Atlanta Jewish Film Festival (21)



Fristen

22 Mai 2020
Aufruf zu Einschreibungen

28 Aug 2020
Frühe Frist

25 Sep 2020
Standard-Frist

23 Okt 2020
Späte Frist

23 Okt 2020
Letzter Termin

3
Monate

30 Dez 2020
Benachrichtigungsdatum

03 Feb 2021
20 Feb 2021

Adresse

PO Box746371,  30374-6371, Atlanta, Georgia, United States


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival >3' 40'<
Spielfilmfestival >41' 320'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Online und physischer Standort
 Januar 2019
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  >3' 40'<
 Spielfilme  >41' 320'<
 Jede Sprache
 Jede Sprache
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet




Photo of Atlanta Jewish Film Festival
Photo of Atlanta Jewish Film Festival
Photo of Atlanta Jewish Film Festival
Photo of Atlanta Jewish Film Festival

English
German ML


Festival Start: 03 Februar 2021      Festival Ende: 20 Februar 2021

Das Atlanta Jewish Film Festival (AJFF) ist eine Feier des internationalen und unabhängigen Kinos, Atlantas größtes Filmfestival und das weltweit führende jüdische Filmfestival zieht fast 40.000 Filmbesucher an. AJFF präsentiert eine vielfältige Sammlung herausragender narrativer und dokumentarischer Werke, die universelle Themen Identität, Geschichte und Kultur sowie das Leben im Staat Israel thematisieren.

UPDATE IN BEZUG AUF COVID-19:

Aufgrund der Unsicherheit rund um die COVID-19 Pandemie werden Termine und Ausstellungsdetails für das Atlanta Jewish Film Festival im nächsten Jahr überprüft. Bleiben Sie dran für weitere Ankündigungen von AJFF, da wir bestimmen, wann und wie wir die Arbeit von Filmemachern am besten präsentieren können und gleichzeitig ein sicheres und hochwertiges Erlebnis für Festivalbesucher gewährleisten können. Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis, da die Film-Community diese beispiellose Situation gemeinsam durchführt.

Um sich für eine Gegenleistung zu qualifizieren, müssen alle Einreichungen ein ausgefülltes Anmeldeformular, eine nicht erstattungsfähige Teilnahmegebühr und ein Screener enthalten.

AJFF präsentiert eine breite Palette von erzählerischen und dokumentarischen Arbeiten, die jüdische und israelische Identität, Geschichte und Kultur sowie die Schnittstelle zwischen jüdischem Leben mit universellen Themen und verschiedenen Gemeinschaften widerspiegeln. Die jüdische oder israelische Relevanz kann explizit oder implizit sein und darf nicht im Mittelpunkt des Themas, der Geschichte oder der Themen des Films stehen.

Der AJFF-Auswahlprozess nutzt nicht die Festhome-Betrachtungsumgebung und erfordert direkten Zugriff auf Ihren Bildschirm entweder über einen Vimeo-Link oder eine digitale Datei zum Herunterladen. Sie können auch eine E-Mail an kenny@ajff.org mit Ihrem Screener-Link und Passwort bei der Übermittlung senden. Die Sichtrechte sind auf Festivalmitarbeiter und Mitglieder des Auswahlkomitees beschränkt.

AJFF begrüßt US-amerikanische und internationale Einsendungen. Fremdsprachige Filme müssen englische Untertitel enthalten.

AJFF ist nicht in der Lage, auf die Teilnahmegebühren zu verzichten oder Rabatte zu gewähren, die über die angegebenen hinausgehen.

Obwohl AJFF Einträge mit vorheriger oder anstehender Theater- oder Fernsehausstellung berücksichtigen wird, wird den Filmen Priorität gegeben, die bisher nicht auf dem Atlanta Markt angesehen wurden.

Industrie- und Unterrichtsarbeiten sind nicht förderfähig.

Werke, die zuvor bei AJFF eingereicht wurden, sind nicht für eine erneute Prüfung berechtigt, es sei denn, sie wurden seit der früheren Einreichung erheblich neu bearbeitet oder geändert.

AJFF behält sich das alleinige Ermessen vor, Einreichungen aus irgendeinem Grund anzunehmen oder abzulehnen. Die Einreichung eines Films garantiert keine Ausstellung im Festival. Die Entscheidung des AJFF Film Evaluation Committee ist endgültig.

Ausgewählte Filme werden mindestens zwei Monate vor dem Festival direkt benachrichtigt. Alle anderen Beiträge werden nach der Entscheidung des AJFF Film Evaluation Committee per E-Mail benachrichtigt.

Mit der Eingabe von AJFF bestätigen die Antragsteller, dass sie das Recht haben, den Film einzureichen und auszustellen. Der Antragsteller ist hiermit verantwortlich und haftbar für jede Verletzung von Rechten oder dem Gesetz im Einreichungs- und Ausstellungsprozess.

Mit der Eingabe von AJFF räumt der Teilnehmer das Recht ein, Teile des Films zum Zwecke der Presse oder Werbung zu veröffentlichen oder zu übermitteln, sofern nicht anders angegeben.



  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden