Muestra de Cine de Lanzarote (9)



Fristen

15 Jun 2019
Aufruf zu Einschreibungen

15 Sep 2019
Festival geschlossen

07 Okt 2019
Benachrichtigungsdatum

21 Nov 2019
01 Dez 2018

Adresse

Pleamar, 12,  35558, TEGUISE, LAS PALMAS, Spain


Festival Beschreibung
Kurzfilme
Spielfilme


Festival Anforderungen
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2018
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Jede Sprache
 Untertitel 
Spanish English
Share on Social Networks
 Facebook 
 Tweet


Photo of Muestra de Cine de Lanzarote
Photo of Muestra de Cine de Lanzarote
Photo of Muestra de Cine de Lanzarote
Photo of Muestra de Cine de Lanzarote

Spanish
English
German ML


Festival Start: 21 November 2019      Festival Ende: 01 Dezember 2018

La Muestra de Cine de Lanzarote es un proyecto cuyo objetivo consiste en promover, difundir y exhibir cine independiente.

Organisada por una asociación cultural independiente, la Asociación de cine Tenique, es un proyecto cultural que se desarrolla a finales de cada año en diferentes municipios de la isla de Lanzarote. Nació en 2011 y, bajo la dirección de dos reconocidos profesionales del mundo del cine —Javier Tolentino y Víctor Moreno—, se ha ido consolidando como una cita de referencia en el cine independiente nacional e internacional. De 2018 la Muestra de Cine de Lanzarote emprendió una nueva etapa con Javier Fuentes Feo como Direktor.

Durante sus ocho primeros años de existencia, han participado en la Muestra cineastas premiados internacionalmente. Víctor Erice, Basilio Martín Patino, Rita Acevedo, Federica di Giacomo, Oliver Laxe, Yolande Zauberman, Nelson Carlo de los Santos, Thomas Mutter, Jörg Schmidt-Reitwein, Donal Foreman y otros muchos presentaron sus películas en la Muestra de Cine de Lanzarote, impartierice cursos y mantuvieron interesantes Debatten sobre el cine contemporáneo.

MUESTRA DE CINE DE LANZAROTE

EINFÜHRUNG

Muestra de Cine de Lanzarote ist ein Filmfestival, das von Asociación de Cine Tenique organisiert wird, einer gemeinnützigen Organisation, deren Hauptziel es ist, unabhängige Filme zu fördern, zu verbreiten und auszustellen.


Die 9. Muestra de Cine de Lanzarote findet vom 21. November bis 1. Dezember 2019 an verschiedenen Orten auf der Insel Lanzarote statt.

KATEGORIEN

Der 9. Muestra de Cine de Lanzarote ist in zwei Bereiche unterteilt, die öffentlich zugänglich sind:

- Offizielle Sektion für Spielfilme, offen für Spielfilme und Sachfilme aus jedem Land oder Nationalität, mit einem Preis von 2000 Euro und Statuette

- The Cruce de caminos: Filmemacher aus der Kanarischen Sektion, offen für Fiktion und Sachbücher Kurzfilme produziert und/oder gefilmt auf den Kanarischen Inseln oder Regie von Filmemachern geboren oder wohnhaft auf den Kanarischen Inseln, ist keine wettbewerbsfähige Kategorie

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

Alle Die Einträge werden nach dem 1. Januar 2018 produziert und dürfen nicht kommerziell in Filmtheatern oder in Heimkinounterstützungen (Blu-ray, DVD oder Internet) in Spanien vertrieben werden. Die

Teilnahme an einem Film für das Festival bedeutet die volle Akzeptanz dieser Bedingungen.

Besondere Bedingungen

Bedingungen Bedingungen für die offizielle Sektion der Spielfilme

Der Wettbewerb ist offen für Spielfilme und Sachbücher aus jedem Land oder jeder Staatsangehörigkeit.

Für die Zwecke dieses Wettbewerbs ist ein Langfilm jeder Film mit einer Dauer von 40 Minuten oder mehr.

Es gibt einen einzigen Preis für den besten Film in der offiziellen Sektion, dessen Gewinner 2.000 Euro und eine Statuette erhält, und der Preis wird nicht für nichtig erklärt. Das Preisgeld unterliegt steuerlichen Abzügen, die zum Zeitpunkt der Zahlung gesetzlich gelten, und diese Abzüge sind im Preisgeld enthalten.

Das Muestra de Cine de Lanzarote erhält eine Kopie des preisgekrönten Films für seine Archive und kann ihn zweimal im Rahmen seines Jahresprogramms mit einem gemeinnützigen kulturellen Zweck ausstellen.

Die Organisation der Muestra de Cine de Lanzarote ernennt eine Jury mit mindestens drei Mitgliedern und höchstens fünf Mitgliedern, deren Entscheidung endgültig ist. Die Mitglieder der Jury dürfen keine Interessen an der Produktion, dem Vertrieb oder in irgendeiner Form der Verwertung der für den Wettbewerb ausgewählten Filme haben.

Der Direktor und/oder ein Vertreter der Muestra de Cine de Lanzarote können bei den Beratungen der Jury anwesend sein und das Recht haben, zu sprechen, aber nicht zu stimmen.

Der preisgekrönte Film enthält das Logo der Muestra de Cine de Lanzarote im Eröffnungsspann jedes nach Abschluss des Festivals ausgestellten Exemplars, sowohl in Kopien für kommerzielle Kinos als auch in Kopien für Heimkinounterstützungen (Blu-ray, DVD oder Internet); sowie in jeder Art von Material verwendet, um den Film zu fördern.

Das Preisgeld wird nach Unterzeichnung einer Vereinbarung zwischen der Organisation des Festivals und den Produzenten des preisgekrönten Films gezahlt, in der die Erfüllung dieser Bedingungen festgelegt wird.

Während der Muestra de Cine de Lanzarote kann die Organisation die ausgewählten Filme maximal zwei Mal ausstellen, mit Ausnahme des preisgekrönten Films, der dreimal ausgestellt werden kann. Zu diesem Zweck treten die Produzenten die Rechte an der öffentlichen Ausstellung der Filme für die Dauer des Festivals ohne Kosten ab.

Bedingungen für die Sektion Cruce de caminos: Filmemacher from the Canaries

Die Sektion Cruce de caminos: Filmemacher from the Canaries ist offen für Kurzfilme, die auf den Kanarischen Inseln produziert und/oder gefilmt werden oder von Filmemachern, die auf den Kanarischen Inseln geboren oder ansässig sind. Diese Bedingung muss mit offiziellen Unterlagen akkreditiert werden.

Für die Zwecke dieses Wettbewerbs ist ein Kurzfilm jeder Film mit einer Dauer von 30 Minuten oder weniger.

Die Sektion Cruce de caminos: Filmemacher aus den Kanaren ist keine wettbewerbsfähige Kategorie. Die für die Teilnahme an dieser Kategorie ausgewählten Filme erhalten eine Brutto-Gebühr von 60 Euro für Ausstellungsrechte.

ENTRY

Filme können zwischen dem 15. Juni 2019 und dem 15. September 2019 für das Festival angemeldet werden.

Die Produzenten oder Distributoren der Filme müssen sie auf der Festhome-Plattform (https://festhome.com/f/3685) eintragen oder einen Link mit Passwort senden, um den Film anzusehen, indem sie das Formular verwenden, das auf der Webseite Muestra de Cine de Lanzarote (http://www.muestradecinedelanzarote.com/) verfügbar ist.

Das Festival erhebt keine Gebühr für die Registrierung von Spielfilmen. Werden die Filme auf Festhome eingetragen, kann die Plattform eine Gebühr verlangen, die nicht an Muestra de Cine de Lanzarote geht.

Filme werden nicht zur Auswertung in physikalischen Formaten (DVD, Blu-ray, USB...) akzeptiert.

Alle Filme sind in ihrer Originalsprache zu präsentieren. Für den Fall, dass die Originalfassung in einer anderen Sprache als Spanisch ist, muss sie mit Untertiteln in Spanisch oder Englisch gesendet werden.

BEDINGUNGEN FÜR AUSWÄHME FILME

Senden von Exemplaren zur Ausstellung

Die Frist für den Versand von Exemplaren für die Ausstellung ausgewählter Filme ist der 14. Oktober 2019.

Für Fragen der ökologischen Nachhaltigkeit fordert Muestra de Cine de Lanzarote Kopien für die Ausstellung über eine sichere Plattform, die von der Organisation des Festivals erleichtert wird, online zu verschicken.

Die von Muestra de Cine de Lanzarote akzeptierten Formate sind DCP und hochauflösende digitale Datei. Zusätzlich benötigt das Festival als Sicherungskopie auch eine digitale Datei im H.264-Format.

Die für das Festival ausgewählten Filme müssen eine Kopie zur Vorführung mit Untertiteln in Spanisch senden, falls die Originalsprache des Films nicht Spanisch oder in Englisch ist, und die Liste der Dialoge in Spanisch oder Englisch.

Werbematerialien für den Katalog

Abgesehen von der Exemplar für die Ausstellung müssen die Produzenten der ausgewählten Filme die Verwendung des folgenden Materials vor dem 7. Oktober 2019 zusenden und zustimmen:

● Hi-res Plakat des Films
● Mindestens drei Filmbilder in hoher Auflösung
● Ein Clip aus dem Video von mindestens zwei Minuten
● Trailer des Films
● Bio-Filmographie des Regisseurs
● Hi-res Foto des Regisseurs
● Synopsis des Films
● Vollständiges Fact Sheet, Besetzung und Crew (Originaltitel, internationaler Titel, Regisseur, Drehbuchautor, Fotograf, Herausgeber, Produktionsland, Produktionsdatum, Originalsprache, Untertitelsprache, Format, Dauer, Festivals und Auszeichnungen)

Interpretation der Bedingungen Die

Präsentation von Filmen für das Festival beinhaltet die volle Akzeptanz dieser Bedingungen. Diese Bedingungen werden von der Organisation von Muestra de Cine de Lanzarote angewendet und ausgelegt.

Alle Zweifel, die sich aus der Auslegung dieser Bedingungen ergeben, werden von der Organisation des Festivals gelöst.


  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden