Cosmo film festival (1)



Fristen

07 Aug 2020
Aufruf zu Einschreibungen

20 Aug 2020
Frühe Frist

06 Sep 2020
Standard-Frist

08 Sep 2020
Späte Frist

06 Jan 2021
Verlängerte Frist

4
Monate

07 Jan 2021
Benachrichtigungsdatum

15 Jan 2020
06 Jan 2021

Adresse

A MINDFRAME FIRM, "Thaayar" No.78/2, 4th Avenue, Ashok Nagar,,  600083, Chennai, Tamil Nadu, India


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival 40'<
Spielfilmfestival >60'


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2017
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  40'<
 Spielfilme  >60'
 Jede Sprache
 Untertitel 
English
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet




Photo of Cosmo film festival
Photo of Cosmo film festival
Photo of Cosmo film festival
Photo of Cosmo film festival

English
German ML


Festival Start: 15 Januar 2020      Festival Ende: 06 Januar 2021

COSMO FILM FESTIVAL ist im Begriff, in der Scenic East Coast Road zwischen Chennai, „Die Mutter des südindischen Filmdomens und Center of Tamil Film Industry - Kollywood“ und Mamallapuram das Tor von Südindien während der Zeit des 7. Jahrhunderts stattfinden.

Chennai ist Indiens viertgrößte zivilisierte Stadt in Indien und Mamallapuram @ Mahabalipuram ist ein Beispiel für antike Architektur. So sollte COSMO FILM FESTIVAL als Zusammenfluss von neuer Zivilisation und antiker Kultur aufgeführt werden.

Unser Motto lautet: Die talentierten Kunstpioniere, die im ganzen Universum verbreitet sind, und die jungen Künstler, die auf ihre Reise mit den Künsten beginnen, müssen mit den Künstlern des indischen Subkontinents zusammenarbeiten, um die vielfältigen Künste zu verstehen, wahrzunehmen, zu bewundern und zu fördern, die in allen Teilen des Universums existieren.

Bitte lesen Sie diese Regeln und Bedingungen sorgfältig durch, bevor Sie Ihren Film einreichen. Indem Sie Ihren Film im Wettbewerb beim Cosmo Film Festival (CFF) einreichen, erkennen Sie ausdrücklich an und stimmen zu, dass Sie an die Bedingungen dieser Regeln und Bedingungen gebunden sind.

Die Einreichung Ihres Films an die CFF ist keine Garantie für die Auswahl. Alle offiziellen Auswahlverfahren, Nominierten und Gewinner werden dauerhaft auf unserer Website aufgeführt. Alle Siegerfilme erhalten eine Auszeichnung oder Urkunde. Bitte beachten Sie, dass wir keine Befreiung von der Antragsgebühr anbieten. Wir behandeln jeden Filmemacher gleich.

Die Filme müssen zwischen dem 1. Dezember 2015 und dem 30. Dezember 2020 fertiggestellt sein.

Übermitteln Sie keine laufenden Arbeiten.

Geben Sie keine industriellen oder unterrichtsbezogen Arbeiten ein.

1. Filme, die in anderen Sprachen als Englisch gemacht werden, müssen englische Untertitel haben, andernfalls werden sie zusammenfassend abgelehnt.

2. Der Film, der für einen bestimmten Monat bei der CFF eingereicht wurde, kann jederzeit für eine zweite Chance erneut eingereicht werden, wenn man bedenkt, dass wir verschiedene Jury für jede Saison haben.

3. Ein Regisseur/Produzent/Festivalvertreter kann mehrere Filme in einer Kategorie und mehrere Kategorien gleichzeitig einreichen.

4. Der CFF wird hiermit das Recht eingeräumt, einen Auszug aus allen Filmen, die für Werbezwecke des Festivals in Indien eingereicht wurden, zu verwenden. Die Person oder Gesellschaft, die den Film einreicht, garantiert hiermit, dass sie berechtigt ist, den Film zur Vorführung zu begehen, und versteht und akzeptiert diese Anforderungen, Regeln und Vorschriften.

5. Die CFF behält sich das Recht vor, Einsendungen zu verweigern.

6. Sie erklären sich damit einverstanden, die CFF von allen Ansprüchen, Verbindlichkeiten, Verlusten, Schäden und Aufwendungen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Anwaltsgebühren und Kosten des Gerichts) freizustellen und schadlos zu halten, die aufgrund jeglicher Ansprüche im Zusammenhang mit Urheberrecht, Markenzeichen, Gutschriften und Werbung entstehen können.

7. Die CFF erstattet keine Gebühren, wenn der Filmemacher den Film nicht in der richtigen Kategorie einreichen kann. Filme, die ohne die richtigen Gebühren oder ordnungsgemäße Einreichungsmedien eingereicht werden, können nach Ermessen des CFF Programmdirektors oder des Exekutivdirektors als nicht förderfähig angesehen werden. Die Kosten des Filmemachers werden vom Festival nicht übernommen.

8. Nachdem ein Film eine offizielle Auswahl war, wird der Filmemacher benachrichtigt, und schließlich wird der Film auf der Festival-Website unter Official Selections aufgeführt. Der Status „Official Selection“ bedeutet nicht, dass Ihr Film auf dem Festival gezeigt wird. Das bedeutet, dass Ihr Film von unseren Juroren der Tafel geschätzt wurde und Sie können das Festivallogo auf Ihrem Poster verwenden.

9. Ein Nominierte wird privat für das CFF Jurygremium gescremt und wird zunächst nicht öffentlich gescremt.

10. „Beste“ Filme jeder Kategorie erhalten einen Lorbeer & Zertifikat.

11. Die Einreichungsgebühr eines Filmemachers wird nicht erstattet, wenn er sich entscheidet, seine Einreichung zurückzuziehen. Alle Eintrittspreise sind nicht erstattungsfähig.

12. Wir benötigen einen offiziellen Trailer oder Poster, Synopsis und einen Link zu Ihrem Film. Bitte wählen Sie während der Einreichung die richtige Kategorie aus, um eine Disqualifikation zu vermeiden. Wir behalten uns vor, Filme der entsprechenden Kategorie neu zuzuordnen.

13. CFF kann diese Regeln und Bedingungen ohne vorherige Ankündigung von Zeit zu Zeit ändern. Jede dieser Änderungen wird unverzüglich wirksam. Es liegt in Ihrer Verantwortung, regelmäßig nach Aktualisierungen dieser Regeln und Bedingungen zu suchen.

Alle eingereichten Spielfilme müssen für die Ausstellung in einem der folgenden Formate verfügbar sein: DCP (vorzugsweise unverschlüsselt) oder BLU-RAY. DVD WIRD NICHT FÜR DIE AUSSTELLUNG GESCREENT.

Alle eingereichten Kurzfilme müssen als CFF-zugelassene ProRes-Digitaldatei zur Ausstellung verfügbar sein. Kurzfilme werden vorübergehend auf das sichere und private Festplattensystem von CFF übertragen, um sie in einem oder mehreren unserer zusammengestellten Kurzprogramme zu präsentieren. BLU-RAY UND DVD WEND NICHT FÜR AUSSTELLUNG AUSSTELLUNG.Für die Programmierung akzeptiert das Festival nur Online-Screeners (Festhome oder Vimeo via Festhome). WIR AKZEPTIEREN KEINE DVD EINREICHUNGEN.

Alle Filme müssen entweder als Online-Screener oder als Vimeo-Link zur Prüfung eingereicht werden. Wenn Links passwortgeschützt sind, müssen Passwörter bis zum 30. Januar 2021 gültig sein. Andernfalls gilt Ihre Einreichung als ungültig und wird ohne Rückerstattung disqualifiziert.

Überprüfen Sie nach dem Absenden bitte Ihr Festhome-Konto, um sicherzustellen, dass Ihre Einsendung unseren Anforderungen entspricht und „In Erwägung“ ist. Es liegt in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass alle Anforderungen erfüllt und notwendige Informationen gegeben werden. Es liegt in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass alle Anforderungen erfüllt und notwendige Informationen gegeben werden. Innerhalb einer Woche nach dem Einreichungsdatum erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail, dass wir Ihre Übermittlung erhalten haben, sowie alle möglichen Benachrichtigungen über weitere Informationen, die wir von Ihnen benötigen.






















  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden