Zoom Festival International Audiovisual Contents of Catalonia -Formats Tv & Internet- (18)



Fristen

02 Mai 2020
Aufruf zu Einschreibungen

14 Aug 2020
Festival geschlossen

21 Okt 2020
Benachrichtigungsdatum

24 Nov 2020
29 Nov 2020

Adresse

Sant Pau, 9,  08700, Igualada, Barcelona, Spain


Festival Beschreibung
Fiction TV & Formate
Spielfilmfestival


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2017
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Spielfilme 
 Jede Sprache
 Untertitel 
Spanish English
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of Zoom Festival International Audiovisual Contents of Catalonia -Formats Tv & Internet-
Photo of Zoom Festival International Audiovisual Contents of Catalonia -Formats Tv & Internet-

Photo of Zoom Festival International Audiovisual Contents of Catalonia -Formats Tv & Internet-
Photo of Zoom Festival International Audiovisual Contents of Catalonia -Formats Tv & Internet-

Spanish
English
German ML


Festival Start: 24 November 2020      Festival Ende: 29 November 2020

Das Zoom-Festival wird erweitert und wird das einzige Festival, das alle Arten von Fernseh- und Internet-Formaten in seiner offiziellen Wettbewerbsabteilung akzeptiert, indem er sich für die Zoom-Auszeichnungen in verschiedenen Kategorien entscheidet: TVmovies, Miniserie, Unterhaltung, Nachrichtenshow, Kultur- und Sportprogramme.

Ziel des ZOOM FESTIVAL ist es, audiovisuelle Inhalte unabhängig von Format, Vertriebskanal und Publikum zu verbreiten und zu fördern.

Die offizielle Sektion der 17. Ausgabe steht allen Produzenten, Fernsehsendern und Netzwerken, Studenten und unabhängigen Filmemachern aus der ganzen Welt offen, die audiovisuelle Inhalte für alle Arten von Bildschirmen präsentieren und die den Grundlagen der offiziellen Sektion des Festivals entsprechen.

Zu den Funktionen des Festivals gehört das Treffen der verschiedenen Berufsbereiche der audiovisuellen Industrie, sowie die der Studenten in der Branche und als Plattform für neue Talente.

Um diese Ziele zu erfüllen, wird das Zoom Festival vom 25. November bis zum 1. Dezember 2019 in Igualada und Barcelona seine 17. Ausgabe feiern.

Kategorien

Alle Produktionen, die audiovisuelle Inhalte in den folgenden fünf Kategorien präsentieren, werden akzeptiert:

UNTERHALTUNG:

- Wettbewerbe, Talent, Realty Show, Talk Show, Show Information, Fakten

-Magazin, Late Show, Humor

- INFORMATIONEN:

Nachrichtenübersichten, Berichte, Debatten, Interviews, Spezielle Informative

- KULTURE UND INFORMATIVE:

Allgemein, Musical, Pädagogisch, Dokumentarfilm 55'

-SORTS:

Programme, Rundfunk

- Fiktion:

TVMovie und Miniserie

ALGENERIALS BEDINGUNGEN

Audiovisuelle Inhalte müssen folgende Anforderungen erfüllen:

Alle Nationalitäten und internationale Koproduktionen werden akzeptiert.

Alle Produzenten, Fernsehgeräte, Regisseure können konkurrieren, solange sie die gesetzliche Kontrolle über die audiovisuellen Inhalte ausüben, die dem Wettbewerb präsentiert werden.

Die in den Kategorien Unterhaltung, Nachrichten, Kultur und Outreach und Sport eingeschriebenen Inhalte müssen nach dem 1. Januar 2019 ausgestellt worden sein oder müssen derzeit im Fernsehen oder im Internet ausgestrahlt werden.

Ausnahmeregelung in der Kategorie Fiktion:

Inhalte, die in der Kategorie Fiktion, Telefilme oder Miniserie registriert sind, dürfen nicht in Katalonien ausgestrahlt worden sein und müssen ihre Produktion nach dem 1. Januar 2019 beendet haben.

Die Filme, die in früheren Ausgaben des ZOOM FESTIVAL präsentiert und ausgestellt wurden, werden nicht zugelassen.

Werke werden in Originalfassung präsentiert, und diejenigen, deren Originalsprache weder Katalanisch noch Spanisch ist, müssen von Untertiteln in englischer oder französischer Sprache begleitet werden.

Von allen eingegangenen Arbeiten wählt die Organisation diejenigen aus, die an der Abteilung Offizieller Wettbewerb teilnehmen werden.

Die Teilnehmer müssen sicherstellen, dass die Teilnahmerechte am ZOOM FESTIVAL nicht gegen die Rechte Dritter im Zusammenhang mit der Produktion der Arbeit verstoßen.

DOKUMENTION FÜR VORAUSWAHL

Es wird notwendig sein, die folgende Dokumentation vorzulegen, um an der Auswahl des Festivals teilnehmen zu können:

Die Registrierung muss über das Online-Formular über die www.festhome.com Plattform erfolgen.

Für die Kategorien Unterhaltung, Nachrichten, Kultur und Outreach und Sport wird ein Online-Link benötigt, um ein Kapitel des Formats zu sehen, das nicht der Pilot sein muss.

Anmeldeschluss ist der 26. Juli 2020.

DOKUMENTION, falls die Produktion ausgewählt
wurde


Die Organisation benachrichtigt die Werke, die für den Wettbewerb ausgewählt wurden, über die Kontaktperson, die auf dem Anmeldeformular erscheint.

Die ausgewählten Werke müssen im folgenden Format präsentiert werden:

DCP, vorzugsweise, oder HD-Datei für die Kategorie Fiction.

ARCHIVE.MOV für die restlichen Kategorien.

Das Werbematerial muss vor dem 15. September 2020 im Besitz der Organisation sein und das verwendete Transportmittel muss der Organisation mitgeteilt werden.

Kopien in DCP oder Festplatte werden von der Organisation an die Adresse zurückgegeben, die als Absender angezeigt wird.

Die Versandkosten werden von den produzierenden Unternehmen und/oder Regisseuren und/oder Fernsehern bezahlt. Die Kosten für die Rückgabe werden vom Festival bezahlt.

PROGRAMM UND AUSSTELLUNG

Während der Feier des Festivals behält sich die Organisation das Recht vor, die ausgewählten Werke in so vielen öffentlichen Sitzungen zu präsentieren, wie sie für angemessen hält. Für diese Zwecke wird eine Programmierung erstellt, in der die Ausstellungshallen, Kalender und Stunden dieser Projektionen im Voraus festgelegt werden.

Die Inhalte in den Kategorien Unterhaltung ausgewählt, Information, Kultur, Outreach und Sport, werden Gegenstand der Programmierung Aktivitäten im Zusammenhang mit der offiziellen Sektion, ob als zentrales Thema einer Masterclass an den Universitäten und audiovisuellen Schulen von Barcelona und Igualada oder, als Fallstudie , Debatte oder Förderung in einer Tätigkeit mit der audiovisuellen Industrie, von der Organisation des ZOOM FESTIVAL in Zusammenarbeit mit den Vereinigungen der Produzenten vorgeschlagen.

Alle Arbeiten, die auf dem ZOOM FESTIVAL geplant sind, müssen im Offiziellen Festivalkatalog und auf seiner Website enthalten sein: www.zoomfestival.org

Die vom Festival angeforderten Unterlagen für den offiziellen Katalog, Programmführer und Website (Synopsis, Biofilmographie, künstlerisches und technisches Blatt, Fotografien des Regisseurs und der Arbeit, Trailer und andere audiovisuelle Materialien) werden aus dem Anmeldeformular Online entnommen, das ausgefüllt werden muss vor den in diesen Regeln angegebenen Daten.

Medien

Die an der Sektion „Offizieller Wettbewerb teilnehmenden Produzenten, Fernsehunternehmen oder Regisseure genehmigen die Verwendung eines oder mehrerer Fragmente des audiovisuellen Werks als Informationsmaterial bei der Einreichung der Registrierung ohne vorübergehende Einschränkung an alle Medien.

Die Registrierung der Arbeit in der offiziellen Sektion beim ZOOM FESTIVAL Wettbewerb setzt die Annahme und Erfüllung dieser Teilnahmebasen und ihrer potenziellen Anhänge voraus.

REGISTRIERUNG UND KOMBUNIKATIONSANDRESS

Zoom, Festival Internacional de Continguts Audiovisuals de Catalunya

Formate TV & Internet

Ateneu Igualadí

C/Sant Pau, 9

08700 IGUALADA (Barcelona)

Telefon: 0034-93 803 0763

zoom@zoomigualada.org

www.zoomfestival.org

.



  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden