Festival Internacional de Cine Fine Arts (9)

Fine Arts International Film Fest



Fristen

03 Jul 2019
Aufruf zu Einschreibungen

10 Jul 2019
Standard-Frist

05 Aug 2019
Späte Frist

05 Aug 2019
Festival geschlossen

04 Sep 2019
Benachrichtigungsdatum

03 Okt 2019
14 Okt 2018

Adresse

Ponce de León Ave. #654,  00918, Miramar, Puerto Rico, Puerto Rico


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival >1' 25'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Produktionsdatum: Jede
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  >1' 25'<
 Sprachen 
Spanish English
 Untertitel 
Spanish English
Share on Social Networks
 Facebook 
 Tweet





Photo of Festival Internacional de Cine Fine Arts
Photo of Festival Internacional de Cine Fine Arts

Photo of Festival Internacional de Cine Fine Arts
Photo of Festival Internacional de Cine Fine Arts

Spanish
English
German ML


Festival Start: 03 Oktober 2019      Festival Ende: 14 Oktober 2018

Jedes Jahr präsentiert das Festival Dokumentarfilme, Kurzfilme und Filme, die unter anderem in Official Selection, Information Section, Premium Operas unterteilt sind. Darüber hinaus sind Schauspieler, Regisseure und Persönlichkeiten eingeladen, die an verschiedenen Foren und Aktivitäten von kultureller und kinematografischer Bedeutung teilnehmen. Einige der Künstler und Persönlichkeiten, die uns in den letzten Jahren besucht haben, sind: Paco León, Pablo Trapero, Martina Gusmán, Johnny Pacheco, Marlon Moreno, Manolo Cardona, Frank Perozo, Marianela Sinisterra, Jorge Alberti, Jacobo Morales, Denise Quiñones und Mirta Ibarra.

Die Filme, aus denen die offizielle Auswahl besteht, nehmen an mehreren Auszeichnungen teil wie: Publikumspreis, Bester Schauspieler, Beste Schauspielerin, Bester Film und Bester Regisseur. Um eine faire Auswahl zu erreichen, werden 5 Mitglieder der Jury ausgewählt, die sich aus Menschen mit der Filmindustrie zusammensetzen und die große Bereitschaft haben, jeden dieser Filme objektiv und sehr professionell zu bewerten. Ziel eines jeden Jahres ist es, das Vorjahr zu übertreffen und weiterhin einen künstlerischen Raum zu bieten, in dem Vielfalt und Qualität in jedem Ausstellungsstück vorherrschen .

Für die Einreichung eines Kurzfilms (weniger als 25 Minuten) beim Fine Arts International Film Festival fällt eine reguläre Anmeldegebühr von $10 an.

• Die Hauptpreise sind in bar $500 pro Kategorie. Die Gewinnerkategorien sind: Bester internationaler Kurzfilm, Bester lokaler Kurzfilm, Publikumspreis.

• Die Erwähnungen sind: Beste Regie, Beste Kinematographie, Beste Bearbeitung.

• Jede nationale oder berufliche Organisation oder Einzelpersonen kann Kurzfilme beim Festival einreichen.

• Jeder Kurzfilm in einer anderen Sprache als Englisch oder Spanisch muss Untertitel haben oder in Englisch oder Spanisch verdoppelt werden, es sei denn, der Dialog oder Kommentar ist nicht notwendig, um sie zu verstehen und zu schätzen.

• Die bevorzugte Methode, um Ihren Kurzfilm zu senden, ist über das Internet. Sie können Systeme wie: WeTransfer, Hightail oder andere elektronische Dateiübertragungssysteme verwenden.

• Wenn Sie uns Ihren Kurzfilm per Post schicken müssen, geben Sie die Sendung an: (1) Titel des Kurzfilms; (2) Name des Regisseurs; (3) Dauer; und (4) Registrierungsnummer. Bitte reichen Sie die Kurzfilme in einem Papier- oder Plastikumschlag ein. Verwenden Sie keine „Slim“, „Jewel“ oder DVD-Boxen.

• Anmeldeunterlagen und/oder Kurzfilme müssen versichert sein und die Versandkosten der Person, die den Kurzfilm einreicht.

Das Festival übernimmt keine Verantwortung für beschädigte oder verlorene Materialien während des Versandprozesses. Wir empfehlen Ihnen, Umschläge mit Luftpolsterfolie zu verwenden, um Schäden an den versandten Materialien zu vermeiden.

• Wenn Sie möchten, dass die Organisatoren das USB-Laufwerk, BluRay, DVD und/oder Material zurücksenden, fügen Sie bitte einen voradressierten und vorfrankierten Umschlag bei Ihrer Sendung ein.

• Wir akzeptieren normalerweise keine „work in progress“. Wir werden jedoch ein unvollendetes Werk in Betracht ziehen, wenn es eine Ausstellung in der Presse erhalten hat, genügend Erwartungen generiert hat oder wenn Sie dem Festival die exklusive Premiere gewähren.

• Das Festivalprogramm ist im August abgeschlossen. Wir werden Sie spätestens am 15. August kontaktieren, und in aller Wahrscheinlichkeit nach per E-Mail. Sollten sich Ihre Kontaktdaten jederzeit ändern, informieren Sie uns bitte über Änderungen, um unsere Systeme zu aktualisieren.

• Vorausgewählte Kurzfilme müssen spätestens am 30. August empfangen werden. Diese Kurzfilme müssen mit dem vollständig ausgefüllten und signierten „Abnahmeformular“ verschickt werden. Das Versäumnis, diese Materialien an das zugeordnete Datum zu senden, gilt als nicht akzeptiert.

• Alle ausgewählten Beiträge gewähren dem Fine Arts International Film Festival das Recht, seinen Kurzfilm während des Festivals und in jedem Fall im Zusammenhang mit dem Festival ohne finanzielle Entschädigung zu verwenden. Sie gewähren dem Festival auch das Recht, Audio-, Video- und Standbilder in ihren Werbematerialien zu verwenden. Sobald das Festival einen Kurzfilm für die Vorführung akzeptiert hat, werden die Organisatoren Kunstmaterialien oder Werbeaktionen anfordern, um sie auf ihre Website aufzunehmen. Teile der Kurzfilme könnten im Fernsehen zu Werbezwecken gezeigt werden. Die Erlaubnis dazu wird mit der Registrierung erteilt.

• Soweit wie möglich wird jeder Kurzfilm zweimal präsentiert.

• Die Verantwortlichen des Festivals werden keinen Kurzfilm bearbeiten oder Änderungen vornehmen.

• Programmentscheidungen werden von einem professionellen Auswahlkomitee getroffen, der sich aus Fachleuten der Filmindustrie zusammensetzt. Es ist nicht die Politik des Internationalen Filmfestivals der Schönen Künste, Kommentare abzugeben, die die Nichtauswahl der eingereichten Kurzfilme rechtfertigen.

• Jeder Filmemacher, der für die Teilnahme am Festival ausgewählt wurde (und wer es besucht), erhält Höflichkeitskarten, die unter die Kurzfilmcrew verteilt werden.

• Das Internationale Filmfestival der Schönen Künste ist für die breite Öffentlichkeit zugänglich. Akkreditierte Mitglieder der nationalen und internationalen Presse sowie Käufer und Distributoren von Fernsehen und Kino nehmen ebenfalls teil.

• Das Internationale Filmfestival der Schönen Künste wird von Caribbean Cinemas, Inc vorgestellt. Sein Hauptziel ist die Förderung der kinematografischen Kunst durch die Präsentation hochwertiger Filme. Das Internationale Filmfestival der Schönen Künste, eine Veranstaltung, die in San Juan, Puerto Rico, stattfindet, dauert elf (11) Tage.

• Die Einreichung eines Kurzfilms stellt die Annahme der in diesem Dokument festgelegten Regeln dar.


  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden