Ibicine Festival de Cine en Ibiza. Premios Astarté (4)

Ibicine Ibiza’s Film Festival. Astarté Awards



Fristen

31 Mär 2020
Aufruf zu Einschreibungen

15 Jun 2020
Festival geschlossen

30 Sep 2020
Benachrichtigungsdatum

01 Nov 2020
07 Nov 2020

Adresse

Doctor Fleming, 2 ,  07800, Ibiza, Islas Baleares, Spain


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival 20'<
Spielfilmfestival >60' 150'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2018
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  20'<
 Spielfilme  >60' 150'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
Spanish
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet




Photo of Ibicine Festival de Cine en Ibiza. Premios Astarté
Photo of Ibicine Festival de Cine en Ibiza. Premios Astarté
Photo of Ibicine Festival de Cine en Ibiza. Premios Astarté
Photo of Ibicine Festival de Cine en Ibiza. Premios Astarté

Spanish
English
German ML


Festival Start: 01 November 2020      Festival Ende: 07 November 2020

Ibicine ist ein Festival, das #fortheloveofcinema mit der Notwendigkeit geboren wird, Kino in Kurzformat zu den Menschen auf Ibiza zu bringen. Deshalb besteht das Festival aus mehreren Halbfinalen und einem Finale, um dieses kontinuierliche Programm der Treffpunkt mit Kino auf der Insel zu schaffen.

Ibicine versucht, den Kurzfilm zu verbessern, belohnt nach Kategorie jeder der technischen und künstlerischen Aspekte, die einen Platz in einer Filmproduktion haben. Darüber hinaus die Förderung professioneller Kino auf der Insel, so dass ein Treffpunkt mit Branchenprofis geschaffen wird, um Beziehungen innerhalb der Branche zu machen.

Ibiza ist der perfekte Ort, um von Routinen und Großstädten zu trennen, was es zu einem perfekten Rahmen für dieses Treffen macht, wo Sie neue Projekte, Konferenzen, Kurse erstellen und schließlich Kultur und eine Filmschule schaffen können.

1. Rufen Sie an

Der Anruf ist offen für:

1) Nationale und internationale Kurzfilme von:

1.1) FIKTION

1.2) ANIMATION

1.3)
DOKUMENTARK
1.4) LGTBIQ-Thema (ob Fiktion, Animation oder Dokumentarfilm)

2) Nationale und internationale Spielfilme von:

2.1) Fiktion

2.2) ANIMATION

2.3)
DOKUMENTARK


3) PROJEKTE der Balearen von:

3.1) KURZFILM

3.2) FEATURFILM

3.3) SERIE

Die Teilnehmer an Ibizine müssen audiovisuelle Produktionen mit folgenden Eigenschaften präsentieren:

1. Produktionsjahr: 2018 oder später für Kurzfilme und 2019 oder später für Spielfilme.

2. Dass es auf die Merkmale der AMTLICHE ABSCHNITT reagiert, in der sie registriert ist, und die in diesen Basen angegeben sind.

3. Jede audiovisuelle Produktion wird nur in einem der AMTLICHE Abschnitte eingetragen.

4. Dass die Kurzfilme nicht überschreiten 20 Minuten in der Gesamtdauer, einschließlich Titel, Credits und Dank.

5. Dass die Spielfilme nicht überschreiten 150 Minuten Gesamtdauer einschließlich Titel, Credits und Dank.

AMTLICHE ABSCHNITT 1: KURZFILME

A) NATIONAL

Fiktion, Animation oder Dokumentarfilme, mit einem kostenlosen Thema, gedreht in Spanien oder von spanischen Filmemachern und Crew, mit einem kostenlosen Thema und nicht mehr als 20 Minuten Gesamtdauer, einschließlich Titel, Abspann und Dank.

Für Animationskurzfilme sind Mixed Media erlaubt, solange die Animation 70% der Endausgabe überschreitet.

Für Dokumentationen ist jede Erzähltechnik zugelassen.

Wenn die Originalsprache des Kurzfilms nicht Spanisch ist, müssen sie unbedingt auf Spanisch untertitelt werden, um ausgewählt zu werden.

* Wichtig: Wenn die Dauer und die Untertitelung nicht erfüllt sind, kann der Kurzfilm nicht ausgewählt werden.

Sie wählen die folgenden 18 Kategorien:

- BESTER NATIONAL SHORT FILM

- BESTER FICTION SHORT FILM

- BESTER ANIMATION KURZFILM

- BESTER DOKUMENTARK

- BESTE
ADRESSE
- BESTES Drehbuch

- BESTER Schauspieler

- Beste Schauspielerin

- BESTE PRODUKTION

- Beste Richtung der Fotografie

- BESTE ART REICHTE

- Beste Make-up und Friseur

- BESTES KOSTEMS

- BESTE
MONTAGE
- BESTES Klangdesign

- BESTE ORIGINAL SOUNDBAND

- BESTE SPECIAL
EFFECTE
- BESTER KURZFILM FÜR die Öffentlichkeit

* Die LGTBIQ-Themenfilme, die am Festival teilnehmen, werden auch während der Ibiza Gay Pride Woche (JUNI) gezeigt und sich für die Preise entschieden, die in Zusammenarbeit mit IGP angeboten werden. Dies werden die Kurzfilme sein, deren Thema die Realität und Probleme des LGTBIQ-Kollektivs im Laufe der Geschichte entwickelt.

* Weitere Informationen zu den Auszeichnungen unter Punkt 4.

B) INTERNATIONAL

Fiktion, Animation oder Dokumentarfilme, mit einem kostenlosen Thema und nicht mehr als 20 Minuten Gesamtdauer - einschließlich Titel, Abspann und Dank - produziert außerhalb Spaniens oder von einem Team, das keine spanische Staatsangehörigkeit hat.

Für Animationskurzfilme sind Mixed Media erlaubt, solange die Animation 70% der Endausgabe überschreitet.

Für Dokumentationen ist jede Erzähltechnik zugelassen.

Die Kurzfilme müssen notwendigerweise auf Spanisch untertitelt werden, wenn die Dialoge in Englisch sind, in Englisch, in Englisch, in Englisch, in Englisch und in Spanisch (koexistieren), wenn die Dialoge in einer anderen Sprache als Spanisch oder Englisch sind.

* Wichtig: Wenn die Dauer und die Untertitelung nicht erfüllt sind, wird der Kurzfilm nicht ausgewählt.

Sie wählen die folgenden Kategorien:

- Bester ausländischer Kurzfilm

- BESTER FICTION SHORT FILM

- BESTER ANIMATION KURZFILM

- BESTER DOKUMENTARK

- BESTER KURZFILM FÜR die Öffentlichkeit

* Die LGTBIQ-Themenfilme, die am Festival teilnehmen, werden auch während der Ibiza Gay Pride Woche (JUNI) gezeigt und sich für die Preise entschieden, die in Zusammenarbeit mit IGP angeboten werden. Dies werden die Kurzfilme sein, deren Thema die Realität und Probleme des LGTBIQ-Kollektivs im Laufe der Geschichte entwickelt.

OFFIZIELLE ABSCHNITT 2: Spielfilme

Spielfilme, die zwischen 2019 und 2020 veröffentlicht wurden, mit einem kostenlosen Thema und nicht mehr als 150 Minuten Gesamtdauer - einschließlich Titel, Credits und Dank - produziert in Spanien oder im Ausland.

Die Spielfilme müssen notwendigerweise auf Spanisch untertitelt werden, wenn die Dialoge in Englisch sind, in Englisch, in Englisch, in Englisch, in Englisch und in Spanisch (koexistieren), wenn die Dialoge in einer anderen Sprache als Spanisch oder Englisch sind.

* Wichtig: Wenn die Dauer und die Untertitelung nicht erfüllt sind, wird der Kurzfilm nicht ausgewählt.

Sie entscheiden sich für die folgenden Kategorien: - BEST FEATURE FILM

AMTLICHE ABSCHNITT 3:
PROJEKTE


Projekte, bei denen mindestens einer der teilnehmenden Erzeuger seinen Wohnsitz auf einigen Inseln der autonomen Gemeinschaft der Balearen hat. Wenn das Projekt von einer Person vorgelegt wird, muss sie ihren Wohnsitz durch die Aufenthaltsbescheinigung nachweisen.

Projekte von Kurzfilmen, Spielfilmen oder Serien mit einem offenen Thema, egal ob Fiktion, Animation oder Dokumentarfilm, werden akzeptiert.

Um ein Projekt zu registrieren, benötigen Sie eine DINA4-Datei mit folgenden Informationen:

1) Projekttitel

2) Direktor oder Produzent: Vorname, Nachname und ID-Nummer.

3) Art des Projekts: Kurzfilm, Spielfilm, Serie.

4) Geschlecht

5) Thema

6) Logline

7) Zusammenfassung

8) Beschreibung (entweder schriftlich oder visuell - durch Fotografien) über Ästhetik.

9) Narrative Absicht des Regisseurs

Das Formular sollte zwischen dem 31. März und dem 15. Mai im PDF-Format an contact@ibicine.com
gesendet werden.


Unter allen erhaltenen Projekten wird ein Ausschuss aus Fachleuten mit Erfahrung im Projektcoaching die 10 halbfinalistischen Projekte auswählen, die aus der Ankündigung ihrer Vorauswahl Behandlungen und Grundstücke des Projekts entwickeln müssen.

Die 5, die ausgewählt werden, werden für ihre Entwicklung durch das Auswahlkomitee in diesem neuen „Projekt Inkubator“ von ibicine unterrichtet und wird in der Projekt-Coaching-Workshop während der Woche des Festivals teilnehmen und das Projekt mit einem Pitch vor den Fachleuten aus der nationalen Industrie präsentieren eingeladen zum Festival, mit der Möglichkeit, „eins zu eins“ mit einem von ihnen zu machen. Solche Fachleute werden nationale Produzenten, Käufer, TV-Content-Regisseure und -Plattformen sowie Produzenten von den Inseln, Fernsehmanager und Institutionen sein, die Kino und audiovisuelle Kultur unterstützen.

2. REGISTRIERUNG

Audiovisuelle Werke, die bereits in früheren Ausgaben registriert wurden, dürfen nicht in Ibizine registriert werden, obwohl sie in keinem von ihnen einen Preis gewonnen haben.

2.1. REGISTRIERDATen

Der Aufruf zur Präsentation der Kurzfilme öffnet am 31. März 2020 und endet am 15. Mai 2020 (derzeit sind diese Termine geschlossen, aber wir können es anpassen, weil wir wissen, dass der Zustand der Alarm verursacht viele Filmemacher ihre Arbeit nicht beenden konnten)

Unter keinen Umständen werden Kurzfilme, die mit anderen Mitteln als den offiziellen Plattformen eingereicht werden, die von Ibizine genutzt werden oder außerhalb des Anmeldezeitraums eingereicht werden, mit Ausnahme von technischen Problemen, die durch die Plattform verursacht werden, akzeptiert.

2.2. Notwendige Dokumente

1) Datei in .mov, .mp4 in H264 HD

* Wenn der Kurzfilm Dialoge hat und diese nicht in Spanisch sind, müssen sie in Spanisch untertitelt und in das Display und/oder Projektionskopie
eingebettet sein
2) Synopsis und technisches Datenblatt.

3) Drei Rahmen.

4) Poster in hoher Qualität.

5) Wenn der Kurzfilm Finalist ist, benötigen wir die Kopie in DCP für die Projektion.

* Hinweis: Aufgrund der Situation, in der wir uns isoliert befinden, wird „work in progress“ akzeptiert, wobei immer die Aspekte angegeben werden, die noch abgeschlossen werden müssen, und solange die fertige Arbeit vorgelegt wird, bevor die Jury eintritt, um die Kategorien zu beurteilen.

2.3. REGISTRIERPLATTFORMEN

• Die Registrierung erfolgt nur über die Plattformen: Festhome.

• Die Anmeldung für alle Abschnitte kostet 5€.

• Alle Arbeiten, die per E-Mail oder auf andere Weise als solche gesendet werden, werden nicht akzeptiert.

offizielle Registrierungsplattformen.

3. AUSWAHL UND PROJEKTIONEN 3.1. AUSWAHL

Alle registrierten Werke werden vom Auswahlkomitee in den Zeitpunkten zwischen dem 31. März und dem 1. Juni 2020 eingesehen und bewertet.

Das Auswahlkomitee wird den professionellen Abschluss aller präsentierten Werke sowie deren Fähigkeit, die Öffentlichkeit zu erreichen, sehr schätzen. Die Erzählung, Originalität sowie die technischen Aspekte jeder Produktion werden ebenfalls sehr geschätzt.

* INFORMATIONEN HINWEIS: Wenn das Auswahlkomitee der Auffassung ist, dass es nicht genügend Werke oder genügend Niveau in ihnen gibt, um die Auszeichnung zu einer der Kategorien zu feiern, wäre es verlassen.

Die Ankündigung der vom Ausschuss ausgewählten Kurzfilme und der 10 Projekte wird in einer Pressemitteilung von der Gründung eines unserer wichtigsten Sponsoren durchgeführt und live über die sozialen Netzwerke des Festivals - Facebook und Instagram.

Von hier aus haben die 10 ausgewählten Projekte einen Monat, um sie nach den Richtlinien des Ausschusses zu entwickeln, die wir dann veröffentlichen werden, um eines der 5 Projekte zu sein, die ausgewählt werden, um Tutor und Gegenwart in der ibicinischen Woche.

3.2. BERIERUNG der Jury

Eine gemeinsame Jury - bestehend aus anerkannten Fachleuten aus der Filmindustrie unseres Landes, tritt ein, um die Werke vom 2. Juni bis 1. August 2020 zu bewerten.

Die Jury bewertet aus insgesamt 25 Kurzfilmen, die vom Auswahlkomitee, den Nominierten für jede Kategorie, ausgewählt wurden.

Die vier am meisten gewählten Kurzfilme der Jury in jeder Kategorie und die vier am meisten gewählten Spielfilme werden für die IV EDITION OB IBICINE nominiert.

Die am meisten von der Jury jeder Kategorie gewählten Kategorie gewinnen den Astarté-Preis entsprechend der Kategorie.

Die Ankündigung der Nominierten für die verschiedenen Kategorien wird an der Akademie der Kinematographischen Künste und Wissenschaften (C/Zurbano - Madrid) vor der nationalen Presse und Gäste aus dem Kinematographischen Sektor unseres Landes gemacht werden, und leben durch soziale Netzwerke des Festivals im September 2020 - Datum bestimmt werden.

* Nach jeder Mitteilung werden die Ergebnisse der Auswahl allen Teilnehmern persönlich und schriftlich mitgeteilt, an den Kontakt, den sie während der Registrierung zur Verfügung stellen.

3.3. PROJEKTIONEN UND VISUALISIERUNG.

• SEMIFINALS - Nominierte Kurzfilme und Spielfilme werden gezeigt, mit Ausnahmen, die wir unten erläutern werden, während der IBICINE Woche am 1., 2., 3. und 4. November 2020. Am Ende jeder Kurzfilmvorführung muss die Öffentlichkeit seinen Lieblings-Shorts abstimmen. Der Kurzfilm, der die meisten Stimmen erhält, wird zum Finalisten für den Publikumspreis. * Wichtiger Hinweis: Spielfilme sind in dieser Ausgabe nicht für einen Publikumspreis berechtigt.

• Das IBicine 2020 Public FINAL findet am 7. November 2020 statt. In dieser Sitzung werden nur die 4 am meisten von der Öffentlichkeit gewählten Kurzfilme in den 4 Tagen des Halbfinals der Woche gezeigt. Am Ende des Screenings muss die Öffentlichkeit erneut ihre Stimme abgeben. Der Kurzfilm, der die meisten Stimmen erhält, wird der Gewinner für den besten öffentlichen Kurzfilm und erhält während der Gala den entsprechenden Astarté Award.

• Die ausgewählten LGTBIQ Kurzfilme werden während der IBIZA GAY PRIDE Woche gezeigt - vermutlich am 6. und 10. Juni 2020. Die Gewinner dieser besonderen Erwähnung werden auf der Ibicine Gay Pride Closing Gala am 14. Juni 2020 gezeigt.

• VIDEOTECA - Die nominierten Kurzfilme werden Teil der privaten Videobibliothek sein, die Ibicine sowohl der Jury als auch den Teilnehmern der IV Ausgabe zur Verfügung stellt. Diese Maßnahme zielt darauf ab, die Zusammenarbeit und die Vernetzung zwischen den teilnehmenden Fachleuten Ibizine zu fördern.

* In dieser Videothek können Kurzfilme aus früheren Ausgaben des Festivals koexistieren, wenn ihre Schöpfer dies wünschen.

* Teilnehmer, die ihre Werke mit den in diesen Regeln festgelegten Mitteln registrieren, weisen für die gesamte Dauer der ibicinischen Zeit die erforderlichen Rechte zu, um die Werke über die Videothek zur Verfügung zu stellen. Diese Übertragung wird ausschließlich für die Besichtigung der ibicinischen Teilnehmer durchgeführt und in keinem Fall wird die Übertragung exklusiv sein oder die Fähigkeit haben, an Dritte zu übertragen.

* Die teilnehmenden Spielfilme werden nicht in die Videobibliothek aufgenommen, es sei denn, dies ist ausdrücklich angefordert
.
des Herstellers oder Händlers, der die Rechte besitzt.

• CINEFÓRUMS - Während des ganzen Jahres, zeitgleich mit dem zweiten Donnerstag eines jeden Monats,

wird ein spezielles Screening auf Cowork Ibiza in Zusammenarbeit mit ihnen und mit dem College of Psychologists der Balearen durchführen. Das sind Cinefórums, in denen Kino und Psychologie von der Psychologin Sandra B. Íscar diskutiert werden. Die Kurzfilme werden von Cowork Ibiza und der COPIB aus allen Kurzfilmen ausgewählt, die in allen Editionen von Ibicine gezeigt werden.

• SCHULPROJEKTIONEN - In diesem Jahr, da das Fetival in der gleichen Woche im November stattfindet, laden wir Schulen ein, spezielle Vorführungen zu besuchen, die während der Schulstunden stattfinden werden.

• FRAUENWOCHE - Spezielle Screening und Kolloquium während der Frauen-Woche in Zusammenarbeit mit dem Club Diario de Ibiza. Der Film war „Raining Cows“ über Geschlechtergewalt..



  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden