Brasília International Film Festival - Biff (7)

Brasília International Film Festival - BIFF



Fristen

11 Sep 2019
Aufruf zu Einschreibungen

01 Nov 2019
Festival geschlossen

11 Dez 2019
Benachrichtigungsdatum

16 Jan 2020
26 Jan 2020

Adresse

CLN 413 Bloco A sala 107 ,  70876-510, Brasília, DF, Brazil


Festival Beschreibung
Spielfilmfestival >60'


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat KEINE Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2018
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Spielfilme  >60'
 Sprachen 
Spanish English Portuguese
 Untertitel 
Spanish English Portuguese
Share on Social Networks
 Facebook 
 Tweet




Photo of Brasília International Film Festival - Biff
Photo of Brasília International Film Festival - Biff
Photo of Brasília International Film Festival - Biff
Photo of Brasília International Film Festival - Biff

Portuguese
English
German ML


7. Brasília International Film Festival

Regulation

KAPITEL I - ÜBER die ORGANISATION

1. Artikel - Das 7. Brasilia International Film Festival — BIFF findet in der Stadt Brasília -DF statt, vom 1. bis 10. November 2019, organisiert von Expresso Brasil, mit der Unterstützung öffentlicher und privater Einrichtungen.
Absatz 1: Die Aktivitäten des 7. Brasília International Film Festival — BIFF werden in Cine Brasília, Cine Cultura Liberty Mall und anderen Kinos stattfinden.
Zweiter Absatz: Die 7. Brasília International Film Festival - BIFF wird in seinem Programm eine wettbewerbsfähige Ausstellung Feature Länge Filme haben, parallele Exponate, zusätzlich zu Debatten und Workshop.

KAPITEL II - ÜBER die Wettbewerbsausstellungen

2. Artikel - Die Wettbewerbsfilmausstellung umfasst 9 (neun) Spielfilme.

3. Artikel Die neun ausgewählten Filme werden um die Preise für den Besten Film der offiziellen Jury, den Besten Film der populären Jury und den Besten Film der Jose de Carlos de Avellar Critic's Jury konkurrieren.

KAPITEL III - ÜBER die BIFF JUNIOR AUSSTELLUNG

4. Artikel Die BIFF Junior Exhibition umfasst eine Auswahl von Kinder- und Jugendfilmen, die in zwei passende Ausstellungen für jedes Alter aufgeteilt sind.

KAPITEL III ÜBER THE FILME

5. Artikel - Nur Filme, die 2018 und 2019 abgeschlossen wurden und nicht am Auswahlprozess in früheren Ausgaben des Festivals teilgenommen haben, werden für die Wettbewerbsausstellungen des 7. Internationalen Filmfestivals Brasilia — BIFF berücksichtigt.
Absatz 1: Es wird als Spielfilm definiert, der mindestens 60 Minuten hat.

6. Artikel - Die eingereichten Werke, muss der Regisseur erste oder, höchstens, dritte in voller Länge Film und Es sollte nicht kommerziell in Brasilien veröffentlicht werden und mit, zumindest, eine Kopie während des Festivals zur Verfügung.

7. Artikel - Die Spielfilme der Competitive Exhibitions werden im Digital Cinema Package - DCP, in Cine Brasília und Cine Cultura Liberty Mall gezeigt.

KAPITEL IV - ÜBER Einreichungen

8. Artikel - Die Filme Einreichungen ausgewählt werden, um beim 7. Brasília International Film Festival zu konkurrieren - BIFF sollten diese Richtlinien befolgen:

Erster Absatz - Die Vorschriften und Antragsformular werden unter www.biffestival.com vom 1. August bis 30. August 2019. Die Einreichung sollte von den Produzenten und/oder von den gesetzlichen Vertretern des Spielfilms erfolgen, indem Sie das Antragsformular zusammen mit den erforderlichen Anhängen online ausfüllen und verschicken. Der Spielfilm wird erst beim 7. Brasília International Film Festival als registriert angesehen, nachdem alle Pflichtfelder ausgefüllt wurden und die erforderlichen Anhänge versandt wurden;

I - Die folgenden Materialien sind neben dem Anmeldeformular erforderlich:
- Link online des Films mit Untertiteln in Englisch, Spanisch oder Portugiesisch, zu
Vorführ- und Bewertungszwecken; - Synopsis - bis zu 500 (fünfhundert Zeichen);
- Datenblatt;
- 2 (zwei) Standfotos oder Frames aus dem Spielfilm und 1 (ein) Bild des Regisseurs (s) mit 300dpi Auflösung, entsprechend beschriftet und gutgeschrieben;
- Biographie und Filmographie des Regisseurs (s), mit 500 (fünfhundert) Zeichen (max);

zweiter Absatz - Ist eine Online-Bewerbung nicht möglich, kann der Verantwortliche das unten genannte Material an die Festivalkoordination unter folgender Adresse

senden: BRASÍLIA INTERNATIONAL FILM FESTIVAL
Adresse: Ligocki Entretenimento- CLN 413 BL A sala 107- CEP: 70876-510

I - Es ist obligatorisch, das Antragsformular gedruckt und unterzeichnet zusammen mit dem folgenden Material zu senden:
- Feature Film in DVD oder Bluray Format mit Untertiteln in Englisch, Spanisch oder Portugiesisch, um Screening und Auswertung Zwecke;
- Synopsis - bis zu 500 (fünfhundert Zeichen)
- Datenblatt;
- Biographie und Filmographie von dem Regisseur (s), mit 500 (fünfhundert) Zeichen (max);

II - Die Verantwortung für Ausgaben als Versandkosten und daraus resultierende Steuern für das Senden der Filme oder sonstiger Materialien zur Auswahl und Teilnahme am 7. Brasília International Film Festival - BIFF liegt ausschließlich bei dem Spielfilmproduzenten und/oder gesetzlichen Vertretern.

III - Interessenten können ihre Spielfilme über Festhome auf festhome.com einreichen. Schließen Sie die Registrierung vollständig ab, indem Sie den Videodatei-Upload oder den Link bereitstellen und dann eine Plattform-Einreichungsgebühr bezahlen. Erst wenn dieser Vorgang abgeschlossen ist, wird die Registrierung durchgeführt und den Programmierern des Festivals zur Verfügung gestellt;

IV - Es wird keine Gebühr für die Filme, die während des Festivals bei der Filmausstellung registriert wurden;
Einzelabsatz: Der Eintritt ist bis zum 30. August verfügbar. , 2019. Einsendungen und Materialien, die nach diesem Datum gesendet werden, sind nicht berechtigt.

KAPITEL V - ÜBER das Auswahlverfahren

9. Artikel -Die Filme der Wettbewerbs-und Parallelausstellungen werden von einer Kommission ausgewählt, die aus Fachleuten im Kinobereich besteht, die von der Generaldirektion des Festivals nominiert wurde. Artikel - Das 6. Brasília International Film Festival - BIFF wird die Liste der nominierten Spielfilme für die Wettbewerbsausstellungen auf der Website des Festivals www.biffestival.com. und in den sozialen Netzwerken des Festivals veröffentlichen .





11. Artikel - Die ausgewählten Filme senden an das Festivalkoordinationsbüro (Anschrift unten) das aufgeführte Material zu den Klauseln I und II:

TO BRASÍLIA INTERNATIONAL FILM FESTIVAL
Adresse: Ligocki Entretenimento- CLN 413 BL A sala 107- CEP: 70876-510- Brasília DF, Brasilien

I - Kopien der ausgewählten Filme müssen im digitalen Format eingereicht werden - DCP, mit geöffnetem Code/Schlüssel und mit englischen Untertiteln. Das Festival ist verantwortlich für die totale Sicherheit des Films, gegen jede Art von Piraterie oder Kopie. Das Exemplar muss während des Festivals verfügbar sein. Die Einreichung muss bis zum Zeitpunkt der Auswahl angegeben werden. Die digitalen Formate DCP und MOV H264 werden akzeptiert.

II - Die Liste der Dialoge sollte online gesendet werden. Das Festival wird für die Übersetzung und Untertitelung des Films in der Landessprache (Portugiesisch) verantwortlich sein. Falls Sie die Liste bereits auf Portugiesisch haben, senden Sie sie bitte an die Hersteller.

III - Die Kopie des ausgewählten Films kann auch online gesendet werden, vorzugsweise als offenes DCP, aber auch im MOV-, MP4- oder H264-Format.

IV - Folgende Werbematerialien aus dem Film müssen eingereicht werden:

- Synopsis; Technische Daten, Besetzung und Firmenguthaben.
- 2 (zwei) Filmfotos und 1 (ein) Bild des Regisseurs (s) mit 300dpi Auflösung, entsprechend beschriftet und identifiziert;
- Biographie und Filmographie des Regisseurs (s), mit 500 (fünfhundert) Zeichen (max);
Einzelabsatz: Die nominierten Spielfilme können sich nicht aus dem Festivalwettbewerb unter keinen Umständen, ohne Beschwerde und/oder Wiedergutmachung beantragen.

12. Artikel - Die nominierten Filme können keine kommerziellen Ausstellungen durchführen, diejenigen, die in Kinos, Fernsehen oder Internet, oder Premieren für die Öffentlichkeit in Brasilien vor der Festivalausstellung, unter Strafe, aus dem Wettbewerb zurückgezogen werden.

KAPITEL VII - ÜBER die JURIES

13. Artikel — Die offizielle Jury besteht aus 5 (fünf) Fachleuten, national und/oder international aus dem Kinofeld. Sie werden einen Preis für den besten Spielfilm definieren.

14. Artikel — Die Jury für den José Carlos Avellar Kritikerpreis besteht aus 3 (drei) aktiven professionellen Kritikern der brasilianischen Kinematographie.

15. Artikel — Der Preis des besten Spielfilms wird von der Popular Jury angeboten, bei der Festival-Publikums-Abstimmung.
a) Für jeden nominierten Spielfilm wird es drei Ausstellungen geben. Es findet in jeder Ausstellung Abstimmungen statt.
b) Jeder Zuschauer erhält einen Stimmzettel mit der Möglichkeit, den in der Session gezeigten Film von 1 (eins) bis 10 (10) zu punkten.
c) Es wird ein Team von Mitarbeitern des Festivals geben, die für die Organisation, Überwachung, Verteilung und Sammlung der Stimmzettel nach Ende der Filmsession verantwortlich sind.
d) Nach der Ausstellung werden die Stimmzettel in versiegelten Umschlägen aufbewahrt, damit sie nur von der für die Messung zuständigen Person geöffnet werden können.

KAPITEL IX - Die populäre Jury

16. Artikel - Die Notizen der populären Jury werden proportional berücksichtigt. Die Filme, die den besten proportionalen Durchschnitt ausmachen, werden die Gewinner sein.

17. Artikel - Das Produktionsteam erstellt ein von der Festivalkoordinierung unterzeichnetes Dokument, in dem die Filme des Gewinners in der Kategorie der populären Jury aufgeführt sind.

KAPITEL X - OFFIZIELLE JURY

18. Artikel - Die offizielle Jury wird an allen an den Wettbewerbsmessen teilnehmenden Filmen teilnehmen und am letzten Tag ein von allen Mitgliedern unterzeichnetes Dokument erstellen, in dem die Gewinner des besten Films der Offiziellen Jury aufgeführt sind.

KAPITEL XI - Jury der Kritiker JOSÉ CARLOS AVELLAR AWARD

18. Artikel - Die Jury der Kritiker José Carlos Avellar Award wird alle Filme teilnehmen an den Wettbewerbs-Ausstellungen und erstellen ein Dokument, das von allen seinen Mitgliedern unterzeichnet werden muss unter Angabe des Gewinnerfilms.

KAPITEL XII - ÜBER AWARDS

19. Artikel - Das 7. Internationale Filmfestival von Brasilia - BIFF wird an die konkurrierenden Filme der Wettbewerbs-Ausstellungen eine Trophäe und einen Geldpreis wie folgt vergeben:
- Offizieller Preis der Jury für den besten Film: R$ 15.000,00 (fünfzehntausend brasilianische reais)
- Publikumspreis der Jury für den besten Film: R$ 5.000,00 (fünftausend brasilianische Reais)
- José Carlos Avellars Kritikerpreis für den besten Film: Trophy

KAPITEL XIII - Lieferung von Auszeichnungen

20. Artikel - Die Trophäe wird in einer Preisverleihung am 9. November 2018 ausgeliefert.

21. Artikel - Die Geldpreise werden unter Vorlage der Rechnung durch den gesetzlichen Vertreter des Films oder durch die ihm beauftragte Gesellschaft auf Antrag der Generalkoordinierung des Festivals, mit einer Laufzeit von bis zu sechs Monaten nach Ende des Festivals bezahlt.

KAPITEL XV - ALLGEMEINE Bestimmungen

22. Artikel - Nichteinhaltung einer Anforderung dieser Verordnung wird automatisch den konkurrierenden Film disqualifizieren.

23. Artikel - Die Entscheidungen der Kommission sind unwiderruflich.
Absatz 1 - Die Kommissionen werden automatisch aufgelöst, sobald die Preisverleihung anlässlich der Feierlichkeit vom 9. November 2019 bekannt gegeben wird.
Brasília, Juli 2019..

  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden