Parma International Music Film Festival (8)



Fristen

21 Feb 2020
Aufruf zu Einschreibungen

25 Jun 2020
Festival geschlossen

20 Jul 2020
Benachrichtigungsdatum

14 Sep 2020
20 Sep 2020

Adresse

Via Garibaldi 57,  43121, Parma, Emilia Romagna, Italy


Festival Beschreibung
Kurzfilmfestival
Spielfilmfestival


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Alle Genre
 Alle Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Produktionsdatum: Jede
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme 
 Spielfilme 
 Jede Sprache
 Untertitel 
English Italian
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet




Photo of Parma International Music Film Festival
Photo of Parma International Music Film Festival
Photo of Parma International Music Film Festival
Photo of Parma International Music Film Festival

Italian
English
German ML


Festival Start: 14 September 2020      Festival Ende: 20 September 2020

Der internationale Wettbewerb belohnt den besten Soundtrack, dann den besten Filmmusikkomponisten, der den Grand Prix erhalten wird. Der internationale Wettbewerb wird den besten Soundtrack belohnen, dann den besten Filmmusikkomponisten, der den Grand Prix „VIOLETTA D'ORO“ (Goldene Violette) erhalten wird, eine Blume, die die Symbol von Parma, sondern stellt auch den Namen des berühmtesten weiblichen Heroins von Giuseppe Verdi erstellt, sehr von der Öffentlichkeit geliebt.

Neben dem ersten Preis, die Violetta d'Oro, wird die „Violetta d'Argento“ auf den besten Film zugewiesen werden, und Ehrenwürdige Erwähnungen zu bester Regisseur, beste Fotografie beste Schauspieler, beste Drehbuch und beste Kurzfilm.

Ziel dieser Initiative ist es nicht nur, dem Publikum aktuelle und wichtige Merkmale zu verdeutlichen, sondern auch den Wert einer musikalischen Partitur als wesentliches Element für die Poesie und den Erfolg eines Films selbst zu unterstreichen.

Außerdem wird der Wettbewerb eine Chance für Filmemacher und Produzenten sein, ihre eigenen

arbeitet für ein unterschiedliches Publikum und für eine hochqualifizierte internationale Jury.

Filmemacher und Produzenten, die an unserem Festival teilnehmen werden, haben auch die Möglichkeit, ihre Produktionen an europäisches Fernsehen oder italienisches Fernsehen oder andere Netzwerke zu verkaufen, und Parma OperArt kümmert sich um die Verhandlungen über den Vertrieb mit seinem TV-Distributor.

Neben der Sektion über Spielfilme wurde auch eine Sektion über Kurzfilme aufgenommen, die an dem Wettbewerb für eine spezielle Auszeichnung teilnehmen wird.

Die Teilnahme ist offen für Spielfilme und Videos jeglicher Nationalität, Subjekt und Länge (Musikproduktionen, aber auch dramatische Filme, Comics, historische oder TV-Produktionen usw.).

Die Preisverleihung findet am 24. September 2017 um 20.30 Uhr im Salone San Paolo statt, bei der alle Produzenten oder Regisseure, die ihren Film in der Nominierung haben, eingeladen werden.

Verordnungen

Internationales Musikfilmfestival
Parma
VIII Edition

14. - 20. September 2020

Frist ANSCHRIFT: 10. Juni 2020

Art. 1

Der Kulturverein Parma OperArt organisiert die VIII Ausgabe des „Parma International Music Film Festival“, das vom 14. bis 20. September 2020 in Parma stattfindet, und wird den Preis „La Violetta d'Oro (Goldene Violette)“ an den besten Soundtrack und „La Violetta d'Argento (Silberviolette)“ an die Bester Film.

Parma International Music Film Festival wird als ein Moment der Begegnung vorgeschlagen, um Filme und Videos aus jeder Nation, Genre und Dauer zu präsentieren und zu fördern, die als Voraussetzung einen guten Soundtrack haben, das ist auch eine spezielle Kategorie von Kurzfilmen gewidmet Tanz, wo es enthalten original Musik; keine Repertoiremusik oder bereits existierende historische, sondern — während die Art des Festivals — originelle Musik für Choreographie jeglicher Art geschaffen: von der ethnischen bis zur elektronischen Musik, ohne geschlechtsspezifische Einschränkung.

Art. 2

Die Art Direction des Festivals wird von M° Riccardo Joshua Moretti geführt. General Manager Eddy Lovaglio, Parma OperArt Präsident.

Art. 3

Die Einträge schließen am 10. Juni 2020. Es ist möglich, Spielfilme, Kurzfilme, Dokumentarfilme, Filmthemen und Animationsfilme, Musikproduktionen, TV-Produktionen (dramatische, Comics, historische, Tanz-Kurzfilme usw.), italienische Produktionen oder ausländische Produktionen aus der ganzen Welt zu präsentieren.

Art. 4

Die VIII Ausgabe des Parma Music Film Festivals ist in vier verschiedene Abschnitte unterteilt:

● Filme
in voller Länge
● Kurzfilm

● Fiktion-TV

● Dokumentarfilm

● Kurzfilm gewidmet Tanz

Art. 5

Die Aufnahme zum Wettbewerb und zu den anderen Sektionen wird zweifellos von der Festivaldirektion in Zusammenarbeit mit einem Auswahlkomitee entschieden. Die Mitteilung über die zum Wettbewerb zugelassenen Werke erfolgt innerhalb des 20. Juli 2020.

Die Zulassung zum Wettbewerb unterliegt folgenden Anforderungen:

● Der Soundtrack muss in einer Produktion von absoluter künstlerischer Relevanz enthalten sein.

● Kinoproduktionen mit Originalgegenstand aller Genres und Dauer können am Wettbewerb teilnehmen.

Art. 6

Die zum Wettbewerb zugelassenen Werke werden von einer Internationalen Jury bewertet, die folgende Auszeichnungen vergeben wird:

a) Gran Prix „Violetta D'Oro“ (Golden Violet) für den besten Komponisten und den besten Soundtrack.

b) „Silver Violetta“ zum besten Film.

c) Ehrenvolle Erwähnung der besten Fotografie.

d) Ehrenvolle Erwähnung an den besten Schauspieler.

e) Ehrenvolle Erwähnung auf das beste Drehbuch.

f) Ehrenvolle Erwähnung auf den besten Kurzfilm gewidmet dem Tanz.

g) Ehrenvolle Erwähnung an den besten Dokumentarfilm.

Sonderpreise:

1. „Luigi Malerba Award“ an das beste Drehbuch des Kurzfilms

2. „MUP Editore Award“ an die beste Joung Produktion ohne Distributoren.

3. „Special Award Art-Pop Jury“ an die beste Produktion.

Die Bekanntgabe der Gewinner durch die Internationale Jury findet am Samstag, den 20. September 2020 um 19 Uhr statt, während der Preisverleihung, und dann um 20.30 Uhr wird es ein Galadinner geben. Die offiziellen Auszeichnungen werden während dieser Zeremonie vergeben. Diejenigen, die nicht anwesend sein werden, um ihren Preis zu sammeln, können den Versand fragen (im Falle der ehrenvollen Erwähnung), das sind die Tage danach auf eigene Kosten. Die Organisation haftet nicht für Verlust oder beschädigte Pakete. Die Auszeichnungen „Violetta Gold“ und „Silver Violet“ werden nur persönlich während der Preisverleihung zurückgezogen, sie werden versandt.

Art. 7

Die Exemplare für die Auswahl müssen im DVD-Standardformat (SD Pal-Ntsc), zusammen mit dem ordnungsgemäß ausgefüllten und signierten Anmeldeformular und dem erforderlichen Informationsmaterial (siehe Anmeldeformular) sowie dem Eingang der Zahlung für den Eintrittspreis bis zum 10. Juni 2020 vorgelegt werden.

Es ist vorzuziehen, den Film auf Vimeo oder einer anderen ähnlichen Plattform zu sehen.

Die Kopien, die zur Vorführung auf dem Filmfestival geschickt werden, müssen Untertitel in italienischer Sprache haben, wenn die Produktion im Wettbewerb zugelassen ist.

Art. 8

Zahlung von €45,00 als Eintrittspreis, für Sekretariatskosten, an den Wettbewerb richtet sich an:

Associazione Parma OperArt c/o Banca Intesa Sanpaolo, in der Filiale 55000, Piazza Paolo Ferrari n. 10 — 20121 Milano, IBAN: IT63 E030 6909 6061 0000 0075 155, für Auslandszahlungen BIC-Code: BCITITMM.

Wenn Sie Inschrift mit Website Festhome tun - https://festhome.com - Eintrittsgebühr wird einen Rabatt mit PayPal haben.

Art. 9

Die Anmeldeformulare müssen von der Filmsynopsis, einer kurzen Biographie des Regisseurs, mindestens zwei hochauflösende Fotos aus dem vorgestellten Werk und mindestens einem Foto des Regisseurs folgen. Ausländische Werke, die für die Auswahl präsentiert werden, müssen eine kurze Beschreibung in Italienisch oder Englisch folgen. Für das oben genannte Material ist ein elektronisches Format auf CD-Rom vorzuziehen. Oder senden Sie sie per E-Mail an: info@parmaoperart.com. Für weitere Informationen besuchen Sie die Website: www.parmamusicfilmfestival.com oder Telefon +39 0521 1641083.

Die Versandkosten des Materials für die Einreise gehen zu Lasten der Teilnehmer. Wie für Zoll, schreiben Sie bitte auf der Verpackung die Angabe: „Kein kommerzieller Wert, nur für kulturelle Zwecke“.

Werke aus Italien und anderen Ländern der Europäischen Union müssen an folgende Adresse gesendet werden:

Parma OperArt

Via G. Garibaldi n. 57 - 43121 Parma (ITALIA)

Werke aus Nicht-EU-Ländern müssen an die gleiche Adresse geschickt werden, die mit allen notwendigen Unterlagen für die Zollabfertigung versehen ist (Pro-forma-Rechnung).

Eine Rückgabe der DVD-Kopien von nicht zugelassenen Werken ist nicht möglich.

Art. 10

Texte und Bilder der Filme in den in Art.3 der vorliegenden Verordnung aufgeführten Abschnitten werden für die Veröffentlichung von Veröffentlichungsmaterial, auf der Festival-Website und in sozialen Netzwerken, für die Informationsorgane in Bezug auf die Aktivitäten des Festivals und nach eigenem Ermessen verwendet. Parma OperArt behält sich das Recht vor, für seine Förderung kurze Passagen der Werke auf lokalen und nicht-lokalen TV-Kanäle präsentiert, oder im Internet zu verwenden. Jeder einzelne Autor oder Produzent ist für den Inhalt seiner Werke verantwortlich und erklärt, durch den Festivaleintrag jede Verpflichtung gegenüber einem dritten Teil, die sich aus der Verwendung von urheberrechtlich geschützten Materialien ergibt, erfüllt zu haben.

Art. 11

Das Format der Werke zu senden für Projektion im Falle der Zulassung muss DVD für Standard-Qualität Werke (SD Pal-Ntsc), und muss Full-HD 1920x1080i sowie 1280x720p, Kompression .mp4 Codec h264, Birate max (Geschwindigkeit der Daten) 9Mbit/sec, alle 50-60Hz kompatibel, gegeben auf USB2 Stift-Laufwerk oder SD-Karte, oder Bluray Scheibe.

Jedes andere Format, das mit der Organisation des Festivals vereinbart werden soll.

Das digitale Format wird über das Internet und mit italienischen Untertiteln empfohlen.

Die Weiterleitung des Exemplars mit Angabe der verwendeten Mittel muss an das Festivalbüro per E-Mail bestätigt werden: info@parmaoperart.com unter Angabe des Filmtitels und der Versandart.

Die für die Projektion auf dem Festival gesendeten Kopien werden nur auf ausdrücklichen Wunsch der Autoren zurückgesandt, und die Versandkosten fallen auf sie. Die Anfrage muss zusammen mit einer Adresse für die Weiterleitung ab 21. September 2020 an: info@parmaoperart.com
gesendet werden.


Art. 12

Die Festivalorganisation — Parma OperArt — übernimmt keine Verantwortung für Verluste oder Schäden an den Werken während des Transports oder Schiffes.

Art. 13

Wettbewerber, deren Werke zum Wettbewerb zugelassen oder in die in Art. 3 der vorliegenden Verordnung aufgeführten Abschnitte eingefügt wurden, müssen eine Kopie ihrer Werke für das historische Archiv des Festivals hinterlassen. Es wird möglich sein, diese Kopie nur für interne Konsultation und für kulturelle Zwecke zu verwenden, die auf die Förderung der Veranstaltung, gemeinnützig ausgerichtet sind. Die Teilnahme am Wettbewerb impliziert die implizite Freigabe des Freispruchs frei und für die Verwendung der Screening auf dem Festival und einer der Veranstaltung von Parma OperArt innerhalb des 30. August 2021 organisiert.Wenn Parma OperArt ein Interesse daran haben wird, die Produktion an einen oder mehrere nationale oder europäische TV-Kanäle oder andere Arten von Netzwerk zu verkaufen, wird umgehend den Autor oder Inhaber der Rechte für Verhandlungen zum Marktpreis kontaktieren.

Art. 14

Die Festivalorganisation — Parma OperArt — bietet Hotelgastfreundschaft für 2 Personen, für die Nacht des 20. September, für diejenigen, die ihre Produktionen im Finale bei der Preisverleihung haben werden. Während der Festivalwoche werden Treffen mit Regisseuren, Komponisten, Schauspielern und Drehbuchautoren stattfinden, die ihre Produktionen im Wettbewerb haben, und sie müssen ihre Anwesenheit bis zum 30. Juli 2019 mitteilen, damit es in das Programm aufgenommen werden kann.

Art. 15

Um sicherzustellen, dass die Behandlung personenbezogener Daten im Einklang mit den Rechten, insbesondere Bezugnahme auf Privatsphäre und persönliche Identität, werden die damit verbundenen Mitteilungen gemäß der Verordnung 30.06.2003 n. 196 und aufeinanderfolgende Änderungen und Integrationen und und und in Übereinstimmung mit der Kunst gemacht. 13 der Europäischen Datenschutzverordnung in der EU 2016/679 (DSGVO).

Art. 16

Die Weiterleitung des Anmeldeformulars für das Parma Music Film Festival bedeutet, jeden in dieser Richtlinie enthaltenen Standard zu akzeptieren. Es liegt in der Verantwortung von Produzenten, Verleihern oder anderen Subjekten, die den Film präsentieren, legitim berechtigt zu sein, ihn beim Music Film Festival einzuschreiben.

Die Crew des Parma Music Film Festival besitzt das Recht, alle Fälle, die nicht in dieser Verordnung vorgesehen sind, zu lösen und sie insbesondere und gut motivierte Fälle zu ignorieren.

Bei Streitigkeiten über die Bedeutung der einzelnen Artikel der Verordnungen gilt nur der Originaltext in italienischer Sprache als verbindlich. Eventuelle Kontroversen werden durch das Tribunal von Parma gelöst werden..


  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden