gewinners geführt haben, und sie werden öffentlich gelesen. Die Entscheidungen der Jury sind endgültig und unwiderruflich. Die Jurys behalten sich auch das Recht vor, Sonder- oder Ex-Aequo-Erwähnungen abzutreten.



2. AUSzeichnungen

Die Technical Juries vergeben für jede Kategorie des Wettbewerbs nur einen Kurzfilm. Der Preis besteht aus sechs Sonderpreisen, einer handgefertigten Statue aus Messing und Marmor und ab der Ausgabe 2020 einen Geldpreis, dessen Betrag kurz vor den Terminen des Festivals festgelegt wird, entsprechend dem jährlichen Budget der Veranstaltung.



Bitte beachten Sie, dass Geldpreise während der Preisverleihung obligatorisch nur mit mindestens einer (1) repräsentativen Person des Gewinners Kurzfilm für jede Wettbewerbskategorie validiert werden. Diese Preise werden innerhalb von 90 Tagen nach Ende der Veranstaltung nach Erhalt der Bankdaten des Empfängers per Banküberweisung gesendet.



Die besonderen Auszeichnungen, die immer von den technischen Jurys entschieden werden, bestehen aus einer Glasplatte.

Die künstlerische Leitung behält sich nach eigenem Ermessen das Recht vor, eine besondere Auszeichnung für die originellste Idee eines Kurzfilms im Wettbewerb zu geben, und sie behält sich auch das Recht vor, Auszeichnungen und Erwähnungen zu stornieren, zu variieren oder zu ergänzen.

Darüber hinaus haben alle Finalisten und Gewinner dank der Partnerschaft mit iPitchTV die Möglichkeit, ihren Film auf der amerikanischen Plattform iPitchTV mit einem Geschenk zu verbreiten: einen kostenlosen 3-Monats-Gutschein gültig für die Finalisten, 1 Jahr für die Gewinner, um ihren eigenen Film auf der Plattform hochzuladen und den Fachleute der internationalen Kino- und TV-Industrie.

Wenn die Gewinner nicht an der Preisverleihung teilnehmen konnten, laden wir sie ein, eine Person zu finden, die beauftragt ist, sie zu nehmen, weil die Auszeichnung (die Statue oder die Glasplatte) nicht gesendet wird, außer seltenen Ausnahmefällen und nur durch Ladung an den Empfänger.



3. TECHNISCHE Aspekte

3.1 Wie kann ich teilnehmen
?
Die Teilnahme am Wettbewerb fällt unter eine Anmeldegebühr. Es gibt 3 Arten von Gebühren:



Frühpreis: 10,00 Euro bis 31. März 2020

Reguläre Gebühr: 15,00 Euro vom 1. April bis 31. Mai 2020

Letzte Gebühr: 20,00 Euro vom 1. bis 30. Juni 2020.



Die Einreichungsgebühr muss bezahlt werden zwischen:

• PayPal-Konto info@ilsognodiulisse.it

• per Banküberweisung an: Associazione Culturale „Il Sogno di Ulisse“ IBAN IT 82 L 05296 74030 CC0160010883. Bitte schreiben Sie in den Grund für die Zahlung „Visioni Corte Film Festival 2020 Einreichgebühr“.

NB. Personen, die das gesamte Material per Papierpost senden, müssen uns auch die Kopie des Gebührenbelegs schicken.

Für diejenigen, die den Film über Online-Plattformen abonnieren, wird die Zahlung der Einreichungsgebühr automatisch über die gewählte Plattform erfolgen.



SPEZIALBEHANDLUNG FÜR Filmvertriebsunternehmen: Wenn Sie ein Vertriebsunternehmen sind, wenden wir einen Sonderrabatt an. Wenn der Distributor mehr als 5 Filme einreicht, erhält er einen Sonderrabatt von 80% für jeden Kurzfilm.

• Um am Wettbewerb teilzunehmen, sollten alle Beteiligten alle erforderlichen Unterlagen (siehe 3.5) an die in Abschnitt 3.6 angegebene Adresse senden;

• Jeder Autor ist für den Inhalt seiner Werke verantwortlich (siehe auch 3.9);

• Jeder Autor kann mehr als 1 Kurzfilm einreichen, unter Angabe der Kategorie, die er am Wettbewerb teilnehmen will, aber nur ein (1) einzelnes Werk wird ausgewählt;

• Die Teilnehmer sind verantwortlich für die Lieferung aller notwendigen Materialien, die in jedem Fall nicht zurückgegeben werden;

• Jeder Teilnehmer muss sicher sein, dass er jedem Antrag der Verordnung unter Strafe des Ausschlusses nachgekommen ist;

• Die Teilnahme am Wettbewerb sieht die Annahme dieser Regeln vor.



3.2 Zum Wettbewerb
zugelassene Werke
Arbeiten, die seit dem 1. Januar 2019 in Italien oder im Ausland gemacht wurden, können an der Auswahl teilnehmen. Um zugelassen zu werden, müssen ausländische Werke zwingend auf Italienisch untertitelt sein oder eine Dialogliste in englischer, spanischer oder deutscher Sprache zur Verfügung gestellt werden.



3.3 Erforderlicher Support

Werke, in irgendeiner Weise, die sie genommen und/oder durchgeführt wurden, müssen für den Wettbewerb im digitalen Format und in hoher Auflösung (geeignet für den Bildschirm von 10 Metern) als Datei in mp4, avi, h264 Format eingereicht werden, um auf festhome.com hochzuladen. Wie auch immer, das unterschriebene Anmeldeformular muss an unsere E-Mail-Adresse info@visionicorte.it gesendet werden, wobei der Titel des Kurzfilms nur für diejenigen angegeben wird, die die Online-Plattform nicht nutzen.

Für Filme, die über die oben genannten Plattformen eingereicht werden, das Anmeldeformular ist es nicht notwendig, weil, mit ihnen, es gilt als gültig die implizite Zustimmung in dem oben genannten Anmeldeformular in allen seinen Teilen.



3.4 Dauer

Alle Kurzfilme dürfen nicht länger als 20 Minuten sein (außer Abspann).



3.5 Erforderliche Materialien

Um zur Vorauswahl zugelassen zu werden, benötigen Sie unbedingt:



• 1 Dateiformat: bevorzugt Mp4, sonst h264 oder Avi;

• Die Datei muss zwingend in 24fps oder 25fps sein;

• 1 Anmeldeformular (Sie können es von www.visionicorte.it herunterladen), vollständig in Großbuchstaben oder mit PC ausgefüllt, signiert und per E-Mail gesendet (nur für die nicht die Online-Plattform nutzt);

• Die Datei des Films darf nicht mehr als 4 Gigabyte betragen;

• Für ausländische Filme: Englisch oder Spanisch Dialogliste in Datei .srt und Wort mit dem präzisen Timing jeder Zeile;

• mindestens 4 repräsentative Fotos des Kurzfilms für unseren Papierkatalog (im JPEG- oder TIFF-Format, kein gedrucktes), 2 in horizontaler Ebene A4 und 3 in vertikaler Ebene (mindestens 300 dpi, 30x22 cm), die unter Verwendung eines beliebigen Cloud-Anbieters an die E-Mail-Adresse info@visionicorte.it gesendet werden müssen.

• Bild eines Regisseurs und eine kurze Biographie;

• Eine Zusammenfassung des Kurzfilms;

• Alle technischen Daten;

• Der Trailer ohne Untertitel (falls vorhanden);

• Das Plakat (falls verfügbar);

• Eine gültige und funktionierende E-Mail-Adresse, die vom Festivalsekretariat für jede Art von Kommunikation an Direktoren/Produzenten/Distributoren verwendet wird.



Das Fehlen eines der Elemente der Liste erlaubt den Zugriff auf die Vorauswahl nicht.

All diese Informationen werden für den gedruckten und digitalen Katalog des Festivals und für alle anderen Veröffentlichungen, die mit dem Festival selbst zusammenhängen, verwendet.



N.B. Für die oben genannten Fotografien der Kurzfilme gilt die Veröffentlichung als genehmigt und kostenlos, sowohl für den Katalog als auch für Werbezwecke.



3.6 Frist für den Versand von Materialien

Alle Materialien müssen bis zum 30. Juni 2020 streng verschickt werden.

Diejenigen, die sich dafür entscheiden, ihren Film über eine der in Abschnitt 3.3 aufgeführten Online-Plattformen einzuschreiben, müssen ihre Arbeit bis zur verlängerten Frist vom 30. Juni 2020 hochladen.

Wer seinen Film mit der traditionellen Post einschreiben möchte, muss den Film spätestens am 30. Juni 2020 (wie vom Poststempel bestätigt) an folgende Adresse senden:



Kulturverein „Il Sogno di Ulisse“ — Internationales Kurzfilmfestival
VISIONI CORTE
c/o Gisella Calabrese - Via Luigi Cadorna 147-04026 Minturno (LT)



NB. Diejenigen, die den Film online einreichen, dürfen ihre Arbeit nicht per Post oder Express-Kurier zurücksenden.

3.7 Mitteilung an die Finalisten

Alle zum Wettbewerb zugelassenen Finalisten werden per E-Mail an die bei der Einreichung für die Auswahl angegebene Adresse benachrichtigt; außerdem ist die Liste der Finalisten gleichzeitig auf unserer Website www.visionicorte.it und auf unserer Facebook-Seite einsehbar. Werke, die vom Wettbewerb ausgeschlossen sind, werden nicht mitgeteilt.



3.8 Schutzmaßnahme

Der Kulturverband „Il Sogno di Ulisse“ ist nicht verantwortlich für beschädigte Pakete und/oder erhalten in spät, oder Diebstahl oder Verlust. Jeder Autor ist für den Inhalt seiner Werke persönlich verantwortlich.



3.9 Patentrecht

Die Teilnahme eines Kurzfilms an diesem Wettbewerb impliziert, dass der Kulturverband „Il Sogno di Ulisse“ die freien Rechte an der Arbeit hat (nicht exklusiv), für Zwecke im Zusammenhang mit der Veranstaltung, vorbehaltlich der Genehmigung durch den entsprechenden Bereich auf dem Anmeldeformular oder durch stillschweigende Zustimmung für die Einreichungen auf der Online-Plattform. Die Organisation hat alle Rechte der Verwendung, ohne zeitliche Begrenzung, der Vervielfältigung und Verteilung der Produkte erhalten, die immer noch nur für kulturelle Aktivitäten, Promotion-Aktivitäten des Festivals und für die Berichterstattung an andere Filmfestivals, alle gemeinnützige Herstellung verwendet werden. Die Kopien der versandten Kurzfilme werden nicht zurückgegeben, sondern werden in einem speziellen Archiv der audiovisuellen Sektion des Kulturvereins „Il Sogno di Ulisse“ gesammelt.



3.10 Urheberrecht

Der Kulturverband „Il Sogno di Ulisse“ lehnt jegliche Verantwortung aufgrund der Reproduktion von Kurzfilmen ab, die urheberrechtlich geschütztes Material enthalten, für die die Teilnehmer die Situation mit der SIAE nicht reguliert haben.



3.11 Datenschutzerklärung

Alle persönlichen Daten, die vom Kulturverband „Il Sogno di Ulisse“ gesammelt werden, werden in Übereinstimmung mit dem Gesetzesdekret 196 vom 30. Juni 2003 über die Datenschutzerklärung behandelt.



3.12 Rückgabe

In umstrittenen Fällen und in allen Angelegenheiten, die nicht ausdrücklich in dieser Mitteilung vorgesehen sind, ist das endgültige Urteil Sache des Kulturvereins „Il Sogno di Ulisse“ ansonsten wird der Gerichtshof von Cassino (FR) zuständig sein und die italienische Fassung dieser Verordnung wird durchsetzen.



INFO & KONTAKTE

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.visionicorte.it

Oder senden Sie eine E-Mail an: info@visionicorte.it



Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:



Dott.ssa Gisella Calabrese: + 39 347 4615 269

- Dott. Giuseppe Mallozzi: + 39 340 2753 738

Facebook: facebook.com/VisioniOrte

Twitter: @VisioniCorte

Instagram: @visionicorte









Kulturverein „Il Sogno di Ulisse“

VISIONI CORTE Internationales Kurzfilmfestival

c/o Gisella Calabrese - Via Luigi Cadorna 147-04026 Minturno (LT).




  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden