Festival International Des Films D'environnement / Chefchaouen- Maroc (11)

International festival of environmental films



Fristen

28 Jul 2020
Aufruf zu Einschreibungen

10 Apr 2021
Letzter Termin

7
Monate

25 Apr 2021
Benachrichtigungsdatum

25 Mai 2021
29 Mai 2021

Adresse

Quartier Ain Haouzi,  91000, Chefchaouen, Chefchaouen, Morocco


Festival Beschreibung
Umweltfilme
Kurzfilmfestival >2' 20'<
Spielfilmfestival >45'


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Genres
 Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Produktionsdatum: Jede
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  >2' 20'<
 Spielfilme  >45'
 Sprachen 
Arab English French Spanish
 Untertitel 
Arab English French
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet




Photo of Festival International Des Films D'environnement /  Chefchaouen- Maroc
Photo of Festival International Des Films D'environnement /  Chefchaouen- Maroc
Photo of Festival International Des Films D'environnement /  Chefchaouen- Maroc
Photo of Festival International Des Films D'environnement /  Chefchaouen- Maroc

French
English
German ML


Festival Start: 25 Mai 2021      Festival Ende: 29 Mai 2021

Das Internationale Festival der Umweltfilme Chefchaouen, ist ein Filmfestival gewidmet Filmliebhaber und besorgt über die Umwelt in Marokko und im Ausland, es ist ein jährliches Treffen in der schönen blauen Perle von Nordmarokko, die touristische und ökologische Stadt Chefchaouen.

Die 11. Ausgabe des Internationalen Festival der Umweltfilme von Chefchaouen, findet vom 26. bis 30. Mai 2020 anlässlich des Weltumwelttages statt.

Ein abwechslungsreiches Programm und eine Jury aus international und national renommierten Filmprofis, die die Preisträger entwerfen

Artikel 1: Definition
Das Internationale Festival der Umweltfilme von Chefchaouen ist ein Wettbewerb offen für Umweltfilme von professionellen und Amateur-marokkanischen und ausländischen Regisseuren, unabhängig von ihrem Alter (> 16 Jahre), und ihre Erfahrungen.
Die 11. Ausgabe 2020 der (FIFE) DE Chefchaouen findet vom 26. bis 30. Mai 2020 statt.
Die 11. Ausgabe der 2020 (FIFE) DE Chefchaouen wird auch einen Wettbewerb für Amateurfilme zum Thema „Umwelt“ beinhalten.
Artikel 2: Ziele
Die 11. Ausgabe der (FIFE) von Chefchaouen, ist ein kulturelles Ereignis, das die Möglichkeit für nationale und internationale Direktoren bietet, ihre audiovisuellen Produktionen der Öffentlichkeit zu präsentieren.
Dieses Internationale Treffen zielt darauf ab, den Austausch zwischen Regisseuren, Film-Profis und vor allem Zuschauer und Interesse an dem Bereich der Umwelt zu fördern.
Artikel 3:
Das Internationale Festival der Umweltfilme von Chefchaouen akzeptiert Filme, die eine enge Verbindung mit der Umwelt haben:
-die professionellen Filme:
- Das Thema und Genre: Filme aller Art (Dokumentarfilm, Animation) können Kandidaten für die Auswahl sein;
- Dauer: Die Filme sind in zwei Kategorien eingeteilt: Kurzfilm (bis zu 20 Minuten) und Spielfilme (ab 45 Minuten)
- Der Regisseur kann beliebig viele Filme präsentieren, aber im Falle der Auswahl kann der Auswahlausschuss nur einen Film auswählen.
- Amateurfilme:
- Das Thema und Genre (Dokumentationen, Fiktion, Animation)
- Die maximale Dauer beträgt 20 Minuten (einschließlich der Abspann).
- Der Regisseur kann beliebig viele Filme präsentieren, aber im Falle der Auswahl kann der Ausschuss nur einen Film auswählen.
Formate: mp4, mov, mpeg, wmv...
Unterstützt: digitale Version (Link via Internet gesendet), DVD, BLURAY, USB-Stick, Festplatte (Festplatte).
Hinweis: Die Filme, die per Link (Vimeo, Dropbox...) im Internet gesendet werden, wenn sie ausgewählt sind und von guter Qualität sind, können für den Wettbewerb gültig projiziert werden.
Artikel 4:
Registrierung* Um die Registrierung wirksam zu sein, müssen die 3 Kopien der DVD begleitet werden von:
- Unterzeichnetes Anmeldeformular, das von der Festival-Website heruntergeladen werden kann (http://www.festival.assated.com).
- Zahlung des Festivals ordnungsgemäß unterzeichnet, Download auf der Website des Festivals (http://www.festival.assated.com).
- die Filmdaten:
Foto des Regisseurs + das Filmplakat oder Fotos des Films + Lebensjahr + Zusammenfassung des Films (auf Arabisch, Französisch oder Englisch) Wird an die E-Mail des Festivals gesendet: festivalchefchaouen@gmail.com
* DVD-Kopien des Films müssen von hoher Qualität sein, mit Englisch oder Französisch Übersetzung oder Untertitelung. Oder senden Sie Download-Link des Films in hoher Qualität (Vimeo, Dropbox, Youtube...), Dieses Verfahren ermöglicht den Organisatoren Zeit zu sparen.
* Die Registrierung von Filmen muss vor dem 20. März 2020 erfolgen. (Der Stempel ist authentisch), Schreiben Sie die Worte „für kulturelle und nicht-kommerzielle Zwecke“ auf das Versandpaket.
Die Kosten für den Transport des Films und die Präsentation aller Dokumente im Festivalbüro liegen in der Verantwortung des Teilnehmers.
* Korrespondenz und Paket müssen direkt per Post oder Kurier an die folgende Adresse adressiert werden:
Talassemtane Association for Environment and Development (ATD)
11. Ausgabe des Internationalen Festival für Umweltfilme von Chefchaouen
Ain Haouzi, BP 101 Chefchaouen 91.000, Marokko
Artikel 5: Vorauswahl
Alle Filme, die innerhalb der in Artikel 4 festgelegten Fristen vorgeschlagen und gesendet werden, werden Gegenstand einer ersten Auswahl sein;
Der ATED Verein wird einen Vorauswahlausschuss benennen, der die Filme auswählen wird, die an der offiziellen Auswahl für professionelle Filme, Amateure und Filme aus Schulvereinen.
Das Festival teilt die Ergebnisse der Auswahl auf der offiziellen Website des Festivals: www.festival.assated.com, und direkt per E-Mail an die ausgewählten Personen.
Artikel 6: Jury
Eine Jury wird vom Verein ernannt und umfasst Dokumentarfilmspezialisten für die drei Wettbewerbe
Artikel 7: Preis
Die 3 Preise:
* Profifilme:
- Grand Prix: bester Dokumentarfilm (10000 DH)
- Preis für den besten Kurzfilm auf der Umwelt; (8000 DH)
- Preis für den besten Animationsfilm; (6000 DH)
- WWF-Preis: Ein Sonderpreis wird an den besten Spielfilm verliehen, der sich mit dem Thema „Wasser“ oder „Feuchtgebiete“ befasst.

* Amateurfilme:
- Preis für den besten Kurzfilm über die Umwelt. (5000 DH)
- Preis für den besten Animationsfilm. (3000 DH)
- WWF-Preis: Ein Sonderpreis wird für den besten Kurzfilm zum Thema „Wasser“ oder „Feuchtgebiete“ verliehen.
* Schulumwelt-Club-Wettbewerb:
Ein Preis wird an den besten Film vergeben und trägt den Namen „Akchour Preis für den besten Schulfilm“ (3000 DH)
Alle Preise werden bei der Abschlussfeier (29. Juni 2019) vergeben.
Artikel 8: Copyright
Der Produzent oder Regisseur erklärt sich damit einverstanden, die Musik-, Film- oder Textrechte an den im Film enthaltenen Werken zu besitzen. Wenn es das Gegenteil ist, kann die Verantwortung des Vereins nicht engagiert werden.
Artikel 9: Anwesenheit von Regisseuren
-Die Anwesenheit von Regisseuren ausgewählter Filme ist während der gesamten Festivalperiode obligatorisch (um vom Preisgeld zu profitieren), wenn der Film ein Gewinner ist. Im Falle der Nichtanwesung wird der Regisseur während des Festivals seinen Vertreter nominieren.
- Wenn der Film ein Gewinner ist und kein Vertreter des Films auf dem Festival anwesend ist, erhält der Regisseur einfach die Urkunde des Preises (gescannt und per E-Mail versandt) und die Trophäe, soweit die Botschaft des Landes (Gewinner) für die Übertragung verantwortlich ist.
- Das Festival zahlt keine Steuern oder Gebühren für die Teilnehmer.
-Der Verein, der das Festival organisiert (ATD) unterstützt die Unterbringung und Verpflegung der Direktoren im Wettbewerb während der 5 Tage des Festivals.
Artikel 10: Akkreditierung
- Für diejenigen, die an dieser Ausgabe teilnehmen möchten: Festivaldirektoren, Medien, Kritiker,... beantragen Sie die Akkreditierung durch Ausfüllen des entsprechenden Formulars auf der Website des Festivals
Artikel 11: Beitritt
-Die Teilnahme am Festival bedeutet die Einhaltung dieses Status.
-Die Teilnahme am Festival und die Einhaltung seines Status impliziert die Genehmigung, Auszüge des vorgeschlagenen Films auf Fernsehkanälen und im Internet zu projizieren.
-Die Kopien der vorgeschlagenen Filme werden Eigentum der Talassemtane Verein für Umwelt und Entwicklung sein und werden nur in gemeinnützigen kulturellen Aktivitäten genutzt..


  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden