7th Art Independent International Film Festival (1)

7th Art



Fristen

24 Jun 2020
Aufruf zu Einschreibungen

07 Aug 2020
Letzter Termin

4
Tage

15 Aug 2020
Benachrichtigungsdatum

24 Aug 2020
24 Aug 2020

Adresse

Vanchiyoor,  695035, Thiruvananthapuram, Kerala, India


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival 20'<
Spielfilmfestival >70'


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Online und physischer Standort
 Januar 2015
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  20'<
 Spielfilme  >70'
 Jede Sprache
 Untertitel 
English
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet




Photo of 7th Art Independent International Film Festival
Photo of 7th Art Independent International Film Festival
Photo of 7th Art Independent International Film Festival
Photo of 7th Art Independent International Film Festival

English
German ML


Festival Start: 24 August 2020      Festival Ende: 24 August 2020

„Alles, was wir entscheiden müssen, ist, was wir mit der Zeit tun sollen, die uns gegeben wird.“ Gandalf, Herr der Ringe

Unsere Mission

Das 7. Art Independent International Film Festival ist ein internationales monatliches Live-Filmfestival mit einer jährlichen Gala-Veranstaltung, die die Grenzen des Filmemachens überschreiten soll. Unser Ziel ist es, Filmemacher mit einer einzigartigen Vision zu fördern, indem wir sie einem großen Publikum präsentieren. Anerkennung wird für unabhängige Filmemacher in dieser Welt des Content-Booms immer schwieriger. Deshalb ist es unsere Mission, eine breite Palette von Filmen sorgfältig zu prüfen und auszuwählen und sie der indie-film-liebenden Menge zu präsentieren. Wir widmen uns der Ausstellung und Erhaltung von unabhängigen Filmen. Wir zeigen die Kunst und die Macht des Storytelling weltweit und sammeln Gemeinschaften, um verschiedene Kulturen, Sichtweisen und Gespräche zu teilen.

Wer sind wir?

Das 7. Art Independent International Film Festival wird von dem mehrfach international preisgekrönten Filmemacher Venu Nair geplant. Es ist die kreative Kombination von großen Filmemachern, Künstlern, lokalen Filmliebhabern, Freundschaften und Talenten aus der ganzen Welt, die zum 7. Art Independent International Film Festival führen. Ziel ist es, die Vielfalt der Filme in das kulturelle Kernland von Kerala, Thiruvananthapuram, zu bringen.

Das 7. Artiiff Erlebnis

Unser Mandat ist es, das Beste im Film zu suchen und zu glauben, dass Sie kein großes Budget haben müssen, um einen großartigen Film zu machen. Wir sind ein monatliches Festival, das Spielfilme und Dokumentationen verschiedenster Genres präsentiert. Im Gegensatz zu anderen Festivals kämpfen die Einträge nicht gegeneinander. Stattdessen werden Filme mit sich selbst konkurrieren und nach einem hohen Verdienststandard beurteilt und entsprechend bewertet.

Die monatlichen Live-Vorführungen finden am Ende eines jeden Monats im Auditorium des University of Kerala Student Centre in Thiruvananthapuram in Kerala statt. Derzeit bleiben alle unsere Screening-Veranstaltungen aufgrund der COVID 19 Pandemie verschoben und werden für die erste sichere Gelegenheit geplant, sobald diese Situation vorbei ist.

Jeden Monat werden die ausgewählten Werke gezeigt und die Gewinner werden mit digitalem Lorbeer, Zertifikat und Trophäe ausgezeichnet. Das BEST OF THE BEST jeden Monats von Juli 2020 bis Juli 2021 wird automatisch für den renommierten GOLDEN CONCH AWARD nominiert. Der Gewinner wird bei der jährlichen Gala-Veranstaltung in Lenin-Kinos im Herzen der Stadt Thiruvananthapuram am Samstag, den 7. August 2021 mit der Auszeichnung verliehen. Alle offiziellen Auswahlen, Nominierten und Gewinner werden dauerhaft auf unserer Website gelistet. Alle Gewinnerfilme erhalten eine Trophäe, eine Auszeichnung und ein Zertifikat.

Regeln & Bedingungen:

Wir werden die folgenden Einreichungstypen berücksichtigen:

• Spielfilme (Über 70 Min.)
• Kurzfilme (bis zu 20 Min.)
• Dokumentarfilm (Über 40 Min.)
• Dokumentarfilm kurz (bis zu 20 min)

Filmemacher können so viele Werke einreichen, wie sie wollen, solange sie nach dem 1. Januar 2015 produziert wurden. Sie haben das Recht, so viele Filme wie Sie möchten an das Festival teilzunehmen. Wenn ein Eintrag nicht gewinnt, kann er in einem anderen Monat zur Gegenleistung mit gesonderten Teilnahmegebühren erneut eingereicht werden. Wir bevorzugen Online-Screeners für den Beurteilungsprozess.
Wir benötigen einen offiziellen Trailer, Poster, Synopsis und einen Link zu Ihrem Film. Bitte wählen Sie beim Einreichen die richtige Kategorie aus, um eine Disqualifikation zu vermeiden. Wir behalten uns das Recht vor, Filme der entsprechenden Kategorie zuzuweisen.

Die Einreichungsgebühr eines Filmemachers wird nicht zurückerstattet, wenn er sich dafür entscheidet, seine Einreichung zurückzuziehen. Alle Teilnahmegebühren sind nicht erstattungsfähig.

Es wird keine feste Anzahl von Prämien gewährt. Jede Einreichung, die dem Niveau der Exzellenz entspricht, wird eine Auszeichnung erhalten. Filme können in jeder Sprache mit englischen Untertiteln sein. 7thArtiiff wird Ihre Immobilie nicht online zur Verfügung stellen.

Der Status „Official Selection“ bedeutet nicht, dass Ihr Film auf dem Festival gezeigt wird. Das bedeutet, dass Sie jetzt für die Nominierung berechtigt sind und das Festivallogo auf Ihrem Poster verwenden können.

Es ist möglich, dass eine bestimmte Kategorie keinen Gewinner hat. In diesem Fall ist die Entscheidung der Richter endgültig. Wir akzeptieren KEINE teilfertigen Filme.

Das 7thArtiiff erhält hiermit das Recht, einen Auszug aus jedem Film zu Werbezwecken des Festivals nur innerhalb Indiens zu verwenden. Die Person oder das Unternehmen, das den Film einreicht, garantiert hiermit, dass sie berechtigt ist, den Film zur Vorführung zu verpflichten, und versteht und akzeptiert diese Anforderungen, Regeln und Vorschriften.

Benachrichtigung:

Akzeptierte Einträge erhalten eine offizielle Auswahlbenachrichtigung, Lorbeer und ein Zertifikat. Nachdem die Bewertung abgeschlossen ist, erhalten die Gewinner eine zweite E-Mail mit ihren Gewinnerzertifikaten.

Offizielle Auswahl und Gewinner werden auf unserer Website und Facebook-Seite veröffentlicht.

Lorbeeren:

Jeden Monat werden ausgewählte Werke (für die Vorführung ausgewählt) gezeigt und die Gewinner jedes Monats werden mit digitalem Lorbeer, Zertifikat und Trophäe ausgezeichnet. Filmemacher dürfen die 7thArtiiff Laurels NUR für ihren Gewinner- oder ausgewählten Film verwenden. Sie können sowohl auf Plakaten als auch in anderen verwandten Medien verwendet werden.

Haftungsausschluss:

Mit dem Einreichen Ihres Films erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie die Rechte daran besitzen und für den Inhalt verantwortlich sind. Mit dem Einreichen gewähren Sie 7thArtiiff das Recht, den Namen, die Synopsis und das Kunstwerk auf unserer Website zu veröffentlichen. Es wird keine Rückerstattung gewährt, wenn Ihr Film nicht für das Festival ausgewählt wurde.

Wir bieten keinen Flugpreis für den Antragsteller an, der an dem Festival teilnimmt. Sie müssen ihre eigene Reise und Unterkunft für das gleiche arrangieren. Zertifikate sind digital bedruckbar, die wir per E-Mail an unsere Gewinner senden und Trophäen werden auf Kosten des Einreichers kuriert. Bitte beachten Sie, dass wir nicht haftbar für (falls) Schäden an der Trophäe oder Verpackung während des Versands auftreten.

7thArtiiff kann diese Regeln und Bedingungen ohne vorherige Ankündigung von Zeit zu Zeit ändern. Jede Änderung dieser Änderungen wird sofort wirksam. Es liegt in Ihrer Verantwortung, regelmäßig nach Aktualisierungen dieser Regeln und Bedingungen zu suchen.

Erforderliches juristisches Material:

Der Filmemacher befreit das Festival (7thArtiiff) von jeglicher Haftung für Schäden oder Zerstörung des eingegebenen DCP. Der Filmemacher versteht, dass das eingesetzte DCP vom Festival in einer sicheren Anlage aufbewahrt wird und alle Anstrengungen unternommen werden, um die Betrachtung dieser Produktion zu schützen und zu kontrollieren. Das Festival übernimmt keinerlei Haftung für Diebstahl, Urheberrechtsverletzungen oder Piraterie des Beitrags. Alle Beiträge werden sorgfältig vorgeprüft, bevor die Öffentlichkeit zeigt, um sicherzustellen, dass das DCP den Industriestandards entspricht. Das Festival (7thArtiiff) übernimmt keine Verantwortung für technische Schwierigkeiten bei der Präsentation des Videos bei der eigentlichen Veranstaltung.
Das Filmfestival (7. Artiiff) behält sich das vollständige Recht vor, Änderungen der Programmdaten und -zeiten vorzunehmen, obwohl es für die Vorführung ausgewählt wurde. Der Filmemacher wird sich bemühen, dem Festival (7thArtiiff) eine neue und vorab geprüfte Festplatte/DCP für die Gala-Veranstaltung zu präsentieren.




  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden