Zinebi Festival Internacional De Cine Documental y Cortometraje De Bilbao (62)

Zinebi International Festival of Documentary and Short Film of Bilbao



Fristen

16 Mär 2020
Aufruf zu Einschreibungen

15 Aug 2020
Festival geschlossen

12 Nov 2020
Benachrichtigungsdatum

13 Nov 2020
20 Nov 2020

Adresse

Edificio Ensanche (Plaza del Ensanche 11, 1º),  48009, Bilbao, Vizcaya, Spain


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival 30'<
Spielfilmfestival >60'


Qualifier festival logo Qualifizierendes Festival BAFTA Qualifier festival logo Qualifizierendes Festival GOYA Qualifier festival logo Qualifizierendes Festival FIAPF accredited festival logo Akkreditiert
Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Produktionsdatum: Jede
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  30'<
 Spielfilme  >60'
 Jede Sprache
 Jede Sprache
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of Zinebi Festival Internacional De Cine Documental y Cortometraje De Bilbao
Photo of Zinebi Festival Internacional De Cine Documental y Cortometraje De Bilbao

Photo of Zinebi Festival Internacional De Cine Documental y Cortometraje De Bilbao
Photo of Zinebi Festival Internacional De Cine Documental y Cortometraje De Bilbao

Spanish
English
German ML


Festival Start: 13 November 2020      Festival Ende: 20 November 2020

ZINEBI

INTERNATIONAL FESTIVAL DE DOKUMENTARY UND KURZFILM BILBAO

Es begann im Jahr 1.959 und organisiert von der Kulturabteilung von Bilbao City Hall, ZINEBI feiert seine 61. Auflage vom 8. bis 15. November 2019.

Es ist das einzige internationale Festival der Klasse A in Spanien in der Kategorie Dokumentarfilm und Kurzfilm, das seit 1974 von der FIAPF anerkannt wurde und von der Hollywood Academy als Qualifikation für die Oscars unter den Kurzfilmen der offiziellen Palmares und Qualifier sowie von der Spanischen Akademie für die BAFTA Awards und die GOYA Awards.

ZINEBI ist ein Festival, das alle aktuellen Formen und Formate enthält, innovativ und suggestiv und das eine stetige Wette für die aufstrebenden Autoren macht. Die Aufstellung des internationalen Terminplans (Dokumentarfilm, Animation und Fiktion) und die Sektion ZIFF-ZINEBIFIRST FILM, die den ersten Werken gewidmet ist, sind ihr wahrhaftes Kennzeichen. Die Ehre Mikeldis sind auch bemerkenswert, die die prestigeträchtige Karriere der Auszeichnung internationaler Regisseure und die strenge Auswahl der Sektionen BEAUFUL DOCS, die den wichtigsten zeitgenössischen Features gewidmet ist, und BERTOKO BEGIRADAK, eine Sektion, die den baskischen Dokumentarfilmen gewidmet ist. aus einer aktuellen Produktion. Außerdem wird jedes Jahr die berufliche Begegnung mit dem Titel ZINEBI INDUSTRIE- NETWORKING gefeiert, die sich der Förderung der audiovisuellen baskischen Industrie widmet.

Vorschriften für die 62.

INTERNATIONAL FESTIVAL OF DOKUMENTARY

UND KURZFILM BILBAO

Offizieller Sektion-Short-Film Internationaler Wettbewerb

Bilbao City Hall, in Zusammenarbeit mit dem Bizkaia Provincial Council, der baskischen Regierung Ministerium für Kultur und Ministerium für Bildung, Kultur und Sport (ICAA), bereitet sich bereit, das 62. INTERNATIONALE FESTIVAL DER DOKUMENTARY UND KURZFILM VON BILBAO (ZINEBI) zu feiern.

1. Das 62. INTERNATIONALE FESTIVAL DER DOKUMENTARK UND KURZFILM VON BILBAO findet vom 13. bis 20. November 2020 in Bilbao statt.

2. Das Internationale Festival für Dokumentarfilm und Kurzfilm von Bilbao wird von der International Federation of Film Producers Associations (FIAPF) als internationale Filmveranstaltung von wettbewerbsfähigem Charakter anerkannt. Die Artikel dieser Verordnungen entsprechen den Bestimmungen der Internationalen Reglement über Festivals des FIAPF für 2020.

BEAGB

3. An diesem offiziellen Abschnitt dürfen nur folgende Punkte teilnehmen:

a) Kurzfilme abgeschlossen nach dem 1. Januar 2019.

b) Die Wettbewerbskategorien sind Fiktion, Dokumentarfilm und Animation.

4. Die im Baskenland produzierten Kurzfilme (Fiktion, Dokumentarfilm und Animation), die am Offiziellen Sektion-Internationalen Wettbewerb der ZINEBI 62. teilnehmen wollen, werden in Spanien Premiere. Die baskischen Kurzfilme, die in Spanien vor ZINEBI 62. uraufgeführt wurden, dürfen nur in der Sektion Bertoko Begiradak-Film Laburrak teilnehmen.

5. Kurzfilme des offiziellen Sektionswettbewerbs dürfen nicht länger als 30 Minuten dauern.

6. Nicht mehr als 6 Stunden pro Tag werden für die Präsentation der Sitzungen des Offiziellen Sektions-Internationalen Wettbewerbs gegeben.

7. Der Auswahlprozess des Festivals wird den Werken von Interesse zugute kommen, die Weltpremiere, Internationale oder europäische Premiere im ZINEBI sein werden.

8. Alle eingereichten Kurzfilme werden vorher vom Auswahlkomitee angesehen, um vom Festival aufgenommen zu werden. Das Auswahlkomitee wird von der Festivalleitung ernannt und wird für die Beratung bei der Auswahl der Kurzfilme im Wettbewerb berechnet. Die Regie des Festivals wird für die endgültige Entscheidung über die Wahl der Kurzfilme verantwortlich sein.

Eintragungen

9. Kurzfilme müssen von ihren Produzenten oder ihren gesetzlichen Vertretern eingetragen werden.

10. Die Einreichungen sollten das offizielle Anmeldeformular des Festivals und die Informationen enthalten, die die Produktionsfirma für notwendig hält. Die Dokumentation sollte in Baskisch, Spanisch oder Englisch sein.

11. Für Auswahlzwecke sind nur Filme, die auf der Festhome-Plattform hochgeladen wurden, berechtigt (www.festhome.com).

12. Die Einsendeschluss endet am 15. Juli 2020.

SCREENING FORMAT

13. Kopien ausgewählter Kurzfilme für die öffentliche Präsentation sollten auf unverschlüsseltem DCP sein. Andere digitale Formate sollten auf Anfrage berücksichtigt werden.

14. Für ihre öffentliche Aufführung sind die Kurzfilme obligatorisch in englischer Sprache untertitelt.

15. Dieses Material der versandten Kopien wird überprüft und auf Festplatten für Screening-Zwecke in den Veranstaltungsorten des Festivals zusammengestellt.

16. Die Festplatten sind in den Archiven des Festivals zu speichern und dürfen nicht für andere Vorführungen verwendet werden, es sei denn, die Inhaber der Ausstellungsrechte haben eine entsprechende Genehmigung erteilt. Die Aufbewahrung und Aufbewahrung erfolgt gemäß den von der International Federation of Film Producers Associations (FIAPF) festgelegten Verträgen über freiwillige Einlagen der Filmbibliothek.

17. Filmvorführungen sind an die Postanschrift des Festivals zu senden: Edificio Ensanche, Zabalgune Plaza 11-1º, 48009 Bilbo-Bizkaia (SPANIEN).

18. Die Versicherung des Festivals garantiert Drucke von der Lieferung und der korrekten Aufbewahrung in den Festivalbüros bis zum Zeitpunkt ihrer Rückkehr.

19. Nach Ablauf des Festivals werden die Screening-Kopien an die im Anmeldeformular angegebene Adresse zurückgeschickt.Eingehende Ausgaben für Ausdrucke sind von den Teilnehmern zu entrichten, während die ausgehenden Ausgaben vom Festival übernommen werden.

Internationale Jury und Preise

20. Die Preise werden von einer internationalen Jury vergeben, die von der Festivalleitung ernannt wird. Die Jury wird mindestens fünf und immer eine ungerade Zahl, wobei spanische Mitglieder nicht mehr als 40% des Gesamtbetrags ausmachen. Der Sekretär wird von der Festivalleitung ernannt und wird an Beratungen teilnehmen, wenn auch ohne Abstimmung.

21. Die Internationale Jury legt ihre eigenen internen Regeln entsprechend der Festivalleitung fest. Ihre Entscheidung ist endgültig und in der Liste der Auszeichnungen können die unten aufgeführten Preise nicht ungültig bleiben:

OFFIZIELLE AUSzeichnungen

ZINEBI GRAND AWARD - 7.000

GRAND AWARD BESTER baskischer Kurzfilm - €6.000

GRAND AWARD BESTER SPANISCHE KURZFILM - €6.000

MIKELDI FÜR BESTEN FICTION KURZFILM - 5.000

MIKELDI FÜR BESTEN DOKUMENTARK KURZFILM - €5,000

MIKELDI FÜR BESTEN ANIMATION KURZFILM - €5,000

ANDEREICHNUNGEN

EITB Zuschauerpreis — 3.000

SGAE STUNDUNG- BASKISCH RAT BESTES Drehbuch - €3.000

FAS CINECLUB AWARD - 2.000



22. Preise Geldbetrag wird gleichmäßig zwischen dem Produzenten und dem Regisseur aus dem Film geteilt.

23. Ausgezeichnete Filme in den verschiedenen Abschnitten von ZINEBI, sollte in einer obligatorischen und unvermeidlichen Weise klären, die erhaltene Anerkennung im Internationalen Festival für Dokumentarfilm und Kurzfilm von Bilbao ZINEBI in jedem einzelnen Plakat, Kommunikation, Werbung und Credits von allen Kopien einmal das Festival ist vorbei, einschließlich der Kommunikation in sozialen Netzwerken und anderen Multimedia-Formaten.

24. Die Preise von ZINEBI 62nd werden 2020 mit der für jede Situation geltenden Steuerermäßigung ausgezahlt. Zu diesem Zweck und um die doppelte Auferlegung zu vermeiden, erfolgt die Zahlung, nachdem die Gewinner spätestens am 15. Dezember 2020 eine von den zuständigen Behörden ihres Wohnsitzlandes ausgestellte Steuerbescheinigung vorgelegt haben.

25. Diese Vorschriften werden in Englisch, Baskisch und Spanisch veröffentlicht. Im Falle einer Diskrepanz ist die spanischsprachige Version maßgeblich.

26. Die Einreichung eines Kurzfilms in ZINEBI 62nd impliziert die Annahme der Bedingungen dieser Regelungen, die von der Festivalleitung unter Beachtung der internationalen Regularien des FIAPF für Festivals ausgelegt und angewendet werden.

ZIFF-ZINEBI FIRST FILM INTERNATIONAL
WETTBEWERBT


Bilbao City Hall, in Zusammenarbeit mit dem Bizkaia Provincial Council, der baskischen Regierung Ministerium für Kultur und Ministerium für Bildung, Kultur und Sport (ICAA), bereitet sich bereit, das 62. INTERNATIONALE FESTIVAL DER DOKUMENTARY UND KURZFILM VON BILBAO (ZINEBI) zu feiern.

1. Das 62. INTERNATIONALE FESTIVAL DER DOKUMENTARK UND KURZFILM VON BILBAO findet vom 13. bis 20. November 2020 in Bilbao statt.

2. Das Internationale Festival für Dokumentarfilm und Kurzfilm von Bilbao wird von der International Federation of Film Producers Associations (FIAPF) als internationale Filmveranstaltung von wettbewerbsfähigem Charakter anerkannt. Die Artikel dieser Verordnungen entsprechen den Bestimmungen der Internationalen Reglement über Festivals des FIAPF für 2020.

BEAGB

3. An diesem Wettbewerbsbereich des Festivals dürfen nur folgende Teilnehmende teilnehmen:

a) Spielfilme, die nach dem 1. Januar 2020 abgeschlossen wurden.

b) Die Wettbewerbskategorien sind Fiktion, Dokumentarfilm und Animation.

c) Die Spielfilme, die für den Wettbewerb teilnehmen, können ihre Premiere in Spanien bei ZINEBI haben.

4. Filme aus dem Wettbewerb müssen mindestens 60 Minuten lang sein.

5. Alle eingereichten Filme sind vorher vom Auswahlkomitee zu sehen, um vom Festival zugelassen zu werden. Das Auswahlkomitee wird von der Festivalleitung ernannt und wird für die Beratung bei der Auswahl des Film-Teils der Competitive Official Sektion berechnet.

Eintragungen

6. Filme müssen von ihren Produzenten oder ihren gesetzlichen Vertretern eingetragen werden.

7.Die Einreichungen sollten das offizielle Anmeldeformular des Festivals und die Informationen enthalten, die die Produktionsfirma für notwendig hält. Die Dokumentation sollte in Baskisch, Spanisch oder Englisch sein.

8. Für Auswahlzwecke sind Filme, die über die digitale Plattform Festhome (www.festhome.com) weitergeleitet werden, berechtigt.

9. Die Einsendeschluss endet am 15. September 2020.

SCREENING FORMAT

10. Kopien ausgewählter Filme für die öffentliche Präsentation sollten auf einem nicht verschlüsselten DCP sein. Andere digitale Formate sollten auf Anfrage berücksichtigt werden.

11. Für ihre öffentliche Aufführung sind die Kurzfilme obligatorisch in englischer Sprache untertitelt.

12. Die eingereichten Kopien werden zu Screening-Zwecken in den Veranstaltungsorten des Festivals überprüft und auf Festplatten zusammengestellt.

13. Diese Festplatten sind in den Archiven des Festivals zu speichern und dürfen nicht für andere Vorführungen verwendet werden, es sei denn, die Inhaber der Ausstellungsrechte haben eine entsprechende Genehmigung erteilt. Die Aufbewahrung und Aufbewahrung erfolgt gemäß den von der International Federation of Film Producers Associations (FIAPF) festgelegten Verträgen über freiwillige Einlagen der Filmbibliothek.

14. Filmvorführungen sind an die Postanschrift des Festivals zu senden: Edificio Ensanche, Zabalgune Plaza 11-1º, 48009 Bilbo- Bizkaia (SPANIEN).

15. Die Versicherung des Festivals garantiert Drucke von der Auslieferung in den Festivalbüros bis zum Zeitpunkt ihrer Rückkehr.

16. Nach Ablauf des Festivals sind die Screening-Kopien an die im Anmeldeformular angegebene Adresse zurückzusenden. Eingehende Ausgaben sind von den Teilnehmern zu entrichten, die ausgehenden Ausgaben werden durch das Festival gedeckt.

INTERNATIONAL JURY AWARDS

17. Die Preise werden von einer internationalen Jury vergeben, die von der Festivalleitung ernannt wird. Die Mitglieder der internationalen Jury werden drei sein. Der Sekretär wird von der Festivalleitung ernannt und wird an Beratungen teilnehmen, wenn auch ohne Abstimmung.

18. Die Internationale Jury legt ihre eigenen internen Regeln entsprechend der Festivalleitung fest. Ihre Entscheidung ist endgültig und die unten aufgeführten Preise können nicht ungültig bleiben:

ZIFF GRAND AWARD - 12.000



ANDERE PREISE:

ZIFF- JUGEND JURY AWARD - 2.000



19. Preise Geldbetrag wird gleichmäßig zwischen dem Produzenten und dem Regisseur des Films geteilt.

20. Ausgezeichnete Filme in den verschiedenen Abschnitten von ZINEBI, sollte in einer obligatorischen und unvermeidlichen Weise klären, die erhaltene Anerkennung im Internationalen Festival für Dokumentarfilm und Kurzfilm von Bilbao ZINEBI in jedem einzelnen Plakat, Kommunikation, Werbung und Credits von allen Kopien einmal das Festival ist vorbei, einschließlich der Kommunikation in sozialen Netzwerken und anderen Multimedia-Formaten.

21. Die Preise von ZINEBI 62nd werden 2020 mit der für jede Situation geltenden Steuerermäßigung ausgezahlt. Zu diesem Zweck und um die doppelte Auferlegung zu vermeiden, erfolgt die Zahlung, nachdem die Gewinner spätestens am 15. Dezember 2020 eine von den zuständigen Behörden ihres Wohnsitzlandes ausgestellte Steuerbescheinigung vorgelegt haben.

22. Diese Vorschriften werden in Englisch, Baskisch und Spanisch veröffentlicht. Im Falle einer Diskrepanz ist die spanischsprachige Version maßgeblich.

23. Die Einreichung eines Kurzfilms in ZINEBI 62nd impliziert die Annahme der Bedingungen dieser Regelungen, die von der Festivalleitung unter Beachtung der internationalen Regularien des FIAPF für Festivals ausgelegt und angewendet werden.



  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden