Festival Of Cinema NYC (4)



Fristen

03 Okt 2019
Aufruf zu Einschreibungen

11 Nov 2019
Frühe Frist

10 Feb 2020
Standard-Frist

09 Mär 2020
Späte Frist

13 Apr 2020
Verlängerte Frist

4
Monate

01 Jun 2020
Benachrichtigungsdatum

07 Aug 2020
16 Aug 2020

Adresse

60 1st ave Apt 12C,  10009, Manhattan, New York, United States


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival
Spielfilmfestival


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2017
 Produktionsländer: Erforderlich
 Länder Dreharbeiten: Erforderlich
 Nationalitäten Regisseur: Erforderlich
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme 
 Spielfilme 
 Jede Sprache
 Untertitel 
English
Share on Social Networks
 Facebook 
 Tweet





Photo of Festival Of Cinema NYC
Photo of Festival Of Cinema NYC

Photo of Festival Of Cinema NYC
Photo of Festival Of Cinema NYC

English
German ML


Festival Start: 07 August 2020      Festival Ende: 16 August 2020

Festival of Cinema NYC, New Yorks schnell wachsendes Filmfestival geht 2020 in sein viertes Jahr! Ab dem ersten Freitag im August findet dieses Jahr Festival of Cinema NYC vom 7. bis 16. August statt.



Festival of Cinema NYC sucht das Beste in unabhängigen Film aller Längen und Genres. Ob Ihr Film ein Drama, Komödie, Horror, Sci-Fiction, Fantasy, Dokumentarfilm, Experimental, LGBTQ, Animation, etc. ist - wir wollen es zeigen! Unsere Opening Night, Closing Night, Midweek Red Carpet Event und Midnight Madness Grindhouse Horror Filme sind alle aus den besten Einreichungen ausgewählt, die wir erhalten. Außerdem erhält jeder Filmemacher, der seine Filme einreicht, automatisch ein Jahresabonnement für Videomaker Magazine, einem führenden Abonnementdienst, der sich darauf konzentriert, unabhängige Filmemacher mit Online-Tutorials und Publikationen zu leiten (im Wert von 20 USD). Unser einziges Kriterium ist, dass Ihr Film wirklich unabhängig ist und von keinem der sieben großen Filmstudios unterstützt wird. Alle ausgewählten Filmemacher erhalten VIP-Pässe, die den Eintritt in alle unsere Vorführungen, Events und Partys ermöglichen.



Als Filmfestival, das von Filmemachern für Filmemacher geschaffen wurde, hat das Festival of Cinema NYC schnell seine Spuren auf dem Festivalkreis gemacht. Das Festival of Cinema NYC wird von Regal Cinemas — der zweitgrößten Theaterkette der Vereinigten Staaten — gesponsert und zeigt über 100 Filme im historischen Midway Theater in Forest Hills. Filme werden auf großen Leinwänden mit modernster Klang- und Projektion ausgestellt. Die Teilnehmer erhalten jede Vorführung im Komfort der Theater-Liegestuhl zu erleben. Weitere Vorführungen, Workshops und Panels, die in der Queens Library at Forest Hills und im Queens Museum im Flushing Meadows Corona Park präsentiert werden, bieten Filmemachern und Gästen eine Veranstaltung von Weltklasse, die die Arbeit von wirklich unabhängigen Filmemachern vor Ort und aus der ganzen Welt zeigt.



Da Festival of Cinema NYC von unabhängigen Filmemachern gegründet wurde, verstehen wir die Bedürfnisse und Herausforderungen, denen Filmemacher gegenüberstehen. Unsere Festivalmitarbeiter sind bestrebt, Filmemachern die Möglichkeiten zu bieten, die sie fördern und letztendlich ihren Film sehen und verkaufen lassen wollen. Seit unserer Gründung im Jahr 2017 haben mehr als 10 Filme den Vertrieb durch unsere Sponsoren gefunden, wobei viele weitere Distributionsangebote von besuchten Distributoren angeboten werden. Eine der wichtigsten Komponenten des Erfolgs von Festival of Cinema NYC ist es, sicherzustellen, dass jeder Filmemacher und sein Film die richtige Aufmerksamkeit und Werbung bekommen, die er verdient. Unsere Werbeabteilung arbeitet rund um die Uhr dafür, dass Filmemacher so viel Berichterstattung in Nachrichten und lokalen Medien erhalten. Filmemacher des Festivals haben ihre Filme in verschiedenen News-Publikationen rund um Queens und New York City behandelt, darunter die N.Y. Times, die NY Daily News, The NY Post, The Queens Chronicle, CBSN und NY1 News on Spectrum Kabel. Die anwesenden Filmemacher sind eingeladen, am offiziellen Festival-Video-Podcast teilzunehmen, der von New Yorks größtem Netzwerk unabhängiger Filme - The NYC Indie Film Collective - veranstaltet wird. Darüber hinaus erhalten Filmemacher, die anwesend sind, nach ihrer Vorführung ein Q&A und geben ihnen die Chance, unser Publikum zu engagieren.



Darüber hinaus veranstaltet das Festival of Cinema NYC Panels und Workshops, die Filmemacher stark ansprechen. Themen wie Distributions- und Produktionsressourcen sowie Workshops von Branchenführern wie Sag-Aftra und Seed & Spark. Das Festival of Cinema NYC hat sich mit Cinemarket zusammengeschlossen. Cinemarket ist eine sichere Online Transaction Platform (OTP), auf der Lizenzinhaber ihren Film direkt an Distributoren und Aussteller verkaufen können. Die Plattform bietet eine umfassende Komplettlösung für Distributoren und Produzenten, um gesetzlich geprüftete, branchenübliche Lizenzvereinbarungen zu schließen, einschließlich Zahlungs- und Treuhandservices. Mit anderen Worten, Festival of Cinema NYC ist jetzt eines der Handvoll Filmfestivals im Nordosten, wo Filmemacher die Möglichkeit haben, direkt mit Distributoren zu interagieren!



Festival of Cinema NYC ist ein wettbewerbsfähiges Festival, das Filme und Medien aller Längen, Genres und Themen akzeptiert. Auszeichnungen in 18 Kategorien umfassen Best Feature und Short Narrative, Best Documentary, Best Animation, Music Video & Experimental und Best Web Series. Zuschauerwahl für Spiel- und Kurzfilm wird ebenfalls vergeben.Zu den früheren Jurymitgliedern gehörten Anna Garduno, Executive Producer bei Netflix, Amy Peters, Emmy Preisträgerin, Doug LeClaire, Gründer von Asbury Shorts USA, und Isil Bagdadi, Vertriebspräsident bei Cavu Pictures. Die Gewinner gehen weg mit einer erstaunlichen benutzerdefinierten Statuette sowie über $20.000 an Preisen, die von einigen unserer erstaunlichen Sponsoren angeboten werden. Die Sponsoren haben u.a. The New York City Mayor's Office of Media and Entertainment, The Queens Economic Development Corporation, Maspeth Federal Savings Bank, The Queens Council on the Arts, SAG-AFTRA, Moviemaker Magazine, LA/NY 411, Indiepix Films, Final Draft, Jungle Software, Showbiz Media, InkTip, Simple DCP, Soundview Media Partners, Synimatica, The Acting Studio NYC, Seed & Spark, Yelp und Big City Graphics.



Schließlich, wie wäre ein Filmfestival ohne Partys und Veranstaltungen? Filmemacher und Teilnehmer werden ermutigt, sich bei unseren Networking-Events, Roter Teppich nach Partys, Karaoke-Nacht, Quiz-Nacht, Comedy-Nacht und Billardabend gegenseitig zu engagieren - alles auf Festivalplätzen in den Forest Hills!

Einreisebestimmungen und -bestimmungen



1. Ziele: Unsere Mission ist es, die Kunst des Filmemachers und den Beitrag von Filmemachern zu feiern, indem ein internationales Filmfestival veranstaltet wird, um die Entwicklung zu unterstützen und die Reichweite von unabhängigen Kinos aus der ganzen Welt
zu erweitern.


2. Termine: Festival of Cinema NYC findet vom 7. August 2020 bis 16.



3. Programme: Filme werden für die Aufnahme in die folgenden Programmkategorien
berücksichtigt


Erzählungsmerkmal

Dokumentarfilm

Narrative Short (40 min oder weniger)

Dokumentarfilm kurz (40 min oder weniger)

Animation

Experimentelle

Fremdfunktion

Web-Serie

Musikvideo





4. Wettbewerbe:



Publikumspreis



Publikumspreis für den besten Spielfilm

Publikumspreis für den besten Kurzfilm



Preise der Jury



Wettbewerb „Bester Erzählungsmerkmal“

Bester Narrativer Kurzwettbewerb

Wettbewerb „Bester Dokumentarfilm“

Bester Dokumentarfilm Kurzwettbewerb

Bester Animierte/Experimental/Musikvideo-Wettbewerb

Bester Wettbewerb
der Web-Serie
Wettbewerb „Bester Regisseur“

Wettbewerb
der besten Schauspieler/Schauspielerin
Beste Nebendarsteller/Schauspielerin Wettbewerb

Bester Editing-Wettbewerb

Bester Sound Wettbewerb

Bester Drehbuchwettbewerb

Bester Filmwettbewerb

Beste Make-up & FX Wettbewerb





5. Richtlinien
für die Übermittlung


A. Einreichungsformate: Zum Programmieren akzeptiert das Festival DVD (nur NTSC), Festhome Online Screeners oder Vimeo Links für den kompletten Film. Das Festival berücksichtigt keine Trailer oder groben Bearbeitungen für Auswahlzwecke.



Voraussetzungen für die Teilnahmeberechtigung: Alle Filme müssen die folgenden Anforderungen erfüllen:



i) Bis zum 6. August 2020 auf dem Bildschirm verfügbar sein. Filmemacher müssen Festival of Cinema NYC mit einem sauberen, klaren Druck für die Projektion versehen. Während DCP-Format bevorzugt und dringend empfohlen wird, müssen Filmemacher den Film für die Präsentation in akzeptablen HD-Digitalformaten bereitstellen (MUSS professionell erstellt werden). BITTE BEACHTEN: Aufgrund des digitalen Übergangs unseres Screening-Standortes sind wir nicht in der Lage, Film-, HDCAM- oder BetaCam-Formate zu zeigen.



ii. Noch vor dem 7. August 2020 wurden in den USA weder kommerziell gescremt noch für Video- oder Internetvertrieb verfügbar.



iii. Seien Sie in ihrer Originalsprache mit englischen Untertiteln, falls zutreffend.



iv. Wurden die Produktion innerhalb 2017-2020 abgeschlossen.



v. Mehrere Webserien-Episoden werden als Ganzes betrachtet. Ausstellungsexemplar darf nicht von ursprünglich eingereichten Materialien abweichen. Unvollständige Ausstellungsexemplare können disqualifiziert werden.



vi. Filme, die zuvor beim Festival eingereicht wurden und nicht programmiert wurden, werden nur dann für das Festival 2020 berücksichtigt, wenn sie alle anderen Voraussetzungen erfüllen, wie hier beschrieben, und nur, wenn sie sich wesentlich gegenüber der vorangegangenen Version geändert haben.



VII. DCP-Kopien müssen bis zum 21. Juni 2020 bei Simple DCP (NICHT Poststempel) empfangen werden.



viii. Exemplare der Ausstellung müssen bis zum 21. Juni 2020 an unsere New Yorker Büroadresse (NICHT mit Poststempel) eingegangen sein.



Ix. Filmemacher, deren Ausstellungsmaterial nicht fristgerecht eingegangen ist, unterliegen jeglichen Kosten, die aufgrund von Expressversandkosten entstehen können.



Deadlines: Eine frühzeitige Einreichung wird mit reduzierten Teilnahmegebühren bis zum 11. November 2019 dringend empfohlen. Endgültige Einreichungsfrist ist der 13. April 2020. Das Festival ist nicht verpflichtet, verspätete Beiträge einzusehen.



D. Teilnahmegebühr:

Alle Eintrittspreise müssen Ihre Einreichung zur Berücksichtigung des Festivals begleiten.



FEATURE FILME (40 Minuten und höher, Fiktion oder Sachbücher)

Vorzeitige Einsendeschluss vom 1. Oktober 2019 - 11. November 2019

45,00 $



Regelmäßiger Einsendeschluss vom 12. November 2019 - 10. Februar 2020

60,00 $



Verspätete Frist für alle Einträge vom 10. Februar 2020 - 9. März 2020

75,00 $



Endschluss für alle Beiträge Bis 13. April 2020

90,00 $



KURZFILME (40 Minuten oder weniger)

Vorzeitige Einsendeschluss vom 1. Oktober 2019 - 11. November 2019

35,00 $



Regelmäßiger Einsendeschluss vom 12. November 2019 - 10. Februar 2020

$50.00



Verspätete Frist für alle Einträge vom 11. Februar 2020 - 9. März 2020

65,00 $



Endschluss für alle Beiträge Bis 13. April 2020

80,00 $



WEB SERIE (40 Minuten oder weniger)

Vorzeitige Einsendeschluss vom 1. Oktober 2019 - 11. November 2019

35,00 $



Regelmäßiger Einsendeschluss vom 12. November 2019 - 10. Februar 2020

50,00 $



Verspätete Frist für alle Einträge vom 11. Februar 2020 - 9. März 2020

65,00 $



Endschluss für alle Beiträge Bis 13. April 2020

80,00 $



MUSIKVIDEOS (10 Minuten oder weniger)

Vorzeitige Einsendeschluss vom 1. Oktober 2019 - 11. November 2019

30,00 $



Regelmäßiger Einsendeschluss vom 12. November 2019 - 10. Februar 2020

45,00 $



Verspätete Frist für alle Einträge vom 11. Februar 2020 - 9. März 2020

60,00 $



Endschluss für alle Beiträge Bis 13. April 2020

75,00 $



STUDENT FEATURE FILME (muss eine Fotokopie des aktuellen Studentenausweises vorlegen)

Vorzeitige Einsendeschluss vom 1. Oktober 2018 - 4. November 2018

40,00 $



Regelmäßiger Einsendeschluss vom 5. November 2018 - 3. Februar 2019

55,00 $



Verspätete Frist für alle Einträge vom 4. Februar 2019 - 10. März 2019

70,00 $



Endschluss für alle Einreichungen Bis zum 14. April 2019

85,00 $



STUDENT SHORT FILMS & Web Series (muss Fotokopie des aktuellen Studentenausweises zur Verfügung stellen)

Vorzeitige Einsendeschluss vom 1. Oktober 2019 - 11. November 2019

30,00 $



Regelmäßiger Einsendeschluss vom 12. November 2019 - 10. Februar 2020

45,00 $



Verspätete Frist für alle Einträge vom 11. Februar 2020 - 9. März 2020

60,00 $



Endschluss für alle Beiträge Bis 13. April 2020

75,00 $



STUDENT MUSIC VIDEOS (muss eine Fotokopie des aktuellen Studentenausweises zur Verfügung stellen)

Vorzeitige Einsendeschluss vom 1. Oktober 2019 - 11. November 2019

25,00 $



Regelmäßiger Einsendeschluss vom 12. November 2019 - 10. Februar 2020

40,00 $



Verspätete Frist für alle Einträge vom 11. Februar 2020 - 9. März 2020

55,00 $



Endschluss für alle Beiträge Bis 13. April 2020

70,00 $





Einreichungsmaterialien:



Senden Sie alle Einreichungen per E-Mail an:

Festival des Kinos NYC

ATTN: Einreichungen

90-60 Union TPKE ste. 8A

Glendale, NY 11385



Senden Sie eine gedruckte Kopie Ihres ausgefüllten Teilnahmeformulars.



ii. Eine deutlich markierte DVD (NTSC) oder Blu Ray Region (0 oder 1) Ihres fertigen Films, beschriftet mit Titel, Tracking-Nummer, Laufzeit und Screening-Format. Wir akzeptieren auch Festhome Online-Screeners und Vimeo-Links, aber wir verlangen, dass ALLE Beiträge auf einer unserer Einreichungsplattformen registriert werden. Wir können keine eingereichten Kopien von Filmen zurückgeben.



iii. Gültige Teilnahmegebühr eingereicht



Nur elektronische Pressemappen. Papierkopien, die mit den Filmen eingereicht wurden, werden verworfen.



Auswahl: Filme werden ausgewählt und Teilnehmer werden bis zum 1. Juni 2020 benachrichtigt.



H. Voraussetzungen für ausgewählte Filme:

Sobald ein Eintrag überprüft und für das Festival ausgewählt wurde, wird ein vorläufiges Benachrichtigungsschreiben per E-Mail ausgegeben. Alle ausgewählten Bewerber werden bis zum 1. Juni 2020 benachrichtigt. Nach der Benachrichtigung kann das Festival of Cinema NYC zusätzliche Pressemappen und Pressescreeners für jeden Film anfordern, die per Prioritätsmail an das Festival gesendet werden und alle zusätzlichen Werbe- und Marketingartikel enthalten.



Ungenutzte Pressematerialien können am Ende des Festivals in der Pressestelle abgeholt werden. Plakate müssen bis zum Ende des Tages ausgestellt bleiben Sonntag, 16. August 2020. Alle nicht beanspruchten Materialien werden 30 Tage nach Abschluss des Festivals entsorgt.



Werbenutzung: Die Teilnehmer stimmen zu, dass alle Materialien, die mit ihrem Film zusammenhängen, im Festivalführer, auf der Website, im Ticketsystem und in anderen Werbematerialien oder im Eigentum und in allen Medien veröffentlicht werden dürfen. Plakate und Bilder des Films können unabhängig und in Kombination mit Bildern aus anderen Filmen verwendet werden, um den Film und Festival of Cinema NYC
zu fördern


J.Freigaben: Bei Auswahl für das Screening müssen alle kommerziellen/privaten Eigentumsrechte einschließlich Marken- und/oder urheberrechtlich geschützter Materialien, die im Projekt gezeigt und aufgezeichnet werden, mit einer autorisierten Genehmigung für das Screening versehen sein. Der Filmemacher haftet für alle Ansprüche, die aus der Filmvorführung entstehen können.



K Print-Haftung: Festival of Cinema NYC haftet nicht für bei der Ankunft beschädigte Drucke und kann den Film im Festival ablehnen oder ersetzen, wenn diese Anforderung nicht erfüllt ist. Das Festival wird die Sicherheit der Filmdrucke erst ab dem Zeitpunkt der Lieferung an das Festival bis zum Zeitpunkt der Auslieferung des Drucks an einen Spediteur zur Rücksendung gewährleisten. Bei Verlust oder Beschädigung eines Drucks muss das Festival unverzüglich eine Benachrichtigung und eine unabhängige Überprüfung erhalten. Die Verpflichtung des Festivals beschränkt sich darauf, dem Produzenten nur die Kosten für den Austausch der Laufwerke zu entschädigen.



Versand drucken:



Ausgewählte Filmdrucke müssen spätestens 10 Tage vor dem ersten Vorstellungsdatum beim PREPAID Kurier empfangen werden, es sei denn, es wurde vom Festival of Cinema NYC
vorab genehmigt.


Die Drucke müssen deutlich mit dem Titel des Films und der Rücksendeadresse des Absenders gekennzeichnet sein, wie unten aufgeführt.



Festival des Kinos NYC

ATTN: Projektion

90-60 Union tpke 8A

Glendale, NY 11385

Festival of Cinema NYC übernimmt keine Versandkosten und Bearbeitungskosten. Bitte geben Sie auf allen Frachtbriefen deutlich an, dass Transport- und Zollgebühren dem Absender in Rechnung gestellt werden. Zu Zollzwecken geben Sie bitte unter der Erklärung „Ausleihwaren nur für kulturelle und pädagogische Zwecke an. Kein kommerzieller Wert.“ Und geben Sie einen fairen Marktwert nicht über 50 US-Dollar für Laufwerke.



Die Drucke werden innerhalb von 30 Tagen nach dem Ende des Festivals an den Anmeldekontakt zurückgegeben, es sei denn, es wurde mit Festival of Cinema NYC vor dem 1. August 2020 vereinbart.



Bitte fordern Sie die Bestätigung der Lieferung durch den Kurierverfolgungsdienst an.



Filmemacher müssen alle Versand- und Bearbeitungskosten decken, die mit etwaigen Prämienstatuetten verbunden sind, die sie bei der Abschluss-Gala gewonnen haben, die nicht beansprucht haben.



Festival of Cinema NYC haftet nicht für Schäden an allen versandten Materialien.



Weitere Informationen finden Sie auf der Festival-Website unter www.festivalofcinemanyc.com oder wenden Sie sich an den Programmierer unter:



Festival des Kinos NYC

60 1 ave 12C

New York, NY 10009

Telefon: (929) 278-5432

Telefax (718) 849-3457

info@festivalofcinemanyc.com





BEDINGUNGEN



Ich stimme den folgenden Bedingungen zu;



- Richtlinien für die Einreichung -



- Einreichungsformate: Zum Programmieren akzeptiert das Festival DVD (nur NTSC), Festhome Online Screeners oder Vimeo Links für den kompletten Film.



- Zulassungsvoraussetzungen: Alle Filme müssen folgende Anforderungen erfüllen:



i. bis zum 6. August 2020 zur Verfügung stehen. Filmemacher müssen Festival of Cinema NYC mit einem sauberen, klaren Druck für die Projektion versehen. Filmemacher müssen den Film nach alleinigem Ermessen des Festivals zur Präsentation in DCP oder anderen akzeptablen HD-Digitalformaten (MUSS professionell verfasst werden) zur Verfügung stellen. BITTE BEACHTEN: Aufgrund des digitalen Übergangs unseres Screening-Standortes sind wir nicht in der Lage, Film-, HDCAM- oder BetaCam-Formate zu zeigen.



ii. wurden vor dem 7. August 2020 nicht kommerziell in den USA gescremt oder für Video- oder Internetverbreitung zur Verfügung gestellt.



iii. in ihrer Originalsprache mit englischen Untertiteln, sofern zutreffend.



iv. wurden die Produktion innerhalb der 2017-2020 abgeschlossen.



- Voraussetzungen für ausgewählte Filme -

Nach der Benachrichtigung kann das Festival of Cinema NYC zusätzliche Pressemappen und Pressescreeners für jeden Film anfordern, die per Prioritätsmail an das Festival gesendet werden und alle zusätzlichen Werbe- und Marketingartikel enthalten.



- Um sich für Auszeichnungen zu qualifizieren, müssen Filmemacher eine physische DVD oder Blu-ray-Kopie ihres fertigen Films
vorlegen.


Ungenutzte Pressematerialien können am Ende des Festivals in der Pressestelle abgeholt werden. Plakate müssen bis zum Ende des Tages ausgestellt bleiben Sonntag, 16. August 2020. Alle nicht beanspruchten Materialien werden 30 Tage nach Abschluss des Festivals entsorgt, sofern nichts anderes zur Abholung vorgesehen ist.



Werbenutzung: Die Teilnehmer stimmen zu, dass alle Materialien, die mit ihrem Film zusammenhängen, im Festivalführer, auf der Website, im Ticketsystem und in anderen Werbematerialien oder im Eigentum und in allen Medien veröffentlicht werden dürfen. Plakate und Bilder des Films können sowohl unabhängig als auch in Kombination mit Bildern aus anderen Filmen verwendet werden, um den Film und Festival of Cinema NYC zu fördern.



Freigaben: Bei Auswahl für das Screening müssen alle kommerziellen/privaten Eigentumsrechte einschließlich Marken- und/oder urheberrechtlich geschützter Materialien, die im Projekt gezeigt und aufgezeichnet werden, mit einer autorisierten Genehmigung für das Screening versehen sein. Der Filmemacher haftet für alle Ansprüche, die aus der Filmvorführung entstehen können.



Druckhaftung: Festival of Cinema NYC haftet nicht für bei der Ankunft beschädigte Drucke und kann den Film im Festival ablehnen oder ersetzen, wenn diese Anforderung nicht erfüllt ist. Das Festival wird die Sicherheit der Filmdrucke erst ab dem Zeitpunkt der Lieferung an das Festival bis zum Zeitpunkt der Auslieferung des Drucks an einen Spediteur zur Rücksendung gewährleisten. Bei Verlust oder Beschädigung eines Drucks muss das Festival unverzüglich eine Benachrichtigung und eine unabhängige Überprüfung erhalten. Die Verpflichtung des Festivals beschränkt sich darauf, dem Hersteller nur die Kosten für den Austausch der Laufwerke zu entschädigen.



Versand drucken:

Festival of Cinema NYC übernimmt keine Versandkosten und Bearbeitungskosten. Ausgewählte Filmdrucke müssen spätestens 10 Tage vor dem ersten Vorstellungsdatum per PREPAID Kurier empfangen werden, es sei denn, das Festival of Cinema NYC vorher genehmigt hat.



Die Drucke werden innerhalb von 30 Tagen nach dem Ende des Festivals an den Anmeldekontakt zurückgegeben, es sei denn, es wurde mit Festival of Cinema NYC vor dem 1. August 2020 vereinbart.



Bitte geben Sie auf allen Frachtbriefen deutlich an, dass Transport- und Zollgebühren dem Absender in Rechnung gestellt werden. Zu Zollzwecken geben Sie bitte unter der Erklärung „Ausleihwaren nur für kulturelle und pädagogische Zwecke an. Kein kommerzieller Wert.“ Und geben Sie einen fairen Marktwert nicht über 50 US-Dollar für Laufwerke.



Bitte fordern Sie die Bestätigung der Lieferung durch den Kurierverfolgungsdienst an.



Einreichungsvorträge:

i) Alle einreichenden Filmemacher erhalten etwa 30 Tage nach Abschluss des Festivals ein einjähriges digitales Abonnement von Videomaker.





  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden