Manlleu Film Festival (18)



Fristen

02 Dez 2019
Aufruf zu Einschreibungen

15 Dez 2019
Frühe Frist

09 Mär 2020
Standard-Frist

29 Mär 2020
Späte Frist

29 Mär 2020
Festival geschlossen

05 Jun 2020
Benachrichtigungsdatum

09 Jul 2020
12 Jul 2020

Adresse

-,  08560, Manlleu, Barcelona, Spain


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival 25'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2019
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  25'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
Catalan Spanish English
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet




Photo of Manlleu Film Festival
Photo of Manlleu Film Festival
Photo of Manlleu Film Festival
Photo of Manlleu Film Festival

Catalan
English
German ML


Festival Start: 09 Juli 2020      Festival Ende: 12 Juli 2020

Das Manlleu Film Festival ist ein Kurzfilmfestival, das in Manlleu (Barcelona) stattfindet. Dies ist die 17. Ausgabe eines Festivals, das 2003 begann. In den letzten Jahren hat das Festival mehr als 600 Kurzfilme ausgewählt, und rund 12.000 Regisseure und Produzenten haben beschlossen, ihre Kurzfilme einzureichen.

Heute ist das Manlleu Film Festival mit jährlich mehr als 600 Zuschauern ein international konsolidiertes Filmfestival.

Das Festival konzentriert sich auf jene Filme, die die Grenzen zwischen Realität und Fiktion erforschen.

2. Die Länge des Films darf 25 'nicht überschreiten und muss nach dem 1. Januar 2019 abgeschlossen sein.

3. Wir akzeptieren Fiktion, Sachbücher, Animationen und experimentelle Kurzfilme. Wir machen keine Unterschiede zwischen Filmgenres. Sie alle konkurrieren in der gleichen Kategorie, basierend auf dem Land der Produktion.

4. Die Filme können unter www.festhome.com
eingereicht werden.


5. Frist für die Einreichung ist der 18. Februar 2020.

6. Das Auswahlkomitee wählt die Kurzfilme aus und teilt sie den Produktionsfirmen und/oder den Regisseuren rund um den 15. Mai 2019 mit.

7. Die Vertriebsgesellschaft des Films verpflichtet sich, in digitaler Form eine Vorführkopie des Films zu senden. Dieses Format ist eine „.mov“ -Datei, H264 oder ProRes 422 Codec, Stereo, ohne Untertitel eingebettet. Wenn der Film Dialoge in anderen Sprachen als Katalanisch oder Spanisch enthält, muss das Unternehmen eine SRT-Datei mit spanischen oder englischen Untertiteln senden. Das Festival wird die Dialoge in Katalanisch übersetzen.

Die Frist für die Zusendung der angeforderten Materialien ist der 25. Mai 2020.

8. Die Jury des Festivals, die zuvor von der Organisation des Festivals benannt wurde, wird das Urteil des Internationalen Wettbewerbs erlassen. Die Entscheidungen der Jury werden unanfechtbar sein. Wenn die Jury erwägt, einen Ex-aequo Preis zu vergeben, wird der Betrag auf die prämierten Filme aufgeteilt.

9. Die ausgewählten Kurzfilme werden während des Festivals gezeigt. Mit der Annahme bestätigen die Autoren oder Produktionsfirmen der Filme, dass sie die Urheberrechte besitzen.

10. Die Kurzfilme des Internationalen Wettbewerbs werden um eine Auszeichnung von 1000€* konkurrieren.

11. Alle ausgewählten Filme und Werbebilder könnten zur Förderung des Festivals verwendet werden, es sei denn, die Produktionsfirma informiert das Gegenteil.

12. Die Teilnahme am Manlleu Film Festival impliziert die Annahme dieser Bestimmungen.


  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden