Esoteric International Film Festival (2)



Fristen

12 Aug 2020
Aufruf zu Einschreibungen

29 Okt 2020
Frühe Frist

31 Dez 2020
Standard-Frist

28 Jan 2021
Späte Frist

20 Feb 2021
Verlängerte Frist

4
Monate

21 Feb 2021
Benachrichtigungsdatum

25 Feb 2021
28 Feb 2021

Adresse

Nevsky Bulv, 8а,  119019, Moscow, Moscow, Russia


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Produktionsdatum: Jede
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme 
 Jede Sprache
 Untertitel 
English
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of Esoteric International Film Festival
Photo of Esoteric International Film Festival

Photo of Esoteric International Film Festival
Photo of Esoteric International Film Festival

English
German ML


Festival Start: 25 Februar 2021      Festival Ende: 28 Februar 2021

Das Esoteric International Film Festival sammelt die besten esoterischen Filme aus der ganzen Welt, die sowohl von Profis als auch von Enthusiasten kreiert wurden, und hilft, sie an das russische Publikum zu bringen.

Wir geben nur die esoterischen Filme zu, sowohl modern als auch historisch. Sowie jene Filme, in denen esoterische Welt ein wichtiger Teil der Synopsis ist.

Esoteric International Film Festival laden Filmemacher, die Filme und Dokumentarfilme über Geister und Geister, Brownies und Hexen, Feen und Zauberer, Exorzismus und Parapsychologie, Telekinese und Übertragung von Gedanken aus der Ferne, prophetische Träume und Vorahnungen, Alchemie, Amulette, Amulette, nicht- traditionelle religiöse Kulte, Voodoo-Religion, Animismus, Schamanismus, Theosophie und Anthroposophie, die versteckten Ränder der Realität und anderer Dimensionen; Selbstfindung, die Suche nach dem Sinn des Lebens, die Suche nach sich selbst in dieser Welt und Ihrer Mission, Leben nach dem Tod, menschliche Energie, Chakren, Aura, Meditation, Yoga, Retreats, spirituelle Praktiken, spirituelle Lehrer und Ashrams, Reinkarnation und die Erinnerung an vergangene Leben, die Kraft der Gedanken und die Arbeit des Unterbewusstseins; alternative Medizin und nicht-standardisierte Behandlungsmethoden, der universelle Geist, die Energien der neuen Zeit, hohe Schwingungen usw.

Alle Filme müssen in englischer Sprache (oderRussisch) sein. Alternativ haben Sie die englischen oder russischen Untertitel (mit Ausnahme aller Filme ohne Worte), unabhängig vom Produktionsland.

Alle besten Filme, die für das vscreening ausgewählt wurden, werden auf der großen Leinwand während der feierlichen Abschlusszeremonie am 25. bis 28. Februar 2021 in Moskau, Russland gezeigt und werden in der Lage sein, um den Hauptpreis und den Titel des „Besten esoterischen Films“ zu kämpfen. Sowie für die oterischen in den Standalone-Nominierungen.

Bitte lesen Sie diese Regeln und Vorschriften für die Einreichung sehr sorgfältig, bevor Sie Ihren Film zur Prüfung einreichen. Indem Sie Ihren Film beim Esoteric International Film Festival einreichen, erkennen Sie an, dass Sie diese Bedingungen gelesen und verstanden haben.

— Wir akzeptieren Filme nur von Autoren oder deren bevollmächtigten Vertretern, die die schriftliche Genehmigung des Autors haben. Alle Videos, Soundtracks, Texte und Musik, die im Film verwendet werden, dürfen nicht gegen das Urheberrecht verstoßen. Möglicherweise werden Sie gebeten, Unterlagen vorzulegen, die Ihren Antrag unterstützen. Die Verletzung des Urheberrechts ist eine hinreichende Begründung für den Ausschluss des Films von der Teilnahme am Festival.

— Indem Sie Ihren Film zur Teilnahme an unserem Festival senden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihr Trailer auf unsere Website und unsere Seiten in sozialen Netzwerken hochgeladen wird. Dein Trailer verbleibt auf der Webseite unseres Festivals, bis du ihn nicht löschst.

— Sie erteilen die Erlaubnis, den Trailer, Texte und Fotos, die für den Film relevant sind, zu verwenden, um den Film im Fernsehen, online, in gedruckter Presse zu bewerben. Dies wird uns helfen, ein breites Publikum über Ihren Film zu informieren.

— Alle Filme müssen in englischer Sprache sein. Alternativ können Sie auch die englischen Untertitel haben, unabhängig vom Produktionsland.

— Es gibt keine Begrenzung, wie viele Filme ein Filmemacher einreichen kann. Jeder Film kann jedoch nur einmal in einer Kategorie eingereicht werden. Wenn Ihr Film in mehr als einer Kategorie passt, dann wählen Sie bitte diejenige aus, die Sie am besten finden.

— Sie können beliebig viele Filme einreichen, aber Sie müssen die entsprechende Einreichungsgebühr in voller Höhe für jeden Film bezahlen.

— Einreichungsgebühren sind nicht erstattungsfähig.

— Verzichtserklärungen oder Rabatte auf Einreichungsgebühren werden nicht angeboten.

— Falsch ausgefüllte Anmeldeformulare oder fehlende Informationen können zur Disqualifizierung Ihrer Einreichung führen.

— Das Esoteric International Film Festival akzeptiert keine Einreichungen per E-Mail oder physische Einreichungen per Post. Die Einreichung wird über die Einreichungspartner akzeptiert.

— Senden Sie keine Pressemappe oder andere Unterlagen, es sei denn, Sie werden vom Festival darum gebeten.

— Es gibt keine Premier-Anforderungen. Möglicherweise hat Ihr Film schon einmal gezeigt.

— Filme, die eine Distribution haben, sind weiterhin für die Einreichung berechtigt.

— Filme, die im Fernsehen ausgestrahlt wurden und/oder in vollem Umfang online angezeigt werden können, sind weiterhin für die Einreichung berechtigt.

— Alle Dokumentar-, Animations-, Spielfilme, erstellt von Profis und Enthusiasten nicht früher als 1. Januar 2011 sind willkommen, an dem Wettbewerb teilzunehmen.

— Unsere Jury zeigt Filme PRIVATLIE (das heißt: es ist keine öffentliche Vorführung!). Nur offiziell ausgewählte Filme werden wir bei unserer jährlichen Veranstaltung zeigen. Wo ein Film aus jeder Kategorie vergeben wird.

— Alle Filme, die für den Wettbewerb oder das Festival ausgewählt oder nominiert sind, werden nur per E-Mail informiert und auf der Festivalwebsite aufgeführt.

— Es werden keine Anfragen oder Argumente bezüglich nicht ausgewählter Filme unterhalten. Die Entscheidung aus dem Festival-Auswahlkomitee wird endgültig sein.

— Esoteric International Film Festival kommuniziert alle Details nur per E-Mail Kommunikation, so bitte geben Sie autorisiert E-Mail und reagieren auf E-Mails so schnell wie möglich. Keine Telefonanrufanfragen.





  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden