VII Mostra de Cinema Fantàstic i de Terror de Ponent - Galacticat (7)

7th Fantastic And Terror Festival Galacticat



Fristen

12 Aug 2019
Aufruf zu Einschreibungen

31 Jan 2020
Frühe Frist

31 Mär 2020
Standard-Frist

30 Apr 2020
Späte Frist

30 Apr 2020
Letzter Termin

8
Monate

01 Jun 2020
Benachrichtigungsdatum

06 Jun 2019
08 Jun 2020

Adresse

Mig 12,  25335, Penelles, Lleida, Spain


Festival Beschreibung
Kurzfilme >1' 20'<
Spielfilme >80' 140'<


Festival Anforderungen
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 April 2016
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Sprachen 
Catalan Spanish English
 Untertitel 
Catalan Spanish
Share on Social Networks
 Facebook 
 Tweet



Photo of VII Mostra de Cinema Fantàstic i de Terror de Ponent - Galacticat
Photo of VII Mostra de Cinema Fantàstic i de Terror de Ponent - Galacticat

Photo of VII Mostra de Cinema Fantàstic i de Terror de Ponent - Galacticat
Photo of VII Mostra de Cinema Fantàstic i de Terror de Ponent - Galacticat

Spanish
English
German ML


Festival Start: 06 Juni 2019      Festival Ende: 08 Juni 2020

Das Fantastic Film Festival - Galacticat, das jedes Jahr in Tàrrega gefeiert wird, ist die erste und einzige Show des fantastischen Kinos in den Ländern von Lleida, Katalonien, für alle Filmliebhaber im Allgemeinen und diejenigen, die Science-Fiction im Besonderen lieben und mit einer klaren Instruktion und prägenden Berufung.
Galacticat wurde als Initiative geboren, um die universellen Klassiker des Sci-Fi für die breite Öffentlichkeit zu erholen und sich in diese Kultur zu vertiefen, die das Universum des Kinos seit seiner Gründung artikuliert hat. Im Laufe der Jahre hat Galacticat durch zunehmende Einbeziehung der Bürger in dieses Festival des Kinos, schrittweise zunehmende programmierte Aktivitäten, Partys und Musikshows, Live-Vorführungen, öffentliche Unterstützung und die Reaktion der Filmindustrie gewachsen.
Die Zukunft vertieft und verbessert die neuen Aktivitäten, wie den Galacticon Cosplay Contest oder den GalactiCurt Short Film Contest, den wir vor zwei Jahren mit einer ziemlich erfolgreichen Teilnahme eingeweiht haben und im vergangenen Jahr mit mehr als 1000 Shorts und fast 100 Ländern in der gesamten Welt. Jedes Jahr lernen wir aus unseren Fehlern und unseren Erfolgen, aber wir behalten immer daran, dass das Beste noch kommt!

· Best Feature: 600€
· Best Sci-Fi Short under 18 directors: 100€
· Best Sci-Fi Short older than 18 years directors: 400€
· Best free genre Short under 18 directors: 100€
· Best free genre Short older than 18: 400€
· Best Animation short: 400€
· Best Terror short: 400€

1) IIId GALACTICURT akzeptiert echte Image- oder Animationsfilme, die zwischen 2018 und 2019 gefilmt wurden, mit einer maximalen Dauer von 20 Minuten, die von professionellen und Amateurfilmemachern unter oder älter als 18 Jahren eingereicht wurden. Sie können in zwei Kategorien teilnehmen: Kategorie für unter 18 und Kategorie für älter als 18 Jahre. Für Regisseure unter 18 Jahren werden die Kurzfilme in zwei Unterkategorien nach dem gewählten Genre konkurrieren: Fantastic oder Free Genre. Für Regisseure, die älter als 18 sind, werden die Filme in vier Kategorien konkurrieren, Fantastic, Free Genre, Animation oder Terror.

VI GALACTICAT FILM FEST akzeptiert zu reale Image- oder Animationsfilme, die zwischen 2018 und 2019 gedreht wurden, mit einer maximalen Dauer von 140 Minuten, um in der Kategorie Bestes Feature zu konkurrieren.

2) Auswahl. Ein Auswahlkomitee entscheidet nach eigenem Ermessen, welche Filme am Festival teilnehmen werden. Der Ausschuss ist nicht verpflichtet, seine Entscheidung zu rechtfertigen. Die Entscheidung des Ausschusses wird endgültig sein.

3) Filmsprache. Das Festival hat einen internationalen Charakter, so dass Filme aus jedem Land akzeptiert werden, aber Filme in jeder Sprache außer Spanisch oder Katalanisch müssen spanische oder katalanische Untertitel haben, um für die Aufnahme in Betracht zu ziehen.

4) Screening-Format. Für Screening-Zwecke müssen ausgewählte Filme auf digitalen Dateien (H.264), Blu Ray oder DVD verfügbar sein.

5) Filmemacher müssen eine Pressemappe mit drei hochauflösenden Fotos und einem Poster schicken, wenn sie zur Vorführung ihrer Arbeit ausgewählt werden.

6) Veranstalter gehen davon aus, dass Personen, die Werke registrieren, die Rechte für die Ausstellung der Werke haben, die sie im Festival registrieren, sowie die Genehmigung, den Preis zu erhalten. In jedem Fall verzichten die Veranstalter auf die Verantwortung, die sich aus der Verletzung dieses Begriffs ergeben kann.

7) Die Teilnahme am Festival setzt voraus, dass der Film teilweise geteilt wird (kein kompletter Kurzfilm, maximal 2 Minuten) für Werbezwecke des Festivals.

8) Für die Preisverleihung MUSS der Gewinner an der Preisverleihung anwesend sein oder ein Video senden, in dem er seine Dankbarkeit für den Preis zum Ausdruck bringt.

9) Totlinie. Die Anmeldefrist endet am 30. April 2019. Ab dem 30. April ist keine Registrierung möglich.

10) Die Organisation hat das Recht, über alle Fälle zu entscheiden, die nicht in diesen Vorschriften vorgesehen sind.




  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden