Sieger Short Film International Festival (SSFIF) (2)



Fristen

24 Mär 2020
Aufruf zu Einschreibungen

02 Jul 2020
Frühe Frist

02 Sep 2020
Standard-Frist

02 Jan 2020
Späte Frist

02 Feb 2021
Verlängerte Frist

7
Monate

07 Feb 2021
Benachrichtigungsdatum

28 Feb 2021
28 Feb 2021

Adresse

No 85, Santhiniketen Colony,  600126, Chennai, Tamil Nadu, India


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival 40'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2017
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  40'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
English
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet





Photo of Sieger Short Film International Festival (SSFIF)
Photo of Sieger Short Film International Festival (SSFIF)

Photo of Sieger Short Film International Festival (SSFIF)
Photo of Sieger Short Film International Festival (SSFIF)

English
German ML


Festival Start: 28 Februar 2021      Festival Ende: 28 Februar 2021

Internationales Kurzfilmfestival mit Vorführungen, Veranstaltungen und Auszeichnungen für Kurzfilmer auf der ganzen Welt, gehalten in der Stadt Chennai. Wir suchen Filmemacher, die den Kurzfilm durch inspirierende und innovative Arbeiten vorantreiben.

Dieses Festival widmet sich Kurzfilme aller Genres und einem Dokumentarfilm mit einer Laufzeit von bis zu 40 Minuten. Wir möchten Ihnen zeigen, was Sie als neue Filmemacher tun, egal ob es sich um Ihre erste kreative Arbeit handelt oder Sie auf dem Weg zur Gründung sind.

Sieger Group, eine führende Trainings- und Event-Management-Gruppe, die ein internationales Kurzfilm- und Dokumentarfestival veranstaltet, soll am 27. und 28. Februar 2021 in Chennai stattfinden.

Das Hauptziel ist es, unabhängigen Filmemachern die Möglichkeit zu bieten, ihre besten Arbeiten im Rahmen einer Feier des Kinos auszuwählen und zu präsentieren, sowie ihnen eine Plattform zur Vernetzung zwischen Fachleuten und Branchenexperten zu geben. Dieses Filmfestival wird von der Sieger-Gruppe organisiert, um mehr über die Sieger-Gruppe zu erfahren, besuchen Sie https://www.siegergroups.com/ und Festival Seite: http://filmfestival.siegergroups.com/

Wenn Sie sich beim Sieger Kurzfilmfestival (SSFF) einreichen, müssen Sie bis zu dem vom Festival bestimmten Datum (en) folgende Anforderungen erfüllen:

ALLGEMEINE Leitlinien:

• Das Festival ist für Kurzfilme und Dokumentarfilme gedacht.

• Die Gesamtlaufzeit muss maximal 40 Minuten betragen, einschließlich Vorder- und Rückguthaben. Es gibt keine Mindestlaufzeit.

• Die Kurzfilme und Dokumentarfilme können in jeder Sprache oder Genre sein, aber englische Untertitel sind für die Festivalpräsentation obligatorisch.

• Kurzfilme und Dokumentarfilme, die bereits im Internet oder anderen Medien ausgestellt wurden, die auch für die Teilnahme am Wettbewerb
berechtigt sind
• Der Kurzfilm muss nach dem 1. Januar 2017 fertiggestellt sein.

• Der Film sollte vor Ablauf der Frist für die Prüfung eingereicht werden. Sieger haftet nicht für verspätete oder unsachgemäßte Einträge.

• Der Wettbewerb ist sowohl für Profis als auch für Studenten offen. Kein separater Abschnitt für studentische Filmemacher

• Für jeden Einsendenden sind mehrere Einsendungen zulässig und jeder Beitrag kann mit gesonderten Einreichungsgebühren eingereicht werden.

• Der Kurzfilm muss nur
im MOV/MPEG-4/WMV-Format einreicht/hochgeladen werden
• Das Werbematerial (Broschüre, Stills, Poster, etc.) und eine Zusammenfassung des Kurzfilms, der dem Eintrag beigefügt werden soll. Beiträge müssen über Festhome zusammen mit dem YouTube/Google Drive Link zu Ihrem Kurzfilm gesendet werden. Einreichungsmaterialien werden nicht an den Teilnehmer zurückgesandt.

• Sieger Kurzfilmfestivalregeln und Regulierungsanerkennungsschreiben.

• Kurzfilme müssen eine Zusammenfassung enthalten. Wenn Einreichung ohne Synopsis wird nicht berücksichtigt
werden
• Die Einreichungsgebühr eines Filmemachers wird nicht erstattet, wenn er sich entscheidet, seine Einreichung zurückzuziehen. Alle Eintrittspreise sind nicht erstattungsfähig.

• Filme, die einmal für die Endvorführung ausgewählt wurden, dürfen unter keinen Umständen zurückgenommen werden, bis das Festival vorbei ist.

• Sieger Short Film Festival Organisation, Auswahlkomitees Mitglieder, Jurys dürfen nicht als Teilnehmer
am jeweiligen Festival teilnehmen


Auswahlnormen:

• Alle Kurzfilme werden von einem von der Sieger Gruppe benannten Vorauswahlausschuss vertraulich vorgeführt. Dieser Ausschuss behält sich jedes Recht vor, Einreichungen auszuschließen, die nicht mit den Zielsetzungen des Wettbewerbs übereinstimmen oder nationale Gefühle verletzen oder eine Diskriminierung aufgrund von Geschlecht, Kaste, Glaubensbekenntnis, Religion oder Sprache fördern können.

• Kurzfilme, denen genügend technische Qualitäten fehlen, werden ebenfalls abgelehnt. Die Beiträge werden ohne Rücksicht auf die Kosten der Produktion oder des Gegenstands anhand der Inhaltsoriginalität (Qualität der Storyline und des Skripts), der Produktion (Kameraarbeit, Beleuchtung und Aufnahmekomposition), der Post-Production (Bearbeitung, Übergänge, Tempo, Kontinuität und Fluss), des Bildes (Fokus, Farbe und Beleuchtung) beurteilt.

• Nachdem ein Film eine offizielle Auswahl war, wird der Filmemacher benachrichtigt, und schließlich wird der Film auf der Festival-Website unter Official Selections aufgeführt. Kurzfilme, die vom Vorauswahlkomitee ausgewählt wurden, sind nur für die Endvorführung am Veranstaltungsort berechtigt.

• Der Status der offiziellen Auswahl bedeutet nicht, dass Ihr Film auf dem Festival gezeigt wird. Das bedeutet, dass Ihr Film von unseren Juroren der Tafel geschätzt wurde und Sie können das Festivallogo auf Ihrem Poster verwenden.

• Ausgewählte Filme werden bis Montag, 07. Februar 2021 per E-Mail benachrichtigt. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie uns Ihre korrekte/gültige E-Mail zur Verfügung gestellt haben.

• Jeder Link des Films, der zur Auswahl eingereicht wurde, gilt als endgültig und keine Änderungen werden nach der Einreichung unterhalten. Es liegt in der alleinigen Verantwortung des Antragstellers, einen ordnungsgemäß funktionierenden Link einzureichen.

• Die Festivalbehörden behalten sich das Recht vor, Filme abzulehnen, die sich nicht an die Festivalregeln halten. Jeder Beweis für Plagiat führt zu einer sofortigen Disqualifikation.

• Festivalbehörden behalten sich das Recht vor, Änderungen an den Programmdaten und -zeiten vorzunehmen, die Festivalfrist aus unvorhergesehenen Gründen zu verlängern, falls erforderlich und möglicherweise nicht das Video zu sehen, obwohl es für das Screening ausgewählt wurde.

RECHTSBEHINWEIS:

• Kurzfilme, die eingereicht werden, müssen das Originalwerk der Teilnehmer sein.Mit der Einreichung von Kurzfilmen beim Sieger Short Film Festival 2021 übernimmt der Filmemacher/Produzent die gesamte Verantwortung für Urheberrechtsfragen von Musik, Drehbuch und anderen kreativen und technischen Aspekten des Films. Mit dem Eintritt zum Festival stimmt der Teilnehmer zu, dass Sieger nicht für Urheberrechtsverletzungen haftbar gemacht wird, die von Ihnen oder Ihrem Kurzfilm verübt werden.

• Der Einsendende erklärt, dass er alle Urheberrechte an dem Film besitzt. Darüber hinaus erklärt der Schöpfer des Films, dass er die erforderlichen Rechte besitzt und alle relevanten Gebühren für die im Film verwendete Musik und alle ikonographischen Materialien bezahlt hat. Die Musiklizenz muss für öffentliche Präsentationen des Films enthalten.

• Die Schöpfer des Films tragen die finanzielle und rechtliche Verantwortung für die Verletzung von Rechten Dritter. Im Falle von Bildern Dritter, die in dem Film gezeigt werden, erklärt der Schöpfer des Films, dass er über alle erforderlichen Rechte verfügt und die Erlaubnis zur Verwendung des Bildes der betroffenen Person erhalten hat.

• Sie verpflichten sich, den Sieger von allen Ansprüchen, Verbindlichkeiten, Verlusten, Schäden und Aufwendungen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Anwaltsgebühren und Kosten des Gerichts) freizustellen und schadlos zu halten, die aufgrund von Ansprüchen im Zusammenhang mit Urheberrecht, Markenzeichen, Gutschriften und Werbung entstehen können.

• Der Einsendende kann auch Gefahr laufen, gemäß der indischen Strafprozessordnung und dem indischen Mediengesetz strafrechtlich verfolgt zu werden. Rassen-, religiöse und regionale Diskriminierung darf in keinem Teil des eingereichten Films dargestellt werden.

• Das Sieger Kurzfilmfestival behält sich das Recht vor, Filme, Projekte oder Drehbücher aus irgendeinem Grund oder ohne Grund aus dem Festivalprogramm zu entfernen und haftet nicht für Rückerstattung oder Ansprüche jeglicher Art, die sich aus einer solchen Entfernung ergeben. Falls der betreffende Film, Projekt oder Drehbuch disqualifiziert ist oder aufgrund technischer oder betrieblicher Schwierigkeiten nicht in der Lage ist, oder wenn Ihr Film aus irgendeinem Grund verschoben, verzögert oder aus dem Programm entfernt werden muss, ist der Filmemacher (Besetzung, Crew oder jemand, der an dem betreffenden Projekt beteiligt ist) keinen Anspruch auf Rückerstattung oder Schadensersatzansprüche jeglicher Art.

• Die eidesstattliche Erklärung von Gewinnern unter 18 Jahren zum Zeitpunkt der Vergabe müssen von einem Elternteil oder Erziehungsberechtigten gegensigniert werden. eidesstattliche Erklärungen unterliegen der Überprüfung durch das Sieger Kurzfilmfestival.

• Alle rechtlichen Fragen, sofern vorhanden, unterliegen ausschließlich der Gerichtsbarkeit von Chennai.

PUBLIKATION:

• Alle eingereichten Filme gewähren dem Sieger eine nicht ausschließliche, eingeschränkte Nutzungsvereinbarung, ausgewählte Teile der eingereichten Filme für die Verwendung zu verwenden: Titel des Films, Zusammenfassung des Films, Fotografien, Trailer und andere Werbematerialien sowie alle Hauptdarsteller, Regisseure, Autor (en), Produzent (en), Crew (en) Mitgliedernamen, Stimme, biographische Informationen und/oder Ähnlichkeit in den folgenden Medien: Sieger-Website, Social Media (einschließlich Twitter, Instagram, Facebook, YouTube), gedruckter Filmführer, die Festival-App, Radio, Fernsehen und Pressemitteilungen im ganzen Universum, in ewiger Zeit, ohne Entschädigung, Erlaubnis oder Benachrichtigung, ausschließlich zum Zwecke der Werbung, Veröffentlichung und Förderung des Filmfestivals und der Filmvorführung. Für die die Teilnehmer allein verantwortlich sind.

• Filmemacher behalten alle Rechte, Titel und Interesse an ihren Filmen und allen geistigen Eigentumsrechten uneingeschränkt bei. Außerdem werden die Organisatoren in der Lage sein, die Informationen mit ihren Werbepartnern zu teilen.

• Wir werden Ihren Film niemals anzeigen oder anzeigen, ohne Sie zu informieren.

• Die Teilnehmer behalten sich alle Eigentumsrechte an ihren eingereichten Filmen vor.

Weitere Informationen:

• Sieger übernimmt keinerlei finanzielle Verpflichtung für die Kosten, die durch die Korrespondenz des Teilnehmers entstehen.

• Alle Reise-, Übernachtungs-, Verpflegungs-, Verpflegungskosten und sonstige sonstige Kosten müssen vom Teilnehmer selbst für den Besuch des Festivals getragen werden. Keine Anfrage für dasselbe wird unterhalten.

• Wenn Sie sich für eine Trophäe bewerben möchten, schreiben Sie uns. Kurierkosten, die vom Antragsteller zu tragen sind. Im Falle von Verlust oder Beschädigung während des Transports, das Festivalteam ist nicht verantwortlich für das gleiche.

• Sieger kann diese Regeln und Bedingungen ohne vorherige Ankündigung von Zeit zu Zeit ändern. Eine solche Änderung tritt unverzüglich in Kraft.Es liegt in Ihrer Verantwortung, regelmäßig nach Aktualisierungen dieser Regeln und Bedingungen zu suchen.

FESTIVAL:

• Das Sieger Kurzfilmfestival ist vorläufig am Sonntag, 27. & 28. Februar 2020 in Chennai geplant.

• Festival-Timing für beide Tage von 22.30 bis 17.30 Uhr

• Die Einladungen werden auf alle namhaften Persönlichkeiten ausgedehnt, die an der Preisverleihung teilnehmen werden.

• Unterhaltungsveranstaltungen werden Teil des Festivals sein.

• Wenn Ihr Film für den Bildschirm ausgewählt ist, werden Sie eingeladen, an der Vorführung teilzunehmen. Teilnehmer erhalten eine kostenlose Eintrittskarte vom Sieger. Die Teilnehmer sind für die Kosten verantwortlich, die mit der Anreise zum Veranstaltungsort, der Verpflegung und der Unterkunft verbunden sind.

• Interessenten, die an diesem Festival teilnehmen möchten, müssen das Ticket online oder bei der Bookmyshow oder am Veranstaltungsort kaufen.

• Den Teilnehmern werden keine Mahlzeiten oder Getränke zur Verfügung gestellt, sie können jedoch ihre Mahlzeiten und Getränke beim Food Court im Veranstaltungsort
kaufen.
• Der Veranstaltungsort und der Veranstaltungsplan werden allen Teilnehmern per E-Mail/SMS und über verschiedene Medien zur Kenntnis der Öffentlichkeit eingeweiht.

WICHTIGE DATEN:

• Early Bird Einreichung: 30. Juni 2020

• Regelmäßige Einreichung: 31. August 2020

• Späte Frist: 30. September 2020

• Verlängerte Frist: 30. November 2020

• Verspätete Verlängerungsfrist: 31. Dezember 2020

• Endfrist: 31. Januar 2021

• Benachrichtigungsdatum: 07. Februar 2021

• Festivaldatum: 27. und 28. Februar 2021

CHECKLISTE VOR DEBENDEM:

• Richtige herunterladbare Link Google Drive zu Ihrem Kurzfilm

• Untertiteldatei mit korrekter Synchronisierung trennen, wenn Untertitel nicht Teil des Videos sind (srt-Format)

• Synopsis - Wort-Limit von 200 (pdf-Format)

• Poster - A3 Größe (JPEG-Format)

• Sieger Kurzfilmfestivalregeln und Regulierungsanerkennungsschreiben

• Links und andere Details werden auch über siegerfestival@gmail.com gesendet.


  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden