Festival Internacional de Cine de Tapiales (17)

Tapiales International Film Festival



Fristen

23 Apr 2020
Aufruf zu Einschreibungen

01 Jun 2020
Frühe Frist

01 Jul 2020
Standard-Frist

01 Aug 2020
Späte Frist

30 Sep 2020
Verlängerte Frist

2
Monate

04 Dez 2020
Benachrichtigungsdatum

11 Dez 2020
13 Dez 2020

Adresse

Av. Velez Sarsfield 1191,  1768, Villa Madero, Buenos Aires, Argentina


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival 45'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2016
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  45'<
 Sprachen 
Spanish
 Untertitel 
Spanish
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of Festival Internacional de Cine de Tapiales
Photo of Festival Internacional de Cine de Tapiales

Photo of Festival Internacional de Cine de Tapiales
Photo of Festival Internacional de Cine de Tapiales

Spanish
English
German ML


Festival Start: 11 Dezember 2020      Festival Ende: 13 Dezember 2020

Das Internationale Filmfestival ist eines der wichtigsten Kurzfilmfestivals Argentiniens. Eine Filmveranstaltung Tapiales von wichtigen sozialen und kulturellen Auswirkungen gemeinnützigen, organisiert von JC OFCT Filme, im Dorf Tapiales gehalten, eine Stadt der La Matanza gehört, befindet sich in der Provinz Buenos Aires. Es ist auch eine Wettbewerbsereignis, bei der ausgewählte Filme den Preis später Aborigines unter Urteil der Ehrenmitglieder der Jury erhalten. Die Veranstaltung wird unter der Prämisse der Verbesserung der beliebten Charakter, frei und im Freien gehalten. Tapiales bietet auch parallele Aktivitäten wie Schulungsräume, Vorträge und Sonderausstellungen außerhalb des Wettbewerbs.

1. Das Festival ist offen für jeden Film in jedem Genre.

2. Alle Kosten, die mit dem Versand der Filme zur Einreichung verbunden sind, werden auf Konto der Bewerber.

3. Filme werden 45 Minuten nicht überschreiten.

4. Das Produktionsformat steht dem eigenen Ermessen des Filmemachers offen.

5. Filme müssen ab 2016 produziert worden sein.

6. Es ist auch obligatorisch, Informationen enthalten: Credits, Filmographie oder Lebenslauf des Regisseurs, Kurzfilmsynopsis, 2 digitale Bilder (können Filmszenen, Backstage-Fotografien, Schauspieler oder Regisseurfotos sein)

7. Das Festival Selection Committee ist verantwortlich für die Filmauswahl und das Programm wird von der Festivalprogrammierung Abteilung festgelegt.

8. Die Mitglieder der Jury werden von den Organisatoren ausgewählt und ihre Namen werden nach Ablauf der Einreichungsfrist veröffentlicht.

9. Die Gewinner erhalten Aborigen Awards für die folgenden Kategorien: Bester Kurzfilm, Bester Regisseur, Bestes Drehbuch, Beste Produktion, Beste Fotografie, Bester Ton, Bester Animationsfilm, Bester Dokumentalfilm und Bester ausländischer Film.

10. Es wird keine Kopie der Filme (ausgewählt oder nicht) zurückgegeben. Alle werden Teil der Archive von Tapiales Film Festival und können für spezielle Vitrinen und/oder nationale oder internationale Ausstellungen verwendet werden. Filmemacher sind nicht berechtigt, Schadensersatz für die Nutzung ihrer Filme durch Tapiales Film Festival zu verlangen.

  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden