Muestra De Cine Mujeres En Escena (10)

XVIII MUESTRA DE CINE MUJERES EN ESCENA



Fristen

22 Mai 2020
Aufruf zu Einschreibungen

03 Jul 2020
Festival geschlossen

05 Okt 2020
Benachrichtigungsdatum

15 Okt 2020
15 Nov 2020

Adresse

ÁREA DE IGUALDAD DE OPORTUNIDADES DEL AYUNTAMIENTO DE MÁLAGA C/ Concejal Muñoz Cerván, 3. Módulo 3, 2ª Planta,  29003, Málaga, Málaga, Spain


Festival Beschreibung
Mujeres Direktionen, productoras o guionistas
Kurzfilmfestival
Spielfilmfestival


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Online Festival
 Januar 2019
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme 
 Spielfilme 
 Jede Sprache
 Untertitel 
Spanish
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of Muestra De Cine Mujeres En Escena
Photo of Muestra De Cine Mujeres En Escena

Photo of Muestra De Cine Mujeres En Escena
Photo of Muestra De Cine Mujeres En Escena

Spanish
English
German ML


Festival Start: 15 Oktober 2020      Festival Ende: 15 November 2020

MUESTRA DE CINE MUJERES EN ESCENA, wurde im Jahr 2002 mit dem Ziel geboren, durch die Durchführung von Kinoforen über geschlechtsspezifische Ungleichheiten in unserer Gesellschaft sowie in anderen nahegelegenen zu debattieren, über deren Ursachen und mögliche soziale Strategien nachzudenken, sie zu beseitigen. Seit 2010 wurde dieses Ziel der Sensibilisierung und Sensibilisierung hinzugefügt, um die Präsenz von Frauen in der Filmproduktion zu unterstützen, ein Bereich, in dem es eine große geschlechtsspezifische Kluft gibt, unter Ausnutzung der Tatsache, dass es jeden Tag mehr Frauen gibt, die daran interessiert sind, ihre berufliche Laufbahn zu entwickeln. in diesem Bereich Daher ist einer der Ziele dieser Ausstellung die Visualisierung audiovisueller Produktionen von Frauen, und es wird erreicht, indem die Abendstunden der exklusiven Vorführung von Werken gewidmet werden, die von Frauen geleitet, produziert oder geschrieben werden.

ALLGEMEINE BETEILIGUNGSGRUNDLAGE, 2020

X PREIS „MUJERES EN ESCENA“ RICHTET SICH AN FRAUEN, DIE ALS REGISSEURE, PRODUZENTEN UND/ODER AUDIOVISUELLE PRODUKTIONSSKRIPTOREN TEILNEHMEN

ZIEL

Das Festival de Málaga, in Zusammenarbeit mit dem Bereich Chancengleichheit der Stadt Málaga, zielt darauf ab, die Präsenz von Frauen in der Filmproduktion zu unterstützen, Räume zu schaffen, die die Arbeit von Frauen im audiovisuellen Bereich sichtbar machen, professionellen Bereich, wo sie unterrepräsentiert sind, sowohl in der Richtung, in die Produktion oder die Ausführung von Skripten; mit dem Ziel, die Eingliederung des Blicks von Frauen in der Filmindustrie zu begünstigen.
In dieser Ausgabe wird aufgrund der aktuellen Situation bewertet, dass die Probe in einem Online-Format gemacht werden kann, wenn die Umstände es nicht erlauben, sie mit voller Garantie durchzuführen.
Um dieses Ziel zu erreichen, wird der Bereich Chancengleichheit seinen „XVIII MUESTRA DE CINE MUJERES EN ESCENA“ zwischen den Monaten Oktober und November 2020 halten.

THE MUESTRA DE CINE MUJERES EN ESCENA, wurde im Jahr 2002 mit dem Ziel geboren, durch die Durchführung von Kinoforen über geschlechtsspezifische Ungleichheiten in unserer Gesellschaft sowie in anderen nahegelegenen zu debattieren, über deren Ursachen und mögliche soziale Strategien nachzudenken, sie zu beseitigen. Seit 2010 hat dieses Ziel der Sichtbarkeit und des Bewusstseins zur Unterstützung der Präsenz von Frauen in der Filmproduktion hinzugefügt, ein Bereich, in dem es eine große geschlechtsspezifische Kluft gibt, unter Ausnutzung der Tatsache, dass es jeden Tag mehr Frauen gibt, die daran interessiert sind, ihre berufliche Karriere in diesem Bereich zu entwickeln, daher einer der Zweck dieser Ausstellung ist die Visualisierung audiovisueller Produktionen von Frauen, und es wird erreicht, indem die Abendstunden der exklusiven Vorführung von Werken gewidmet, die von Frauen geleitet, produziert oder geschrieben werden.

Unter diesen Arbeiten präsentiert, das Festival de Málaga, wird 3 „MUJERES EN ESCENA“ PREISE vergeben. Von ihnen,

- 2 PREISE, die an Frauen gerichtet sind, die als Regisseure, Produzenten und/oder Drehbuchautoren audiovisueller Produkte teilnehmen: den Silver Women's Biznaga Award for Best Documentary und den Silver Women's Biznaga Award for Best Fiction Work.

- 1 „MÁLAGA, MUJERES EN ESCENA“ AWARD für die beste Arbeit von einer Frau, geboren oder wohnhaft in Málaga, in jeder Berufskategorie: Silber Biznaga Málaga Mujeres en Escena.

Alle Preise werden in der SECTION BEKRÄFTIGT DIE RECHTE DER FRAUEN, in der Ausgabe der 24. Ausgabe des MÁLAGA FESTIVAL, die im Jahr 2021 stattfinden wird, ausgeliefert.

BEDINGUNGEN FÜR DIE TEILNAHME

Der Wettbewerb funktioniert für die 9 „MUJERES EN ESCENA“ PREISE, die an Frauen gerichtet sind, die als Regisseure, Produzenten und/oder Autoren audiovisueller Produkte teilnehmen, müssen folgende Anforderungen erfüllen:

1.- Mai an dem Wettbewerb Frauen volljährig teilnehmen, ob Fachleute der audiovisuellen Welt.

2.- Die Teilnahme kann einzeln oder kollektiv durch gesetzlich konstituierte Einrichtungen erfolgen.

3.- Das Thema wird kostenlos sein und alle audiovisuellen Genres sind zugelassen: dramatisch, Animation, Dokumentarfilm, etc.



Der Wettbewerb arbeitet für die „MALAGA. MUJERES EN ESCENA“ zusätzlich zu den oben genannten Bedingungen, müssen sie die folgenden Anforderungen erfüllen:

1.- Geboren oder Wohnsitz in Málaga

2.- Der Preis berücksichtigt jede professionelle Kategorie, die für die Realisierung der präsentierten Arbeit notwendig war (Produktion, Regie, Drehbuch, weibliche Performance, Musikalische Komposition, Regie, Fotografie, Montage, künstlerische Leitung, Kostümdesign, Make-up, Friseur, Sound, Spezialeffekte)

3.- Im Anmeldeformular wird es notwendig sein, die Kategorie anzugeben, der es präsentiert wird, wenn es in Malaga geboren oder wohnhaft ist und eine kurze Biofilmographie auf der Plattform hinzufügen.


-VERSIONEN ZU VERWENDEN

Alle teilnehmenden Werke werden in der Originalversion präsentiert, und diejenigen, deren Originalsprache nicht Spanisch ist, mit Untertiteln in dieser Sprache.


REGISTRIERUNG UND DOKUMENTATION


1. (1) Anmeldung über die Festhome-Plattform

• Hochladen des audiovisuellen Arbeitsvideos
• Ausfüllen des Anmeldeformulars der Festhome-Plattform.


Die Frist für die Einreichung der Anmeldungen ist bis zum 3. Juli 2020.

Für weitere Informationen können Interessierte den Bereich Chancengleichheit über Tel. 951927047 kontaktieren, oder per E-Mail cine.areaigualdad@malaga.eu

Wenn Sie das angegebene nicht abgeschlossen haben, werden die Arbeiten aus dem Auswahlprozess ausgeschlossen.

Die Organisation wird die ausgewählten Werke für ihre Projektion im Women in Scene Film Festival kommunizieren, und die Verantwortlichen müssen eine Kopie des D.N.I und Filmographie des Regisseurs, Drehbuchautors und/oder Produzenten schicken.

JURY

Eine professionelle Jury, bestehend aus Gender-Experten aus dem Bereich Chancengleichheit und Fachleuten aus der Welt der Kultur und des Kinos, die das Malaga Festival vertreten, und unter Berücksichtigung der Abstimmung des Publikums, das das Filmfestival besucht, entscheidet über die Siegerarbeiten unter den ausgewählten und projizierten Werken. während der Night Sessions des 16. Mujeres en Escena Filmfestivals, Verleihung der Silver Biznaga Mujeres en Escena Awards für den besten Dokumentarfilm, Silber Biznaga Mujeres en Escena für die beste Fiktion Arbeit. Die Entscheidung der Jury wird unanfechtbar sein und wird durch Veröffentlichung auf der Website der Stadt Malaga und auf der Bulletin Board des Chancengleichstellungsbereichs benachrichtigt.

Eine Jury, die sich aus Fachleuten, Vertretern des Festivals von Málaga, des Bereichs Chancengleichheit und des Mujeres en V.O. zusammensetzt, wird den Preis „Málaga Mujeres en Escena“ scheitern

Die Jury kann zusammen mit dem offiziellen Preis besondere Erwähnungen erteilen.

AUSSTELLUNGSRECHTE

Die Person, die die Ausstellungsrechte der an dem Wettbewerb eingereichten Werke besitzt, verpflichtet sich, die Ausstellung dieses Titels während der Feier des Filmfestivals Mujeres en Escena ohne Kosten für die Ausstellung selbst zu übertragen und zu genehmigen.

AUFLAGE VON EXEMPLAREN

Die Zahlung der Versandkosten von dem Ort, an dem die Kopie an den Bereich Chancengleichheit der Stadt Málaga gesendet wurde, wird von den Produktionsfirmen getragen.


Alle Kopien der teilnehmenden Filme, die in den Bereich Chancengleichheit geschickt werden, müssen ein Etikett mit dem Titel des Werkes, dessen Dauer, Version, Filmmaterial, Bild- und Projektionsformat und Art des Klangs sowie der Adresse tragen, an der die Kopie nach Beendigung der Filmvorführung erneut gesendet wird.


ZUSÄTZLICHE RÜCKSTELLUNGEN:

Sobald die Auswahl eines Films für das Filmfestival getroffen wurde. Mujeres en Escena, kann nicht zurückgezogen werden.

Diese Beteiligungsgrundlagen können vor dem Beginn der sechzehnten Ausgabe des Filmfestivals und vor der Mitteilung an interessierte Parteien mit so vielen Anlagen ergänzt oder geändert werden, wie die Organisation es für angemessen hält.

Die Registrierung eines Werkes im Wettbewerb impliziert die Akzeptanz und die Einhaltung dieser Beteiligungsgrundlagen und ihrer möglichen Anhänge.

Der Bereich Chancengleichheit kann Kopien in Video und DVD der eingereichten Werke, die Teil seiner videographischen Fonds werden, für Non-Profit-audiovisuellen Rundfunk bestimmt, in jedem Fall wird die Nutzung der Produktion mitgeteilt werden, immer von kultureller und gemeinnütziger Natur, die aus der Exemplare.

Die Präsentation zur Auswahl eines Werkes impliziert die volle Akzeptanz der vorliegenden Grundlagen der Partizipation. Die Interpretation des gleichen, wird exklusiver Wettbewerb des Festivals von Malaga sein, in Zusammenarbeit mit dem Bereich der Chancengleichheit.



  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden