Grossmann Fantastic Film and Wine Festival ()



Fristen

18 Jan 2020
Aufruf zu Einschreibungen

03 Mai 2020
Festival geschlossen

02 Jun 2020
Benachrichtigungsdatum

10 Jul 2020
18 Jul 2020

Adresse

Presernova 17,  9240, Ljutomer, Ljutomer, Slovenia


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival
Spielfilmfestival


Méliès Qualifier festival logo Qualifizierendes Festival
Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Genres
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Produktionsdatum: Jede
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme 
 Spielfilme 
 Jede Sprache
 Untertitel 
Croatian English Serbian Slovenian
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet




Photo of Grossmann Fantastic Film and Wine Festival
Photo of Grossmann Fantastic Film and Wine Festival
Photo of Grossmann Fantastic Film and Wine Festival
Photo of Grossmann Fantastic Film and Wine Festival

English
German ML


Festival Start: 10 Juli 2020      Festival Ende: 18 Juli 2020



Das Festival wurde 2005 zum 100. Jahrestag der slowenischen Kinematographie in Ljutomer gestartet, wo erste slowenische Filmbilder von Dr. Karol Grossmann gemacht wurden. Seit seinen Anfängen war das erste internationale Festival, das dem Genrekino in der Region gewidmet war, eine Auswahl an unkonventionellen Filmen und zahlreichen Filmgästen. Mit der regelmäßigen Zugabe von lokalen Spezialitäten - Wein, wurde das Grossmann Festival bald zu einem der interessantesten Filmveranstaltungen in diesem Teil Europas und zu einem der größten Kulturveranstaltungen Sloweniens.

Wir konzentrieren uns auf fantastische, erschreckende, heftige und transgressive Filme, die über gewöhnliche Genrekonventionen hinausgehen. Unser Ziel ist es, Gefahren und Kühnheit in das moderne Kino zurückzugeben, das in seiner Mittelmäßigkeit, politischer Korrektheit und dem verzweifelten Wunsch nach Massenappelation immer mehr an seinem früheren Ruf, seinem Einfluss, seiner Kreativität und folglich seinem Publikum verliert. Unter diesen Bemühungen präsentieren wir Kultfilme und deren Autoren und suchen Kultfilme im modernen Kino.

Grossmann Festival ist dieser nicht so lauten, aber viel gefährlicheren und lustigen Seite des Kinos gewidmet, die keine Schläge zieht, im Übermaß schwelgt, politische Unrichtigkeit, die den ganzen Weg und darüber hinaus geht. Aber um es vollständig zu verstehen, muss man sich Zeit nehmen, die Adrenalinfahrt genießen und ihren extremsten Sinn für Humor ausstatten. Und das kann so viel einfacher mit einem Glas guten Wein sein...

Unter unseren zahlreichen Gästen in den vergangenen Jahren waren die Beute unseres Festivals von Legenden wie Christopher Lee, Roger Corman, Franco Nero, Ruggero Deodato, Menahem Golan, Jan Harlan, Brian Yuzna, Enzo G. Castellari, Udo Kier, Jose Mojica Marins, Lloyd Kaufman, Uwe Boll, Jörg Buttgereit, Sergio Iveletti , Slobodan Sijan, Goran Markovic, Djordje Kadijevic...

Jedes Jahr bietet unser Begleitprogramm zahlreiche Weinproben, Kunstausstellungen, Live-Konzerte, Workshops, Tafeln, Buchpräsentationen, Subkulturmarkt und traditionelle Monster-Partys. Und natürlich GRATIS CAMPING für alle unsere Besucher!

Seit 2010 ist das Grossmann Fantastic Film and Wine Festival Mitglied der European FANTASTIC FILM FESTIVALS Federation (http://www.melies.org). 2013 hat das US-amerikanische MovieMaker Magazine das Grossmann Festival unter den „TOP 5 COOLEST HORROR/SCI-FI FILM FESTIVALS IN THE WORLD“ gelistet und 2018 hat das gleiche Magazin Grossmann unter den „30 Bloody Best Genre Fests in the World“ gelistet!

1. Das Herstellungsjahr darf nicht vor 2018 liegen.

2. Die Auswahl der Einreichungen wird von der Festivalkommission durchgeführt. Ausgewählte Filme werden auf dem Festival gezeigt. Die Gewinner werden von einer speziellen Fachjury ausgewählt.

3. Nur Genre-Live-Action- und Animationsfilme werden in der Kategorie VICIOUS CAT für Spielfilme und SLAKs VICIOUS CAT & MÉLIÈÈS D'ARGENT für Kurzfilme ausgewählt.

Für die Auswahl in der Kategorie NOISY CAT werden nur Dokumentationen über Musikgenres und/oder Künstler berücksichtigt.

4. Alle Filme müssen englische Untertitel enthalten.

5. Die Einreichung muss kurze Biographie und Filmographie des Autors enthalten.

6. Die Einreichung muss mindestens zwei Fotos aus dem Film und dem Poster-Kunstwerk enthalten. Auch kurze Trailer oder Ausschnitte aus Filmen (nicht länger als 20 Sekunden) sind willkommen. Die eingereichten Materialien werden ausschließlich für Werbezwecke des Festivals verwendet.

7. Filme in der Auswahl werden für das Festivalarchiv kopiert. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, sie zu Werbezwecken des Festivals und seines Programms zu sehen. Filme und Auszüge aus Filmen werden nicht für kommerzielle Zwecke verwendet.

8. Mit dem Ausfüllen dieses Anmeldeformulars bestätigen Sie, mit den oben genannten Regeln einverstanden zu sein.


  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden