Omovies - International LGBT+ Questioning Film Festival (13)

OMOVIES - LGBT Q Film Festival



Fristen

20 Jun 2020
Aufruf zu Einschreibungen

30 Sep 2020
Festival geschlossen

31 Okt 2020
Benachrichtigungsdatum

07 Dez 2020
13 Dez 2020

Adresse

via Antonio genovesi 36,  80141, Napoli, Napoli, Italy


Festival Beschreibung
LGTB
Kurzfilmfestival 59'<
Spielfilmfestival >60' 120'<


Festival Anforderungen
 Filmfestival
 Fiktion
 Dokumentarfilm
 Animation
 Fantastisch
 Terror
 Experimental
 Musik-Video
 Andere
 Genres
 Themen
 Hat Einsende-Gebühren
 Internationales Festival
 Physischer Standort
 Januar 2018
 Produktionsländer: Jede
 Länder Dreharbeiten: Jede
 Nationalitäten Regisseur: Jede
 Debütfilme 
 Schulprojekte 
 Kurzfilme  59'<
 Spielfilme  >60' 120'<
 Jede Sprache
 Untertitel 
English Italian
Teilen in sozialen Netzwerken
 Facebook 
 Tweet




Photo of Omovies - International LGBT+ Questioning Film Festival
Photo of Omovies - International LGBT+ Questioning Film Festival
Photo of Omovies - International LGBT+ Questioning Film Festival
Photo of Omovies - International LGBT+ Questioning Film Festival

Italian
English
German ML


Festival Start: 07 Dezember 2020      Festival Ende: 13 Dezember 2020

OMOVIES 13


Ausschreibung zur Teilnahme
Der internationale Wettbewerb
on Lesbische Homosexuell Transgender und Befragung audiovisueller Werke



Einsendeschluss: 30. September 2020



Vorläufige Bemerkungen
Die Association i Ken Onlus kündigt einen Wettbewerb für audiovisuelle lesbische Homosexuell Transgender und/oder Frage-Themen-Werke, auf der 13. Ausgabe von OMOVIES — Lesbian Gay Transgender und Frageing Film Festival.

OMOVIES 13


Aufruf zur Teilnahme
Der internationale Wettbewerb
on Lesbische Homosexuell Transgender und Befragung audiovisueller Werke



Einsendeschluss: 30. September 2020



Vorläufige Bemerkungen
Die Association i Ken Onlus kündigt einen Wettbewerb für audiovisuelle lesbische Homosexuell Transgender und/oder Frage-Themen-Werke, auf der 13. Ausgabe von OMOVIES — Lesbian Gay Transgender und Frageing Film Festival.

art.1 Zulassungsbedingungen
Alle Arbeiten, die am Wettbewerb teilnehmen, müssen nach dem 1. Januar 2018 abgeschlossen sein. Die Arbeiten werden ohne Abschottung von Genres ausgewählt (Fiktion, Dokumentarfilm, Animation, Videokunst, Tanzvideos, Werbespots, etc.). Jede Arbeit, die zu den folgenden Kategorien und Dauer gehört, kann an dem Wettbewerb teilnehmen:

Kurzfilme mit einer maximalen Länge von 20 Minuten, inklusive Titel und Abspann.

Mittlere Filme mit einer maximalen Länge von 60 Minuten, inklusive Titel und Abspann.

Spielfilme, die über 60 Minuten dauern, inklusive Titel und Abspann.

art.2 Allgemeine Geschäftsbedingungen
Die Teilnahme an dem Wettbewerb hat Kosten in Höhe von:

Kurzfilm 5,00€ (fünf,00 Euro)
mittel - Länge Film 8,00€ (acht,00 Euro)

Spielfilm 10,00€ (ten,00 euro)

Der Wettbewerb ist offen für alle, als Einzelperson oder in assoziativen Formen (Agenturen, Stiftungen, Schulen, Verbände, Genossenschaften, informelle Gruppen, etc..)

Zahlungsmethoden:

1) Banküberweisung
ASSOCIAZIONE I KEN ONLUS - BANCA PROSSIMA
Länderkürzel IT | CIN int 45 | CIN nat. U | ABI 03359 | CAB 01600 | Bankkonto 100000160361
IBAN ES 45 U 03359 01600 100000160361 GRUND FÜR DIE ZAHLUNG: OMOVIES 13



2) PayPal http://www.omovies.it/
Für die Registrierung müssen die Teilnehmer mit OMOVIES Festival über DROPBOX unter festival@omovies.it teilen, einzelne Ordner, die den Namen des Wettbewerbers tragen und die folgenden Dateien enthalten

für jede eingereichte Arbeit:

Das gesamte Werk, das am Wettbewerb teilgenommen werden soll, einschließlich der folgenden Informationen: Titel, Regisseur, Dauer, Ort und Jahr der Produktion.

Die digitale Version des Antragsformulars (herunterladbar unter www.omovies.it) ausgefüllt mit allen erforderlichen Informationen;

Von 2 bis 5 Filmfotos, JPEG-Format (mindestens 800x600 Pixel);

Eine Filmübersicht in italienischer und englischer Sprache;

2 Nahaufnahmen des Regisseurs, JPEG-Format (mindestens 800x600 Pixel);

Filme in anderen Sprachen als Italienisch, die keine Untertitel auf Italienisch haben, müssen in englischer Sprache im Format .srt untertitelt und in einer externen Datei bereitgestellt werden.

In Ermangelung eines dieser Punkte wird die Registrierung als nichtig angesehen.


Alle Werke, einschließlich der nicht ausgewählt, wird Teil des OMOVIES Festival und i Ken, Non-Profit-Verein, Archiv und kann für kulturelle und/oder pädagogische Zwecke verwendet werden, Austausch zu fördern, Zusammenarbeit mit anderen Institutionen, Verbände, etc. Die Organisatoren übernehmen die Verpflichtung zu erwähnen die Quelle und die Autoren und/oder Urheberrechtsinhaber im Voraus zu informieren.

Im Falle von mehr als einem Autor, der dasselbe Werk vorstellt, müssen Sie einen Gruppenleiter angeben, dessen Name der erste ist, der unter der Stimme des Unterzeichners, gefolgt von anderen Autoren, erscheint. Die persönlichen Daten des Gruppenleiters müssen angegeben werden.
Darüber hinaus beabsichtigt die Leitung des Festivals zu präzisieren, dass für die ausgewählten und in die Programmierung des Festivals einbezogenen Werke während der Festivaltage kein wirtschaftlicher Beitrag zu ihrer Projektion erwartet wird.

Die Registrierung über DROPBOX impliziert die uneingeschränkte Akzeptanz der in Art. 3 dieser Aufforderung zur Teilnahme geäußerten Regeln.


Art. 3 Verordnungen

1) Jeder Autor oder jede zugehörige Autorengruppe kann mit nicht mehr als 3 (drei) Werken teilnehmen, die nach dem 1. Januar 2018 produziert wurden.

2) Die Filme sollten nicht am Wettbewerb des OMOVIES Filmfestivals der 12. Ausgabe teilgenommen haben, auch nicht als Hors Wettbewerb.

3) Für jede Arbeit müssen Sie ein einziges Antragsformular ausfüllen, unterschreiben und liefern (Artikel 2).

4) Für jede Arbeit müssen Sie einen einzelnen Ordner über DROPBOX freigeben, wie in Art. 2 dieses vorliegenden Aufrufs beschrieben.

5) Die Filme, die in anderen Sprachen als Italienisch gedreht werden, müssen notwendigerweise auf Italienisch oder Englisch untertitelt und von den Autoren in einer externen SRT-Datei bereitgestellt werden. (Art.2). Die Arbeiten, die in anderen Sprachen als Italienisch ohne Untertitelung gefilmt werden, können noch als Hors-Wettbewerb präsentiert werden. Untertitel in englischer oder italienischer Sprache für die italienischen Filme sind sehr geschätzt, aber nicht obligatorisch, um auch Hörgeschädigte oder Hörgeschädigte zu sehen.

6) Jede gesetzliche Verpflichtung des Urheberrechts über die Musik, fotografische Bilder, Videobilder und alles, was in den dargestellten Werken enthalten ist, einschließlich der Bilder der gefilmten Personen, liegt in der alleinigen Verantwortung des Autors und/oder des Produzenten.

7) Jede Unregelmäßigkeit oder Ausfall dieser Verordnung (Art. 3) erlischt den Wettbewerbsbeitrag.

Kunst. 4 Auswahl der Werke

Alle eingereichten Arbeiten werden von einem Komitee überprüft und ausgewählt, das sich aus der Leitung des OMOVIES Festival zusammensetzt, dem Kurator des Programms des OMOVIES Festival, den Vertretern von i Ken und

Profis aus der Welt der Unterhaltung, Kultur und Zivilgesellschaft. Die Arbeiten werden anhand ihrer Fähigkeit beurteilt und ausgewählt, eine originelle Geschichte zu erzählen, kombiniert mit der Qualität der Produktion und dem Ausdruck der angegriffenen Themen.

Die Festivalleitung wird die Ergebnisse der Auswahl bis zum 31. Oktober 2020 per E-Mail an die von den Autoren angegebene Adresse bekanntgeben.

Die für die Auszeichnungen ausgewählten Werke werden in zwei Hauptbereiche unterteilt werden: FIKTION und DOKUMENTATION. Darüber hinaus werden die für die Auszeichnungen ausgewählten Werke weiter nach Genre, Animation, Videokunst, Tanzvideos, Werbespots usw. aufgeteilt. Die Division wird durchgeführt, wenn für jede Kategorie mindestens fünf (5) Wettbewerber vorhanden sind.


Jeder Regisseur hat nominale Gästepässe, die für die gesamte Dauer der Veranstaltung gültig sind: einen persönlichen und den anderen für seine eventuellen Begleiter oder Begleitperson reserviert sind.

Die allgemeinen Programmier- und Vorführzeiten liegen in der alleinigen Verantwortung der Organisatoren des OMOVIES Festivals.

Art.5 Jury Panel
OMOVIES Festival Management wird eine allgemeine Expertenjury ernennen, mit Ausnahme derjenigen, die zur Erstellung der Werke im Wettbewerb beigetragen haben oder daran interessiert sein könnten.
Die Jury wird dann in so viele Jurys aufgeteilt, wie es Preise gibt, und basierend auf der Art der im Wettbewerb präsentierten Werke.
An der Abstimmung der Jurymitglieder wird auch ein Vertreter des OMOVIES Festivals teilnehmen, um Hilfe im Bereich der Regulierung und Praxis zu leisten.
Die Namen der Mitglieder der Generaljury, ausgenommen Personalvermittler, werden auf der Pressekonferenz der Festivalpräsentation veröffentlicht und auf der Website www.omovies.it bekanntgegeben.
Die Entscheidungen der Jury sind unbestreitbar und endgültig.

art.6 Auszeichnungen
Die Jury wird die folgenden Auszeichnungen für beide Kategorien vergeben: „Autoproduzioni“ und „Produktion“:
OMOVIES Award 2020 - Beste Kurzfilm-Regie-Tafel — Fiktion
OMOVIES Award 2020 - Beste Kurzfilm-Regie-Tafel - doc
OMOVIES Award 2020 - Beste mittellange Filmregisseur-Tafel — Fiktion
OMOVIES Award 2020 - Beste mittellange Filmregisseur-Tafel - doc
OMOVIES Award 2020 - Bester Spielfilm - Regieplakette - Fiktion
OMOVIES Award 2020 - Bester Spielfilm - Regieplakette — doc
i Ken Award 2020 — eine Gedenktafel, die von i Ken, gemeinnütziger Verein, an Persönlichkeiten aus der Welt der Unterhaltung, des Films, der Kultur verliehen wird, die sich den Rechten der LGBT-Menschen verschrieben haben.
Vincenzo Ruggiero Award 2020 - Gedenktafel an den Regisseur des besten Films ausgewählt von Vincenzo Ruggiero Jury
Unter 25 Preis - Gedenktafel an den besten Schauspieler/Schauspielerin unter 25 Jahren, die in einem der konkurrierenden Filmwerke hervorsticht
Besondere Auszeichnungen
Besondere Erwähnungen

art.7 Sieger
Die Produzenten der preisgekrönten Kurzfilme verpflichten sich, den im Eröffnungs- und Abschlussspann des prämierten Kurzfilms gewonnenen Preis zu zitieren, ohne Ausnahme über den Preis an die Presse und über das gesamte Werbe- und Informationsmaterial sowohl in Print als auch in anderen Medien zu berichten.

Art. 8 Allgemeine Regeln und Verfahren

Die Festivalleitung behält sich das Recht vor, über alle Angelegenheiten zu entscheiden, die nicht in der Verordnung aufgeführt sind. Änderungen oder Ergänzungen dieser Verordnung können vom Verwaltungsrat des Festivals aus organisatorischen Gründen vorgenommen werden, die auf www.omovies.it abrufbar sind.
Es liegt in der Verantwortung der Autoren, die sich für das Gewinnspiel anmelden, dafür zu sorgen, dass sie von jeder anderen autorisierten Person gesetzlich dazu berechtigt sind. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel nehmen Sie die Verantwortlichen der OMOVIES Festival von jeglicher Verantwortung für die Nutzung des Werks und die Vergabe des Preises frei.
Alle Angelegenheiten, die nicht unter diese Verordnung fallen, liegen in der Verantwortung des Verwaltungsrats der i Ken Association, die befugt sind, in besonderen und motivierten Fällen auf die Vorschriften zu verzichten.

Welt-Notfall-covid-19
Bei der Registrierung für das Festival akzeptieren und teilen Sie die Regeln, die in Art. 3 dieser Ankündigung angegeben sind. Die Leitung des Festivals behält sich auch das Recht vor, den Wettbewerbern alle Variationen und Methoden der Durchführung des Festivals oder irgendetwas anderes innewohnendes Verhalten zu kommunizieren, aufgrund der neuen Welt Notfall covid-19, basierend auf der Einhaltung der Richtlinien und Gesetze, die italienische Kultur betreffen wird Aktivitäten und insbesondere kinematographische Aktivitäten im Kino.

Art.9 Schiedsklausel

Jegliche Streitigkeiten zwischen den Teilnehmern und dem OMOVIES Festival sollten zur endgültigen Bestimmung eines Schiedspanels, das sich aus drei gütlichen Schiedsrichtern zusammensetzt, die „ex aequo et bono“ ohne Verfahrensformalität innerhalb von 60 Tagen nach dem Verabredung. Ihre Entscheidung wird unmittelbar in Kraft treten, die zwischen den Parteien erzielt wurde. Die Schiedsrichter werden von jeder Partei und die dritte durch die ersten beiden oder fehlerhafte Vereinbarung durch den Präsidenten des Gerichts von Neapel ernannt, der auch den Schiedsrichter für die Partei ernennt, die keine Partei vorgelegt hat.

Art.10 Informationen
i Ken Onlus

Sitz: via Santa Brigida 6, 80135 Neapel
Sekretariat: /o RAINBOW CENTER NAPOLI über Antonio Genovesi 36, 80141 Neapel

info mobile +39.3920089236-+39.3923887147- +39.3938013868 - +39.3938954224
Ph. & Fax +39.0817802277
DROPBOX festival@omovies.it
E-Mail an info@omovies.it
Sitowww.omovies.it
Facebook-Seite https://www.facebook.com/offlgbt/

Twitter/Twitter https://twitter.com/@Omovies_it
Instagram https://instagram.com/omoviesfilmfestival/
YouTube https://www.youtube.com/channel/UCDZ984puz5muIrA0BgACdbQ


  

 
  

Entdecken Sie großartige Filme & Festivals, nur einen Klick entfernt

Registrieren
Anmelden